Hallo, Gast! (Registrieren)

Letzte Ankündigung: Sicherheitsupdate: MyBB 1.8.30 veröffentlicht (09.03.22)


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
markItUp! Editor für MyBB 1.8
#1
markItUp! ist ein einfacher MyCode-Editor ohne WYSIWYG-Funktionalität. Er arbeitet also so, wie man das von MyBB 1.6 und früher gewohnt ist.

Bevor ich den Editor in ein Plugin packe, hoffe ich, dass sich hier der ein oder andere Tester findet. Vorschläge und andere Kommentare sind natürlich auch willkommen. Wink

EDIT: Das Plugin steht nun in unserem Erweiterungs-Bereich zur Verfügung: https://www.mybb.de/erweiterungen/18x/pl...fuer-mybb/
[Bild: banner.png]

Bitte die Foren-Regeln beachten und im Profil die verwendete MyBB-Version angeben.
Zitieren
#2
Ich kann schlecht so hartnäckig meckern und dann nicht testen. Wink Also teste ich natürlich und melde mich zurück, wenn ich getestet habe. Smile

Also meine Konsole sagt:

Code:
ReferenceError: mybbSettings is not defined
    $("#message").markItUp(mybbSettings);
Zitieren
#3
Das ist in der Datei jscripts/markitup/sets/mybb/set.js eigentlich definiert...
[Bild: banner.png]

Bitte die Foren-Regeln beachten und im Profil die verwendete MyBB-Version angeben.
Zitieren
#4
Ooops, sorry - ich hab das aus Versehen nach admin/jscripts statt direkt nach jscripts hochgeladen! Jetzt geht es. Ich teste noch ein paar Tage. Smile
Zitieren
#5
Also bislang fiel mir nur beim Editieren auf, daß er einen neuen Beitrag unter dem editierten Beitrag anlegt, wenn man einen Bearbeitungsgrund angibt. Toll. Smile Genau so stell ich mir einen Editor vor. Smile
Zitieren
#6
(31.03.2015, 22:03)Amaryllion schrieb: Also bislang fiel mir nur beim Editieren auf, daß er einen neuen Beitrag unter dem editierten Beitrag anlegt, wenn man einen Bearbeitungsgrund angibt.
Das kann ich in meinem Testforum nicht nachvollziehen, das Beitrag wird wie gewünscht bearbeitet.
[Bild: banner.png]

Bitte die Foren-Regeln beachten und im Profil die verwendete MyBB-Version angeben.
Zitieren
#7
Hm. Seltsam. Reproduzieren kann ich es heute auch nicht mehr. Also streich das einfach, wer weiß, was da krumm gegangen ist.
Zitieren
#8
Morgen,
ich hab ihn auch mal bei mir eingebaut und bin absolut begeistert! Der bleibt jetzt für immer drin.
Ich konnte mich nie richtig mit dem 1.8 Editor anfreunden und markItUp! ersetzt diesen wunderbar.
Bisher konnte ich auch keine Fehler oder irgendwas anderes feststellen, was stört.
Gut ist es auch, dass man das Textfeld beliebig vergrößern bzw verkleinern kann.
Danke Stefan Smile
Zitieren
#9
Ich teste den Editor auch gerade und auch wenn ich die wysiwyg-Fkt. des neuen schon gut finde, ist mir der markItUp! trotzdem lieber.

Aber eine Frage dazu hätte ich:
Stefan, hast Du evtl. einen Tipp, wie ich bei einem Button, der mittels "replaceWith" ein Fenster öffnet, die autocomplete -Funktion des MyBB integrieren kann?
viele Grüße
Jockl
übersetzte und eigene Plugins
Zitieren
#10
Schau dir einmal die "Advanced configurations" an: http://markitup.jaysalvat.com/examples/
Dort werden bei einigen Beispielen in der JSON-Datei Javascript-Funktionen bei replaceWith verwendet. Damit sollten sich auch Popups, Modals und andere Dinge einbinden lassen.
[Bild: banner.png]

Bitte die Foren-Regeln beachten und im Profil die verwendete MyBB-Version angeben.
Zitieren