Hallo, Gast! (Registrieren)

Letzte Ankündigung: Sicherheitsupdate: MyBB 1.8.26 veröffentlicht (10.03.21)


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
SSL in MyBB 1.8
#21
Im Forum auch nicht ?

Wenn ja, musst Du in der settings.php die $settings['cookiedomain'] und evtl. die $settings['cookiepath'] wieder eintragen. Wenn dies dann funktioniert hat mit dem Anmelden im ACP. sofort in den Einstellungen -> Seiten-Details dies nochmals da abändern und Speichern.
Mit freundlichen Grüßen

MrBrechreiz
Zitieren
#22
Hallo,

es kommt zwar die Meldung, daß ich mich erfolgreich angemeldet habe und weitergeleitet werde, aber angemeldet bin ich danach trotzdem nicht !

Toll, jetzt ist das Forum so sicher zu erreichen, daß ich selbst nicht mehr drauf komme Big Grin Big Grin
Schönen Gruß
Peter



Ich hab´gerade aus dem Fenster geguckt, um zu sehen, wie das Wetter ist.
AUS DEM FENSTER......OBWOHL MEIN HANDY NEBEN MIR LIEGT !!
Cool Wie im Mittelalter
Cool
Zitieren
#23
So, nachdem ich jetzt den ganzen Nachmittag alles mögliche probiert habe (u.a. SSL auf Server deaktiviert) und absolut NIX genutzt hat und ich mich nicht mehr einloggen konnte, habe ich mich entschlossen, MyBB komplett neu zu installieren.

Ich habe also SSL auf dem Server für die Domain wieder aktiviert, entsprechendes Verzeichnis vom Forum gelöscht, die Datenbanktabellen (ich habe KEINE neue Datenbank erstellt) auch gelöscht und MyBB komplett neu in entsprechendes Verzeichnis kopiert und neu installiert.
Und siehe da: Es funktioniert alles tadellos ohne Probleme !!
Das Forum ist jetzt mit Https erreichbar, ich kann mich wieder ein- und ausloggen, neue Benutzer registrieren und mich mit denen auch ohne weiteres ein- und ausloggen.
Das hat vorher alle nicht funktioniert.

Das alles habe ich bei einer Test-Domain gemacht, daher war es egal, ob irgendwas verloren geht oder nicht.

Das eigentlich Forum läuft auf einer anderen Domain und dort möchte ich aber auch gern per SSL verschlüsseln.
Wie stelle ich das denn an, daß dortige Beiträge, User und Struktur erhalten bleiben ?

Ich habe ein wenig Bedenken, wenn ich dort irgendwas ausprobiere, daß dann auch die komplette Neuinstallation notwendig ist, weil nichts mehr funktioniert !

Das Board ist zwar erst 1 Monat online und hat auch erst knapp 60 registrierte Benutzer, aber ärgerlich wäre es trotzdem, wenn die sich neu registrieren müssten.

Kann ich denn zum testen, ob ich ´ne Datenbanksicherung und das zurückspielen hinbekomme, die Datenbank von meinen Hauptforum sichern und in das Testforum zurückspielen ?
Eigentlich müßte das doch klappen, da es ja derselbe DB-Präfix und die gleiche Struktur ist, oder ?
Schönen Gruß
Peter



Ich hab´gerade aus dem Fenster geguckt, um zu sehen, wie das Wetter ist.
AUS DEM FENSTER......OBWOHL MEIN HANDY NEBEN MIR LIEGT !!
Cool Wie im Mittelalter
Cool
Zitieren
#24
ich verstehe nicht warum du für ein Forum SSL Brauchst ?
SSL ist eher für Formulare gedacht für onlinehadel und soweiter...

verstehe nicht ganz was du erreichen willst aber es gibt sqlDumper für Datenbank sicherung
http://www.mysqldumper.de/
Zitieren
#25
Ich persönlich verstehe Deine Frage vollkommen, ich bräuchte für ein Forum auch nicht zwingend ´ne SSL-Verschlüsselung !

Aber mir persönlich geht der ständige Hinweis, daß die Seite nicht sicher wäre, bei diversen Browsern auch ziemlich auf´n Keks.

Und wenn Du öfters irgendwelche Einwände hörst, da diese Meldung ja auch bei den Usern erscheint, und zig mal erklären musst, daß ja eigentlich nichts persönliches gespeichert wird.....das ist der Grund !

Es wird von den Leuten zwar jeder Toilettengang auf Facebook dokumentiert, aber bei einem unbekannten Forum, da haben ´se Angst um Ihre Daten !!

Und es kostet mich ja nix, warum also nicht ?
Schönen Gruß
Peter



Ich hab´gerade aus dem Fenster geguckt, um zu sehen, wie das Wetter ist.
AUS DEM FENSTER......OBWOHL MEIN HANDY NEBEN MIR LIEGT !!
Cool Wie im Mittelalter
Cool
Zitieren
#26
Zitat:Aber mir persönlich geht der ständige Hinweis, daß die Seite nicht sicher wäre, bei diversen Browsern auch ziemlich auf´n Keks.

Das soll meistens mit Zeit und Datum Einstellungen zutun haben entweder vom Hoster oder vom PC .

google mal nach ,diese verbindung ist nicht sicher. gibts haufen themen dazu.
Zitieren
#27
Das könnte man hier auch anbringen....
(18.03.2017, 14:57)StefanT schrieb: Bitte nur antworten, wenn du wirklich weiterhelfen kannst. Einfach auf Google zu verweisen ist keine Hilfe. Weitere solche Kommentare werden wir löschen.
viele Grüße
Jockl
übersetzte und eigene Plugins
Zitieren
#28
Hallo zusammen,

falls es jemanden interessiert und den ThreadVerlauf verfolgt hat:

Ich habe jetzt bei meinem Hauptforum den Schritt gewagt und nach Anleitung von MrBrechreiz das Forum auf SSL umgestellt und es hat auf Anhieb funktioniert !!
Ich verstehe zwar nicht warum, weil ich meiner Meinung nach bei meiner Test-Domain nichts anders gemacht habe, aber scheinbar habe ich dann soviel überall mal bißchen geändert, daß am Ende nichts mehr funktioniert hat.

Naja, egal......es läuft, das ist die Hauptsache und vielen Dank nochmal an MrBrechreiz und all die anderen für die Hilfe !
Schönen Gruß
Peter



Ich hab´gerade aus dem Fenster geguckt, um zu sehen, wie das Wetter ist.
AUS DEM FENSTER......OBWOHL MEIN HANDY NEBEN MIR LIEGT !!
Cool Wie im Mittelalter
Cool
Zitieren
#29
Bitte sehr. Schön das es geholfen hat und nun auch da funktioniert.
Mit freundlichen Grüßen

MrBrechreiz
Zitieren
#30
(04.02.2017, 10:03)MrBrechreiz schrieb: Falls euch im FF ein gelbes Warndreieck über den grauen Schloss zuzwinkert, dann habt ihr auf der momentanen Seite einen MIXED CONTENT. Das heisst, irgendwo wird zum Beispiel ein verlinktes oder fremdverlinktes Bild mit http verlinkt. Korrigiert dies, dann sollte das Schloss grün werden, wenn nicht ist noch mehr von MIXED CONTENT vorhanden.

Gibt es auch eine automatisierte Möglichkeit, dass MIXED CONTENTS von http auf https umgewandelt werden?
Zitieren