Hallo, Gast! (Registrieren)

Letzte Ankündigung: MyBB 1.8.8 veröffentlicht (17.10.16)


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Ein Problem mit den Sicherungen / Cache
#1
Hallo!

Vorab - ich habe wirklich die Suchfunktion bemüht - sollte es trotzdem schon einen Thread dazu geben bitte ich um Entschuldigung. Dann habe ich den übersehen.

Edit: Vergessen: Wir benutzen (noch) die Version 1.4.4.

1) Sicherungen:
Seit einigen Tagen gibt es da wohl ein Problem mit den Sicherungen. Die werden nämlich grössentechnisch kleiner - was mir nicht ganz logisch erscheint, da nichts gelöscht wurde. Gestern war die Sicherung gar 0 Bytes gross - wie soll das denn bitte gehen? Also habe ich eine der alten Sicherungen gelöscht und es nochmal versucht - die neue Sicherung war dann wieder in einer angemessen Grösse. Heute neue Sicherung - die wieder kleiner war als die vorherige.

Meine Vermutung ist ja, dass kein Platz mehr auf dem Server ist? Ich kann den Administrator momentan nicht erreichen, d.h. ich kann nur raten, wieviel Speicherplatz überhaupt gemietet wurde.
Im ACP gibt es ja auch eine Übersicht über Datenbankgrösse etc. - muss ich dort die Zahlen zusammenzählen, d.h. Datenbankgrösse + Cache-Grösse + Attachmentspeicherplatz, damit ich erfahre, wieviel Platz das gesamte Forum nun benötigt?
Was zählt überhaupt zu den Attachments - ist das nur die Funktion, dass man Dateien direkt an einen Beitrag anhängen kann?

2) Cache:
Der Cache frisst ja ebenfalls Platz. Ich habe leider keine Ahnung, wozu der Cache genau dient. Im Browser kenne ich das nur so, dass da bestimmte Inhalte einer Website gespeichert werden, damit die Seite nachher schneller aufgerufen werden kann (wenn ich mich jetzt nicht irre..). Kann man das auch so auf das Forum übertragen? Falls ja, ist es sinnvoll, den Cache ab und an zu löschen?

Sorry, falls das jetzt irgendwie dumme Fragen waren...Rolleyes bin immer noch blutiger Anfänger...

Vielen Dank im Voraus!
lg
Cold
#2
Zum Thema Cache:
Ja, dieser dient zum zwischenspeichern gewisser Werte, damit diese nicht bei jedem Seitenaufruf neu berechnet werden können. Sofern im ACP das nicht geändert wurde, werden die Caches in der Tabelle mybb_datacache gespeichert. (Über die anden Modi weiß ich jetzt nichts, hab es immer bei dieser Einstellung belassen)
Den Cache zu löschen, hat dabei keinen Sinn, da dieser in absehbarer Zeit erneuert werden wird und somit wieder da wäre. (Von den eventuellen Fehlern in der Zwischenzeit abgesehen).
Der Cache erneuert sich also immr selbst, und dient quasi "nur" als Zwischenspeicher, sodass zB die Geburtstage nicht bei jedem Aufruf der Forum-Startseite neu ermitelt werden müssen Wink

Zu den Sicherungen:
Legst du vielleicht nur Kummulative Sicherungen an? Dann werden immer nur die Daten gespeichert, die sich zum letzten Mal geändert wurden. (Wobei da eigentlich nie eine 0Byte-Sicherung entsehen solte, da eigentlich immer jemand im Forum ist, oder? ^^)
Was ist der Unterschied zwischen der Politik und der Informatik?
In der Informatik ignoriert man führende Nullen...
#3
Hallo Zwoetzen,

Danke für deine Antwort! Da bin ich jetzt wieder ein Stück schlauer bezüglich Cache. :-)

Sicherungen:
Nicht dass ich wüsste, weiss nicht mal wo man das macht...ich sichere immer alle Tabellen, Struktur und Daten in den Sicherungsordner. Und ja, es ist eigentlich immer jemand im Forum, es wird täglich geschrieben. Bisher war die Sicherung auch jedesmal zumindest etwas grösser als die vorherige - ich habe am Sicherungsvorgang selbst nichts geändert.

lg
#4
Lade die Sicherungen runter (solltest du sowieso machen), mach lokal zusätzlich ein Backup davon (auf deine Backup-Platte / DVD / sonstwas), dann kannst du sie vom Server löschen und somit wieder Platz schaffen.

Die andere Möglichkeit ist, daß die Datenbank einfach zu groß ist, und dem Backup-Prozess mittendrin der Saft ausgeht, d.h. kein RAM mehr frei oder zu lange gebraucht. Um die Serverlast gering zu halten, darf jeder PHP-Prozess nur eine bestimmte Zeit lang leben, was zu lange braucht wird gekillt (sonst würde eine einzige Endlosschleife den Server unendlich lange belasten). Wenn die Datenbank dann eine gewisse Größe erreicht und das Sichern dann eine dieser Grenzen erreicht, funktioniert halt entweder gar ncihts mehr oder es ist Zufall obs klappt.

In dem Fall musst du den Backup Prozess entweder irgendwie anders anstossen (z.B. per Cron + Kommandozeilen-PHP), oder das Backup in mehrere Schritte aufteilen (z.B. die großen Tabellen wie mybb_posts separat sichern) oder eine andere Software zum Backup machen verwenden, die effizienter / in mehrerne Schritten arbeitet...
#5
@frostschutz:
Danke für deine Antwort!

Ich habe jetzt die alten Sicherungen heruntergeladen und zusätzlich auf meiner externen Festplatte (die ich für Sicherungszwecke verwende) gespeichert und sie dann vom Server gelöscht. Die neu erstellte Sicherung war dann auch wieder in einer angemessenen Grösse, scheint also alles ok zu sein.

Gibt es einen Richtwert, ab wann die Datenbank zu gross ist? So gross ist unser Forum nämlich nicht, die Sicherung ist momentan knapp über 3 GB gross.
Andere Software - wäre da z.B. mySQLdumper geeignet? (habe das noch nie verwendet, es jedoch mal runtergeladen - müsste mal gucken, ob ich da überhaupt damit klarkomme..Blush )

Ich werde es jetzt in Zukunft so halten, dass ich die Sicherungen immer auf noch auf meinen PC und die externe Festplatte speichere und dann auf dem Server nur die letzten zwei Sicherungen habe. Falls das auch nicht mehr geht werde ich die Sicherung aufteilen.

----
Somit sind meine Fragen beantwortet - vielen Dank nochmal für die schnellen Antworten! Das Forum hat mir allgemein schon sehr oft weitergeholfen. Daumen hoch für euer Engagement!
#6
Meinst du wirklich 3GB? Richtwerte gibt es nicht, das hängt immer von der Hardware und der Serverkonfiguration ab. MySQLDumper kommt auch mit großen Datenbanken zurecht und hat den Vorteil, dass Sicherungen bei Bedarf direkt zurückgespielt werden können.

Gruß,
Michael
[Bild: banner.png]
Support erfolgt NUR im Forum!
Bitte gelöste Themen als "erledigt" markieren.
Beiträge mit mangelhafter Rechtschreibung/Grammatik werden kommentarlos gelöscht.
#7
hallo Michael,

peinlich, ich meinte 3MB. Rolleyes erst denken, dann schreiben...Blush

lg


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Ein Problem mit den Berechtigungen Cold 4 988 11.01.2009, 20:40
Letzter Beitrag: Cold