Hallo, Gast! (Registrieren)

Letzte Ankündigung: MyBB 1.8.8 veröffentlicht (17.10.16)


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Google SEO - Anregung / Nachträgliches Bearbeiten
#1
Guten Tag,

ich habe mich nun vor kurzem für ein MyBB Board entschieden und anschließend die Google SEO Komponente verwendet.

Nun habe ich zwei Dinge, die ich dies bzgl. gerne Besprechen/Nachfragen/Hinterfragen wollen würde, wozu ich nach meiner Suche nichts gefunden habe.

1. Nachträgliches Bearbeiten:
Ich habe die Komponente Installiert und alle Schritte soweit ausgeführt.
Nachdem ich diese bearbeitet habe und dann auch die Schritte (.htaccess, functiions.php) ausgeführt habe funktionierte alles wunderbar.
Nur möchte ich nun etwas nachträglich an den Einstellungen bearbeiten und die URL Funktion für UCASE Anwenden, so das alles URL's klein geschrieben werden.

Entschuldigt meine Blindheit, aber mag mir vielleicht jemand sagen wo ich dies nachträglich Editieren kann.

2. Anregung bzgl. der URL Struktur bei Mehrseitigen Themen:
Eine Sache - die mir sofort ins Auge gefallen ist - ist die Verwendung von Variablen in der URL. Das ist etwas, das meines Erachtens nach vermieden werden sollte.
In der normalen Struktur war die Seite 2 eines Themas mit
"Thread-Seite2.html"(oder so ähnlich) benannt und hatte keinerlei Variablen hinter diese URL. Demnach hatte ich in der Robots.txt alle Variablen den Crawlern verboten.

Jetzt nach dieser SEO Anpassung sieht die zweite Seite wie folgt aus.
Code:
Thread-Ueberschrift?page=2

Es wird hier also eine Variable Verwendet und die URL ist, soweit ich das sehe, nicht mehr Suchmaschinen Freundlich.

Liege ich mit meiner Ansicht falsch?
Wenn ja, was rechtfertigt diese URL Struktur bzw. warum ist diese so?
Kann ich diese URL Struktur mit einer festen URL - ohne Variablen - verändern?

Ich bin gespannt auf Anregungen dies bzgl. und bedanke mich für eure kommenden Beiträge und auch für dieses wundervolle Plugin Smile
Zitieren
#2
zu Punkt 2: Das ist (zumindest in der Theorie Wink) im Gegenteil sogar noch besser so. Die Suchmaschinen kennen mittlerweile etliche URL-Keywords und wissen damit umzugehen (man könnte sogar soweit gehen, die ganze SEO in Frage zu stellen; eigentlich ist die mittlerweile eher was für's Auge - meine Meinung).
Somit erkennt die SM an der Page-Variablen, dass es sich um einen mehrseitigen Artikel handelt, was ggf die Relevanz des Ergebnisses erhöht. Also wenn Du nach einem Begriff suchst, der auf Seite 1 und 3 dieses Threads auftaucht, dann wird der Thread früher in der Ergebnisliste kommen, als wenn es sich um 2 (scheinbar) unabhängige Ergebnisse handelt.
cu/2
Borsti

[Bild: user_bam614.gif]
[Bild: nagerwelten_468_70.gif]
Zitieren
#3
(12.04.2011, 08:21)Bieberpelz schrieb: Nur möchte ich nun etwas nachträglich an den Einstellungen bearbeiten und die URL Funktion für UCASE Anwenden, so das alles URL's klein geschrieben werden.

Eine entsprechende Einstellung gibts in der Google SEO URL Gruppe unter Admin CP -> Konfiguration. Damit das Thread- auch klein ist muss auch das URL-Schema entsprechend von Thread-{url} auf thread-{url} geändert werden (analog für Foren usw.).

Allerdings ist der Verzicht auf Großschreibung ein Informationsverlust, gerade in der deutschen Sprache - da gibt es keinen Vorteil, daher ist das auch nicht die Standardeinstellung.

(12.04.2011, 08:21)Bieberpelz schrieb: Wenn ja, was rechtfertigt diese URL Struktur bzw. warum ist diese so?

Bei ?page=5 weiß jeder (auch die Suchmaschine) was gemeint ist, das in -page-5 o.ä. zu verwandeln hat keinen Vorteil, dafür aber viele Nachteile - du hast auf einmal zwei statische Namen für den gleichen Inhalt (Thread-Titel und Thread-Titel-page-1) und die Rewrite-Regeln werden komplizierter da das page-5 ja letztendlich auch wieder in ?page=5 zurück verwandelt werden muss. Das URL-Schema würde so auch nicht funktionieren, da Thread-Titel-page-5 ja auch ein Thread namens "Title page 5" sein könnte. Die Alternative dazu wäre, den Page-Parameter nicht mehr optional zu machen sondern auch auf Seite 1 immer das -page-1 Anhängsel zu verlangen, auch wenn der Thread sowieso nur eine Seite hat. Usw.

?tid=123456 in Thread-Titel zu verwandeln ist auch aufwendig und da gibts auch einige Fallstricke zu beachten, aber hier liegt auf der anderen Seite wenigstens ein konkreter Vorteil vor - die Zufallszahl durch den Threadtitel zu ersetzen erhöht den Informationsgehalt der URL. ?page=5 durch -page-5 zu ersetzen erfüllt dieses Kriterium nicht...
Zitieren
#4
Hallo Ihr Beiden,

dann bedanke ich mich recht herzlich bei euch für die genaue Beantwortung meiner Fragen.
Bin sehr zufrieden - vielen Dank euch Smile
Zitieren
#5
Ebenfalls Danke
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Google Seo Anleitung Mario1690 22 4.177 28.09.2012, 23:30
Letzter Beitrag: der unwissende
  .htaccess Google SEO Problem NoNoZ 8 2.151 24.07.2012, 00:48
Letzter Beitrag: SteepX
  Google Seo Error Assaki 5 1.261 01.07.2011, 12:39
Letzter Beitrag: Assaki
  GOOGLE SEO URL VERÄNDERN! www.rfactor-racing-forum.tk 15 2.367 21.11.2010, 19:45
Letzter Beitrag: frostschutz
  Google Seo Assaki 11 2.215 21.11.2010, 12:48
Letzter Beitrag: Cronauer