Hallo, Gast! (Registrieren)

Letzte Ankündigung: Sicherheitsupdate: MyBB 1.8.30 veröffentlicht (09.03.22)


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Uhrzeit für einmaliges Ereignis
#1
Hi,
ist es möglich bei einem einmaligen Ereignis im Kalender eine Uhrzeit anzugeben? Habe bisher nichts gefunden und auch kein Plugin das dies ermöglicht.
Zitieren
#2
Nein, ist nicht möglich und ein entsprechendes Plugin ist mir auch nicht bekannt.
viele Grüße
Jockl
übersetzte und eigene Plugins
Zitieren
#3
Die hier gestellte Frage beschäftigt mich auch gerade und ich würde mich sehr freuen, wenn jemand eine Idee hat, wie man das folgende Problem lösen könnte:

Bei den sich wiederholenden Ereignissen wird ja zwingend ein Enddatum und eine End-Uhrzeit verlangt. Diese sind bei uns aber oft nicht bekannt und auch nicht nötig, so dass ich viel lieber das einmalige Ereignis nutze. Da dieses keine Uhrzeitangabe bietet, gebe ich in der Terminüberschrift immer als erstes die Uhrzeit an. Das hat nun leider zur Folge, dass Termine des gleichen Tages nicht in logischer Folge erscheinen, sondern in der Reihenfolge, in der sie eingepflegt wurden. Erfahre ich z.B. heute von einem Termin am 05.04. um 20 Uhr und trage den ein, erfahre dann morgen von einem Termin ebenfalls am 05.04. um 11 Uhr, erscheint der 20Uhr-Termin in der Übersicht vor dem 11Uhr-Termin.

Da es laut der Antwort weiter oben nicht möglich ist, dem Einmal-Ereignis eine Start-Uhrzeit "dranzubasteln", habe ich mich gefragt, ob man dem sich wiederholenden Ereignis "abgewöhnen" könnte, dass es zwingend nach den Enddaten verlangt. Da läuft ein Java-Script, soweit mein Laienblick das erfassen kann, aber ich weiß natürlich weder, wie man da drin etwas ändert noch was das an anderen Stellen wohl für Folgen hätte.
Zitieren
#4
Nochmal eine andere Überlegung zum Thema "Einmaliges Ereignis" bzw. Anzeige von Ereignissen im Kalender:

Ich gebe den Titel des einmaligen Ereignisses immer so an: "Uhrzeit, Art der Veranstaltung, Ort"
(Die Uhrzeit ist immer im 24h-Format angegeben.)
Ließe sich das beschriebene Problem (Anzeige der Termine im Kalender nicht in zeitlicher Reihenfolge der Ereignisse) evtl. behelfsmäßig dadurch lösen, dass den Ausgaberegeln für den Kalender ein Sortierkriterium (z.B. alphabetisch) zugeordnet wird? Dann müsste doch z.B. der Termin "11:00 Lesung in A" vor dem Termin "19:00 Autorenstammtisch in B" erscheinen – oder?
Zitieren
#5
Grundsätzlich gibt es für dein Problem sicher ne Lösung.
Wenn du dein Event mit Start- und Endzeit einträgst (z.B. immer bis zum Ende des Tages), so werden diese Zeiten mittels der Variable {$time_period} in die Templates geschrieben.
Man könnte an dieser Stelle in den Templates mit {$event['starttime']} arbeiten und somit siehst du nur noch die Startzeit.
Die Variable {$event['starttime']} ist allerdings ein UNIX-Timestamp, den man iwo vorher umwandeln müsste.
Auch die Variable {$start_time} wäre nutzbar, aber auch da muss vorher formatiert werden, da diese Variable z.B.
1400 statt 14:00 ausgibt.
Vllt hat ja dazu jemand ne schnelle Idee, wenn dich das ans Ziel bringt.

Für meinen Geschmack sortiert der Kalender ohnehin falsch. Für mich wäre es richtiger, wenn nach Uhrzeit aufsteigend sortiert ausgegeben wird. Es erfolgt aber DESC, wie ich gerade bemerkt habe.

Grüße
Zitieren
#6
Hab in der inc/functions_calendar.php in Zeile 449 das
PHP-Code:
ORDER BY endtime DESC 
geändert zu
PHP-Code:
ORDER BY starttime ASC 
So werden wenigstens die Termine, die als sich wiederholende Ereignisse eingegeben wurden, in der richtigen Reihenfolge angezeigt (hoffe, ich hab damit keine neuen Probleme geschaffen ...)

Edit: Hab jetzt die Zeile nochmal ersetzt durch
PHP-Code:
ORDER BY name ASC 
Da ich beim Ereignis ja immer zuerst die Uhrzeit eintrage, klappt es mit der zeitlichen Sortierung nun auf diesem Wege, so dass der Kalender erstmal brauchbar ist Smile
Zitieren
#7
kleiner Tipp: notiere dir deine Änderungen an den Core-Dateien, damit du bei einem Update diese wieder einpflegen kannst
schönen Gruß
bv64 / Lu

kein Support per PN, Mail, Messenger etc.
still alive - aus gesundheitlichen Gründen aktuell nur sehr sporadisch aktiv
Zitieren
#8
Danke, das mache ich immer sofort, wenn ich was ändere – und es hat mir schon oft geholfen Smile
Zitieren
#9
sehr gut, dann hab ich nichts gesagt Wink
schönen Gruß
bv64 / Lu

kein Support per PN, Mail, Messenger etc.
still alive - aus gesundheitlichen Gründen aktuell nur sehr sporadisch aktiv
Zitieren
#10
Du kannst auch mehrere Kriterien in das ORDER BY-Statement nutzen, z.b.:
Code:
... ORDER BY name ASC, starttime ASC

Und für's Gewissen: Nein, damit werden keinerlei neue oder kritische Probleme schaffen. Alles gut Smile

Im ACP kann man Administrator-Notizen einpflegen. Egal, welche Änderungen man am Hard-Code vornimmt, würde ich diese Änderungen ebenso in den ACP-Notizen eintragen. Denn dadurch sind sie mit einem Datenbank-Backup gleich mit gesichert und immer parat.

[ETS]
MyBB-Forum + innovatives Theme
Live Escape Game Forum
Erste Deutsche und Internationale Community und Diskussionsplattform für Live Escape und Adventure Games.
Unlösbares Problem? -> das Nötel
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Eingabe von Unicode in Ereignis-Name Kalender markus0803 2 702 31.01.2021, 22:37
Letzter Beitrag: markus0803
  Kalender Ereignis Überschrift/ NAme neumicha 2 1.227 21.11.2017, 13:38
Letzter Beitrag: neumicha
  Kalender wiederkehrendes Ereignis - Bug? maboh 1 940 15.03.2015, 11:47
Letzter Beitrag: Jockl