Hallo, Gast! (Registrieren)

Letzte Ankündigung: MyBB 1.8.12 veröffentlicht (22.05.17)


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
NodeBB - Forensoftware auf Node.js-Basis
#1
Ich bin vor kurzem auf NodeBB gestoßen, eine Forensoftware, die auf Node.js-Basis und NoSQL-Datenbank läuft. Was meint ihr dazu?


Ich denke, dass die Software mit Sicherheit in Zukunft zumindest bei Großforen aufgrund der Performance, die node.js im Gegensatz zu PHP und dem herkömmlichen Webserver bietet, an Bedeutung gewinnt. Ein Performancetest zwischen einem node.js-Forum und eine herkömmliche PHP-Forensoftware kann deshalb interessant werden.

Beschreibung auf nodecode.de
Zitieren
#2
Klingt interessant. Werde mich später etwas einlesen. Danke für die Info.
Mit freundlichen Grüßen

MrBrechreiz
Zitieren
#3
Ich denke, dass Node.js auch in Zukunft ein Nischenprodukt bleiben wird, weil es auch gewöhnlichem Webspace schlicht nicht genutzt werden kann.
(14.09.2014, 22:50)Sebijk schrieb: Ich denke, dass die Software mit Sicherheit in Zukunft zumindest bei Großforen aufgrund der Performance, die node.js im Gegensatz zu PHP und dem herkömmlichen Webserver bietet, an Bedeutung gewinnt. Ein Performancetest zwischen einem node.js-Forum und eine herkömmliche PHP-Forensoftware kann deshalb interessant werden.
Ich denke, dass die Performance im Endeffekt ähnlich sein wird. Bei kleinen bis mittelgroßen Foren ist auch "konventionelle" Forensoftware schnell genug. Bei größeren wird man sich zusätzliche Performance durch mehr Serverresourcen "erkaufen" können (bei Node.js und NoSQL vermutlich viel Speicher), aber das ist geht auch mit klassischen Systemen.

NodeBB bringt sicher eine moderne Benutzoberfläche mit sich, aber das sollte man von einer neuen Software auch erwarten. Wink
[Bild: banner.png]

Bitte die Foren-Regeln beachten und im Profil die verwendete MyBB-Version angeben.
Zitieren
#4
(15.09.2014, 12:45)StefanT schrieb: Ich denke, dass die Performance im Endeffekt ähnlich sein wird. Bei kleinen bis mittelgroßen Foren ist auch "konventionelle" Forensoftware schnell genug. Bei größeren wird man sich zusätzliche Performance durch mehr Serverresourcen "erkaufen" können (bei Node.js und NoSQL vermutlich viel Speicher), aber das ist geht auch mit klassischen Systemen.

Natürlich kann man auch eine "konventionelle" Forensoftware schnell machen, durch Caches, Leistung, etc, aber das wiederum kostet auch viel Geld bei großen Foren mit vielen Zugriffen. Bei kleinen Foren macht es ja kaum einen Unterschied, ob es mit PHP oder node.js läuft, erst die sehr sehr vielen Zugriffe sowie die verwendete Hardware könnten Unterschiede machen.

Die meisten großen Foren werden leider immer noch mit vBulletin betrieben, oft mit der Begründung, dass diese die meisten Funktionen hat und schnell sei (vBulletin 5 ist alles andere als schnell). Aus meiner Sicht gibt es keine Gründe dafür, bei der recht großen Auswahl an PHP-Software.

Trotzdem finde ich es sehr schön, dass es mal Forensoftware-Alternativen gibt, die nicht auf das klassische PHP & MySQL setzen.
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Wer hat sehr gute Erfahrung mit der MYBB forensoftware Money King 8 2.108 08.03.2008, 16:55
Letzter Beitrag: Michael
  Newssystem auf PHP-Basis!? SweetySchnuffel 3 1.113 02.05.2007, 19:02
Letzter Beitrag: SweetySchnuffel