Hallo, Gast! (Registrieren)

Letzte Ankündigung: MyBB 1.8.27 veröffentlicht (22.06.21)


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
javascript in Beiträge
#1
Hallo
ich hab mich heute mal damit befasst wie man diverse javascripts in einen beliebigen neuen Beitrag integrieren kann. Hier im Forum hab ich trotz Suche leider nichts passendes gefunden.
Ziel war es eine mp4 Videodatei mitsamt jwplayer (so heisst der verwendete Player) innerhalb eines Post's zum laufen zu bringen.
Ich hab da sicher jetzt das Rad nicht neu erfunden .... wahrscheinlich haben sowas schon zig andere gemacht ...aber leider hab ich nirgends was gefunden was mich in irgendeiner Form unterstützt hätte. Oder vielleicht ist das auch so selten das ich meine, ich stell hier mal meine Vorgehensweise vor. Vielleicht kann der ein oder andere das ja mal brauchen .... für Videos die eben mal nicht auf YT liegen sondern ggfs ja im Forenverzeichnis o.ä.

Der Code ansich funktioniert natürlich nicht wenn man den einfach nur mit in den Beitrag schreibt. Deswegen habe ich für die einleitenden und abschliessenden java-script-Tags zunächst  einen neuen myCode hergestellt.
Der sieht so aus: \[script](.*?)\[/script\] und die Ersetzung hierzu: <script type="text/javascript">$1</script>

Im Beitrag: zwischen dem myCode [script] und [/script] passt nun mein eigentlicher javascript-Code.

Für den eigentlichen Player benötigt man erstmal zwei js-Dateien:  
.rar   jwplayer.rar (Größe: 64,45 KB / Downloads: 1)
Die werden im Template Headerinclude wie folgt eingebunden:
 <script type="text/javascript" src="../pfad/jwplayer.js"></script>

Der originale javascriptCode für den Player und den Film lautet:
<div id="myElement">
<script type="text/javascript">
    jwplayer("myElement").setup({
        file: "http://www.....pfad zur.mp4",
        image: "",
        'width': '640',
        'height': '460px'
});
</script>
</div>

da divs und ID's und Klassen ja auch nicht einfach so im Beitrag funktionieren, habe ich auch hierfür wieder einen myCode hergestellt wie folgt:
\[div](.*?)\[/div\] die Ersetzung - jetzt speziell auf den Player bezogen lautet: <div id="myElement">$1</div>

Im Beitrag selbst fügt man nun nachfolgenden Code ein ...dabei nur drauf achten, das innerhalb dieses Codes keine Umbrüche entstehen.
[div]
[script]jwplayer("myElement").setup({file: "http://www.pfad zum.mp4",image: "",width:"640px",height:"460px"});[/script][/div]

Bei "image" könnte man noch ein Film-Startbild hinzufügen Wink

Damit läuft der mp4 Film im Beitrag. Der Player ist von seiner Dateigrösse her sehr klein und unterstützt die Formate: Quicktime, Windows Media, H.264 oder Real Media

funktioniert mit Firefox und Chrome ... IE8 leider nicht, Opera nicht getestet. Die Einbindung eines anderen Players mit dieser Methode ist jedoch denkbar.

So: wenn es das hier als Tipp schon geben sollte, dann diesen Beitrag bitte gerne wieder löschen

nette Grüsse

Kalle
Zitieren
#2
Hallo Kalle,

da hast Du dir aber sehr viel Arbeit gemacht.
Diese hättest Du dir doch sparen können, denn dafür gibt es ein Plugin, was sämtliche Videovormate unterstützt.

Finde deine Anleitung aber trozdem Lobenswert, wenn sich jemand nicht unbedingt erst ein Plugin einbauen möchte.

https://www.mybb.de/erweiterungen/16x/pl...automedia/

oder hier

http://doylecc.altervista.org/de/automedia.html
Mit freundlichen Grüßen

MrBrechreiz
Zitieren
#3
Geniale Lösung... Respekt...
Zitieren
#4
OK...das Plugin, hab ich soeben mal getestet .... das deckt schon sehr viele Formate ab. MP4 ist allerdings ein Containerformat und je nach dem welcher Codec verwendet wird - insbesondere H.264, läuft zwar das Video , aber keinTon.
Nun, meine Darbietung wäre ja allenfalls noch gut um grundätzlich auch mal irgendwelche javascript-"Spielereien" in die Beiträge zu bringen.  Wink

Danke frostschutz
Zitieren
#5
Ich bitte dich das nicht so umzusetzen. Damit öffnest du ein großes Scheunentor für Viren und anderen Schabernack. Diese Lösung ist höchstens noch etwas verzeihlich, wenn nur du als Admin den MyCode benutzen darfst. Wink
JavaScript in Beiträge einbinden zu können ist eine Sicherheitslücke unbekannten Ausmaßes.
Keinen Support per PN, eMail und Messenger
computerhartware.de
GIGA - Spielen geht immer!
Zitieren