Hallo, Gast! (Registrieren)

Letzte Ankündigung: Sicherheitsupdate: MyBB 1.8.26 veröffentlicht (10.03.21)


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Usermap
Ja, ich weiß...Es war auch eher als Anmerkung gedacht.
Da es nirgends eine 100%-ige Sicherheit gibt, leben wir damit und treffen andere Maßnahmen.
Z.B. Eine Limitierung des Abrechnungskontos und schon ist die Sache durch. Wink 

Danke nochmal für Deine Arbeit!!

Grüße
Zitieren
Kein Ding, wenn es Rückfragen gibt einfach Bescheid geben.. Smile
Zitieren
Zuerst einmal besten Dank für die Arbeit und Mühe die Usermap auf einen aktuellen Stand zu bringen.

(07.04.2019, 15:04)itsmeJAY schrieb: 1. Wie von bv64 erwähnt, würden beim Deinstallieren des Plugins alle PINs gelöscht werden. Daher sollten wir die Settings erweitern, ohne das wir das Plugin deinstallieren. Zuerst ertmitteln wir anhand von SQL welche Gruppen-ID unser installiertes Usermap-Plugin hat (bei jedem anders!).
Code:
SELECT gid FROM mybb_settings WHERE name = "usermap_profile";
Nach Eingabe der SQL-Anweisung erhalte ich (in allen Foren wo die Usermap eingebunden ist) folgende Fehlermeldung:
Zitat:MySQL meldet:
You have an error in your SQL syntax; check the manual that corresponds to your MySQL server version for the right syntax to use near 'LIMIT 0, 30' at line 1
Fehler bei der Anfrage:
SELECT gid FROM mybb_settings WHERE name = "usermap_profile"; LIMIT 0, 30;
Somit kann ich den zweiten Schritt nicht durchführen. Muss ich den SQL-Befehel abändern?

Wenn ich Deine Anleitung korrkt interpretiere, muss wie folgt vorgegangen werden:
a) den ersten SQL-Befehl ausführen (soweit es gelingt)
b) den zweiten SQL-Befehl ausführen (soweit es gelingt)
c) Usermap deinstallieren
d) aktualiserte Datein hochladen
e) Usermap installieren
f) zweiten API-Key im ACP einpflegen
ist das so korrekt?
Jammer nicht rum ...Du musst (k/m)eine Hilfe (nicht) annehmen!
MyBB: 1.8.26 | PHP: 7.4.19 | SQL: 5.7.34
Tools [Unixzeit ⇔ Realzeit] ♦ [BOM-Finder] ♦ [301] ♦ [SQL-Prefix-Changer] ♦ [USV-Rechner]
Zitieren
Guten Morgen Gerti,

nein, nicht deinstallieren. Nur die Dateien austauschen. Sonst werden alle PINs gelöscht.

Wie kommt denn das LIMIT 0, 30; da rein? Der Syntaxfehler wird beim ersten Semikolon liegen weil durch LIMIT 0,30; ein zweites Semikolon hinzugefügt wird. Führe den Query am besten wie folgt aus (ohne Semikolon am Ende):

Code:
SELECT gid FROM mybb_settings WHERE name = "usermap_profile"

Dann sollte es auch funktionieren, wenn dein LIMIT 0,30 am Ende drangehangen wird (weshalb auch immer).

Zu deiner zweiten Frage:
a) den ersten SQL-Befehl ausführen
b) den zweiten SQL-Befehl ausführen und die GruppenID ersetzen (!)
d) aktualisierte Dateien hochladen
e) zweiten API-Key im ACP einpflegen
f) Usermap deaktivieren/aktivieren (NICHT DEINSTALLIEREN!!!)
Zitieren
(08.04.2019, 08:48)itsmeJAY schrieb: Führe den Query am besten wie folgt aus (ohne Semikolon am Ende):[/quoe]hat Funktioniert, Danke
[quote="itsmeJAY" pid='238562' dateline='1554706091']
f) Usermap deaktivieren/aktivieren (NICHT DEINSTALLIEREN!!!)
Funktioniert, Danke

zwei kleine Änderungen habe ich an Deinen Dateien durchgeführt.
./usermap.php -Zeile 7:
Finde:
PHP-Code:
$templatelist "usermap,usermap_form,usermap_pin,usermap_pinimgs,"
ersetze mit:
PHP-Code:
$templatelist .= "usermap,usermap_form,usermap_pin,usermap_pinimgs,"
ein Punkt vor dem "=" wurde hinzugefügt

./inc/pluins/usermap.php - Zeile 12:
Finde:
PHP-Code:
"version"        => "1.4.3"
ersetze mit:
PHP-Code:
"version"        => "1.4.5"
die vorhandene Version bei mir war 1.4.4 (bei den meisten 1.4.3) und da Versionen nicht absteigend sondern definiert werden die Änderung.

Das ergänzte Plugin-Paket (V1.4.5) sollte, nach Anpassung vorstehender Anregungen, im Bereich "Plugins" des MyBB-Forum und nicht hier zur Verfügung gestellt werden.

Sollte Bedarf (bitte mitteilen) bestehen, schreibe ich gerne eine detaillierte Step-By-Step-Anleitung mit den Themen "Neuinstallation" und Update" dazu. Vor allem wäre zusätzlich darin enthalten, wie ein Anwender vorgehen muss um die erforderlichen Keys bei Google zu generieren. Diese "read.me" könnte man dann direkt in das Update-Paket einbinden.
Jammer nicht rum ...Du musst (k/m)eine Hilfe (nicht) annehmen!
MyBB: 1.8.26 | PHP: 7.4.19 | SQL: 5.7.34
Tools [Unixzeit ⇔ Realzeit] ♦ [BOM-Finder] ♦ [301] ♦ [SQL-Prefix-Changer] ♦ [USV-Rechner]
Zitieren
(08.04.2019, 10:29)Gerti schrieb: Vor allem wäre zusätzlich darin enthalten, wie ein Anwender vorgehen muss um die erforderlichen Keys bei Google zu generieren. Diese "read.me" könnte man dann direkt in das Update-Paket einbinden.

Gerti, das wäre eine gute Idee, da die Google-Cloud-Platform anfänglich etwas für Hochbegabte zu sein scheint. Big Grin
Zitieren
(08.04.2019, 10:29)Gerti schrieb:
PHP-Code:
$templatelist "usermap,usermap_form,usermap_pin,usermap_pinimgs,"
ersetze mit:
PHP-Code:
$templatelist .= "usermap,usermap_form,usermap_pin,usermap_pinimgs,"
ein Punkt vor dem "=" wurde hinzugefügt

Darf ich (rein interessehalber) fragen, wofür der Verkettungsoperator in dem Fall gut ist? Was steht denn in der Variable drin bevor der zusätzliche Inhalt kommt?

Wenn jemand die Änderungen als Plugin veröffentlichen will, kann derjenige das natürlich gerne machen.  Smile
Sollte ja jetzt wieder alles funktionieren, PIN setzen, Geocoding, etc.

Grüße
Zitieren
(08.04.2019, 10:42)itsmeJAY schrieb: Wenn jemand die Änderungen als Plugin veröffentlichen will,.....

Ehre, wem Ehre gebührt. Das solltest Du also bestenfalls selbst tun. Wink
Zitieren
ich habe doch nur abgeändert, was ihr mir gesagt habt - die eigentliche Arbeit habt also ihr gemacht Wink

/Edit @Gerti:


PHP-Code:
$templatelist "usermap,usermap_form,usermap_pin,usermap_pinimgs,";
$templatelist .= "usermap_pinimgs_bit,usermap_pinimgs_java,";
$templatelist .= "usermap_pinimgs_java_bit,usermap_pinimgs_swapimg,";
$templatelist .= "usermap_pins,usermap_pins_bit,";
$templatelist .= "usermap_places_bit,usermap_places_java,";
$templatelist .= "usermap_places_java_bit, error_inline,";
$templatelist .= "usermap_pins_bit_user, usermap_search_user_form, usermap_pins_bit_user"

Das ist korrekt so. es muss hier in Zeile 1 kein . vor =
Zitieren
(08.04.2019, 10:36)Schnapsnase schrieb: Gerti, das wäre eine gute Idee, da die Google-Cloud-Platform anfänglich etwas für Hochbegabte zu sein scheint.
Dem Stichwort "Hochbegabte" kann ich nur zustimmen.

Eine "read.me" bzw. "anleitung.txt" ist jedoch nur dann sinnvoll, wenn es ein von itsmeJAY offiziell eingepflegtes Plugin wird. Dies begründet sich aus meiner Sicht darin, dass die Thematik "Google-Map" nur indirekt mit dem MyBB-Forum zu tun hat.

Der gesamte Thread hier ist für die Usermap-Anwender, welche ein Problem mit den APIs haben, nicht unerheblich durcheinander geraten. Meiner Meinung nach sollte es letztlich nur noch ein Link auf das aktualisierte Plugin geben, welche die noch zu erstellende "read.me" mit zur Verfügung stellt.

Auch ist es nicht zielführend, wenn sich ein User das derzeitige Plugin herunter lädt um dann festzustellen dieses nicht funktioniert. Danach muss er erst mal (gefrustet) hier im Thread fragen bzw. wird auf die Lösungen verwiesen. So umständlich muss es nicht sein und ein Plugin vorzuhalten welches eh nicht mehr funktioniert ist sicherlich auch nicht im Sinne dieses Forums.

@StefanT
Wie sollte Deiner Meinung nach vorgegangen werden? Was wäre der beste Lösungsweg um allen Usern das Lesen aller Beiträge zu diesem Thema zu ersparen und stattdessen komfortabel sofort an die Lösung zu gelangen?

(08.04.2019, 10:57)itsmeJAY schrieb: ich habe doch nur abgeändert, was ihr mir gesagt habt - die eigentliche Arbeit habt also ihr gemacht
ganz und gar nicht, Du hast die von Schnapsnase (mühsam) erarbeitete Lösung sowie die Anregung von bv64 komfortabel in das Plugin eingebaut. Kompliment und Danke an Alle.
(08.04.2019, 10:57)itsmeJAY schrieb: /Edit @Gerti:
PHP-Code:
$templatelist "usermap,usermap_form,usermap_pin,usermap_pinimgs,"
Das ist korrekt so. es muss hier in Zeile 1 kein . vor =
Aber "kann", somit ist es egal wie. Danke für das Feedback.

Jammer nicht rum ...Du musst (k/m)eine Hilfe (nicht) annehmen!
MyBB: 1.8.26 | PHP: 7.4.19 | SQL: 5.7.34
Tools [Unixzeit ⇔ Realzeit] ♦ [BOM-Finder] ♦ [301] ♦ [SQL-Prefix-Changer] ♦ [USV-Rechner]
Zitieren