Hallo, Gast! (Registrieren)

Letzte Ankündigung: MyBB 1.8.8 veröffentlicht (17.10.16)


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Per .htaccess verhindern, dass Unterverzeichnis einzelner Datei vorgezogen wird?
#1
Hallo,

ich hab per .htaccess mit folgendem Code erreicht, dass eine /datei.php auch per /datei (ohne Dateiendung) aufgerufen werden kann.

Code:
RewriteCond %{REQUEST_URI} !/$
RewriteCond %{REQUEST_FILENAME} !-f
RewriteCond %{REQUEST_FILENAME}\.php -f
RewriteRule ^(.*)$ $1.php [L]

Das funktioniert so weit auch ganz gut. Wenn ich allerdings ein Verzeichnis /datei/ im gleichen übergeordneten Verzeichnis erstelle, zieht der Server bei der Eingabe von http://domain.tld/datei in jedem Fall das Verzeichnis der Datei vor, wodurch es keine Möglichkeit mehr gibt die Datei datei.php ohne Dateiendung zu erreichen.

Nun habe ich folgenden Code gefunden, der das Problem beheben soll:

Code:
RewriteCond %{REQUEST_FILENAME} !-d
RewriteCond %{REQUEST_URI} ^(.*)/$
RewriteCond %1 -U
RewriteRule ^(.*)$ %1 [L,R]

Aus irgendeinem Grund funktioniert dieser Code jedoch nicht. Es kommt zwar keine Fehlermeldung, aber die Wirkung ist gleich Null.

Kennt jemand vielleicht eine Möglichkeit, dass der Server bei der Eingabe von http://domain.tld/datei auch wirklich die Datei aufruft und nicht das Unterverzeichnis? Vielen Dank Wink
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
Pencil Backup einzelner Tabellenspalten importieren Jockl 2 755 03.08.2010, 14:14
Letzter Beitrag: Jockl
  Vorgehensweise bei Update einzelner Elemente via AJAX Zwoetzen 4 1.529 19.10.2009, 09:01
Letzter Beitrag: Zwoetzen
  Datei mit htaccess schützen. Murphy 5 1.530 26.08.2007, 13:25
Letzter Beitrag: Garlant
  [gelöst]Inhalt einer Datei per Browser ändern modercol 24 5.805 16.06.2007, 19:07
Letzter Beitrag: modercol