Hallo, Gast! (Registrieren)

Letzte Ankündigung: MyBB 1.8.27 veröffentlicht (22.06.21)


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Winter: Schnee und Eis...
#11
(01.02.2010, 15:12)querschlaeger schrieb: Verstehe auch nicht, warum das überall Schneechoas genannt wird. Früher hat man ganz einfach Winter dazu gesagt...

Kann auch ganz nachvollziehen wieso es von den Medien so aufgebsucht wird, aber wenn man sonst nix positives zu vermelden hat...!? Cool
Könnte aber auch daran liegen, dass es tatsächlich schon `ne ganze Weile her ist, dass wir mal einen vernünftigen Winter hatten?

Mit Teich im Garten könnte man ja sogar Schlittschuhlaufen! ;D Dennoch kann ich dem steten Niedergang von diesem Weissgold nicht mehr soviel abgewinnen! Sad

- Pythia
Zitieren
#12
(01.02.2010, 15:12)querschlaeger schrieb: Verstehe auch nicht, warum das überall Schneechoas genannt wird. Früher hat man ganz einfach Winter dazu gesagt...

Naja, so ganz dürfte das auch nicht stimmen. Wink Auch früher kam es schon darauf an, wen man gefragt hat.

Ich finde es auch toll, dass wir mal wieder einen richtigen Winter haben, wenngleich wir hier in Bayern bislang noch einigermaßen glimpflich davon gekommen sind.
Wenn ich aber daran denke, dass ich jeden Tag 160km Arbeitsweg per Auto habe, dann bin auch ich geneigt, von einem Schneechaos zu sprechen. Wink
viele Grüße
Jockl
übersetzte und eigene Plugins
Zitieren
#13
Chaos gibt es ja schon, allerdings ist es in Washington wohl gerade schlimmer. Toungue
[Bild: banner.png]

Bitte die Foren-Regeln beachten und im Profil die verwendete MyBB-Version angeben.
Zitieren
#14
Interessanterweise wird aber oft von "Dem größten Schneechaos aller Zeiten" geredet! Als ob man vergessen hätte, dass es gerade mal 5-10 Jahre her ist, seit es den letzten stärkeren Schneesturm gab?! Zumindest im Falle der Ostküste der Vereinigten Staaten ist es doch so, dass es noch gar nicht solange her ist mit dem letzten härteren Wintereinbruch.
Die Medien scheinen das kollektive Gedachtnis doch etwas zu unterschätzen!
Fragt sich wieso?

Ich finde es auch recht interessant, was die Natur alles zu bieten hat, aber mit den Amis tauschen würde ich jetzt wohl auch nicht wollen (obwohl es vielleicht nicht so eine große Umstellung wäre).
Hat hier jemand Erfahrung mit Briefgold gemacht? Bin am Überlegen, ob ich dort nicht was verkaufen soll.

Gruß,

Pythia
Zitieren
#15
Dieses Mal ist der Winter aber schon sehr lange... An so etwas kann ich mich nicht erinnern.
[Bild: banner.png]

Bitte die Foren-Regeln beachten und im Profil die verwendete MyBB-Version angeben.
Zitieren
#16
Schnee hab ich hier im Norden zwar nicht mehr, aber so langsam könnte sich der Frühling bzw. der Sommer mal breit machen. Big Grin
Zitieren
#17
Also der letzte Winter, der ähnlich lang war, ist der von 1984, da hatten wir im März noch -15°. 1981/82 war auch ein brutaler Winter. Die Winter Anfang der 70er waren auch nicht ohne, da gab es keinen Winter, in dem ich nicht vor Ort Ski laufen konnte. Jetzt kommt das höchst selten vor, wie dieses Jahr.

Der Witz ist, alle sprechen von Klimaerwärung, nur sehe ich eher ne neue Eiszeit. Wo bleibt bitte die Erwärmung, das würde mächtig Heizkosten sparen. Wink
MfG Olaf

webBrett
Zitieren
#18
(12.03.2010, 20:37)Olaf schrieb: Der Witz ist, alle sprechen von Klimaerwärung, nur sehe ich eher ne neue Eiszeit. Wo bleibt bitte die Erwärmung, das würde mächtig Heizkosten sparen. Wink
Langsam kann ich solche Sprüche nicht mehr hören. Toungue

In den genannten Wintern habe ich noch nicht gelebt...
[Bild: banner.png]

Bitte die Foren-Regeln beachten und im Profil die verwendete MyBB-Version angeben.
Zitieren