Hallo, Gast! (Registrieren)

Letzte Ankündigung: MyBB 1.8.8 veröffentlicht (17.10.16)


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Heutige Geburtstage 1 versteckt
#1
Heute hat jemand Geburtstag, der sein Geburtsdatum und Alter versteckt. Jetzt steht in der Anzeige unten bei "Heutige Geburtstage": 1 versteckt
Das gefällt mir nicht. Sad Ich hätte es gerne so, dass dann gar nichts angezeigt wird, wie kann ich das machen?
Habe in index_birthdays und index_birthdays_birthday schon nachgesehen, aber nichts finden können.
VG,
Susanne
#2
Dazu musst du die index.php bearbeiten. Kommentiere folgende Zeile aus, dass dürfte aureichen:

Zeile 196 (MyBB 1.4.6)
PHP-Code:
$hiddencount $bdaycache[$bdaydate]['hiddencount']; 
Gruß Manuel
Bitte erst die Suche und die Doku benutzen.
#3
Perfekt, danke!
VG,
Susanne
#4
Hallo zusammen!

Ich habe heute auch einen versteckten Geburtstag im Forum.
Gibt es ein SQL-Befehl, der alle versteckten Geburtstage wieder sichtbar macht?

Vielen Dank!
#5
Meinst du, dass die Einstllung der Benutzer geändert werden soll, so dass Geburtstage nicht mehr versteckt werden? Oder soll der Geburtstag unabhängig von der Einstellung trotzdem angezeigt werden?
Vantage-Forum: http://vantage-forum.de/
#6
Er soll bei den jetzigen Usern geändert werden und bei den kommenden auch, sodass es diese Möglichkeit nicht mehr gibt.
#7
In der DB-Tabelle users müsste in der Spalte "birthdayprivacy" die Kennzeichnung "none" auf "all" oder "age" gesetzt werden.

Wenn Du in der usercp.php die Zeilen 299 bis 316 wie folgt änderst, können die User im Benutzer-CP nicht mehr anwählen, ob sie ihren Geburtstag verstecken wollen.

PHP-Code:
    if($user['birthdayprivacy'] == 'all' || !$user['birthdayprivacy'])
    {
        
$bdayprivacysel .= "<option value=\"all\" selected=\"selected\">{$lang->birthdayprivacyall}</option>\n";
        
//$bdayprivacysel .= "<option value=\"none\">{$lang->birthdayprivacynone}</option>\n";
        
$bdayprivacysel .= "<option value=\"age\">{$lang->birthdayprivacyage}</option>";
    }
    else if(
$user['birthdayprivacy'] == 'none')
    {
        
$bdayprivacysel .= "<option value=\"all\">{$lang->birthdayprivacyall}</option>\n";
        
//$bdayprivacysel .= "<option value=\"none\" selected=\"selected\">{$lang->birthdayprivacynone}</option>\n";
        
$bdayprivacysel .= "<option value=\"age\">{$lang->birthdayprivacyage}</option>";
    }
    else if(
$user['birthdayprivacy'] == 'age')
    {
        
$bdayprivacysel .= "<option value=\"all\">{$lang->birthdayprivacyall}</option>\n";
        
//$bdayprivacysel .= "<option value=\"none\">{$lang->birthdayprivacynone}</option>\n";
        
$bdayprivacysel .= "<option value=\"age\" selected=\"selected\">{$lang->birthdayprivacyage}</option>";
    } 
Habe es zwar schnell getestet, kann aber nicht gewährleisten, ob ggf. noch weitere Änderungen notwendig sind. Wink

Allerdings würde ich Deine User vor so einer Änderung informieren. Kann ja sein, dass ein User lieber den Geburtstag ganz entfernen möchte.
viele Grüße
Jockl
übersetzte und eigene Plugins


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Signatur automatisch versteckt und erst nach Klick sichtbar Gecko-1 3 1.085 16.02.2010, 10:31
Letzter Beitrag: Gecko-1