Hallo, Gast! (Registrieren)

Letzte Ankündigung: MyBB 1.8.27 veröffentlicht (22.06.21)


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
unterschiedliche Bearbeitungszeiten für Beiträge
#11
Ist Dir bewusst, dass Du Dich in den beiden Dateien auf unterschiedliche Usergruppen beziehst? Die Abfrage in der xmlhttp.php läuft auf die Usergruppe 11, während in der editpost.php die Usergruppe 8 abgefragt wird.
viele Grüße
Jockl
übersetzte und eigene Plugins
Zitieren
#12
Oh ähem, ja. Stimmt, ich hab in der xmlhttp.php die Anpassungen (Usergruppe, $gid_edittime) nicht angepasst. Das hab ich jetzt nachgeholt, was das Problem allerdings auch nicht gelöst hat Dodgy


Angehängte Dateien
.php   editpost.php (Größe: 20,2 KB / Downloads: 1)
.php   xmlhttp.php (Größe: 23,7 KB / Downloads: 3)
Zitieren
#13
Und das konntest in der kurzen Zeit mit den vorhandenen Zeiteinstellungen schon überprüfen? Wink
viele Grüße
Jockl
übersetzte und eigene Plugins
Zitieren
#14
Die Zeiteinstellung sind 300000 Minuten, von daher sollte ja die Inlinebearbeitung noch möglich sein. Ist sie aber nicht. Im Editor geht es, das habe ich ja gesagt.
Zitieren
#15
Hi,
ich habs grade erst gesehen, eine tolle Sache.
Kann man das ganze vll. auch auf Subforen statt auf Nutzergruppen beschränken? Das fände ich toll. Smile
Zitieren
#16
@FL4PJ4CK:sorry, das hattest Du ja geschrieben... Blush Ich habe es aber gerade noch einmal bei mir probiert und es funktioniert einwandfrei.

Mal überlegen, woran es noch liegen könnte.....

@Juventiner: prinzipiell bestimmt möglich, aber die Konsequenzen müsste man sich noch überlegen. Wink
viele Grüße
Jockl
übersetzte und eigene Plugins
Zitieren
#17
@FL4PJ4CK:

Habe den Fehler gefunden. Es lag an einer etwas ungenauen Beschreibung in meinem ersten Beitrag dieses Threads. Blush Den Beitrag habe ich korrigiert.

Die zu suchende Stelle gibt es in der xmlhttp.php zweimal und Du hast leider genau die falsche erwischt! Anbei findest Du Deine korrigierte xmlhttp.php. Hoffe, es passt jetzt. Wink


Angehängte Dateien
.php   xmlhttp.php (Größe: 23,54 KB / Downloads: 0)
viele Grüße
Jockl
übersetzte und eigene Plugins
Zitieren
#18
(26.06.2012, 21:59)Jockl schrieb: @Juventiner: prinzipiell bestimmt möglich, aber die Konsequenzen müsste man sich noch überlegen. Wink

Wie muss ich das verstehen. Was für Konsequenzen würden sich denn ergeben?
Zitieren
#19
Nachdem die übergeordnete if-Abfrage bereits die fid beinhaltet
PHP-Code:
if(!is_moderator($fid"caneditposts")) 
müsste diese Abfrage vermutlich mittels while-Schleife ein Array der Subforun-IDs durchlaufen, oder so.....

Einfach mal ins Blaue gedacht.

Das meine ich mit Konsequenzen. Wink
viele Grüße
Jockl
übersetzte und eigene Plugins
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Plugin für mehrere unterschiedliche News, Ankündigungen... clayton 0 597 19.10.2014, 18:38
Letzter Beitrag: clayton