Hallo, Gast! (Registrieren)

Letzte Ankündigung: MyBB 1.8.8 veröffentlicht (17.10.16)


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Bilder klau verhindern?
#1
Hallo lieber User,

ich benötige dringend eure Hilfe. Wir sind ein Luftfahrt Forum, wo es eben auch Bilder gibt, die andere nicht bekommen. Gerade diese Menschen klauen bei uns die Bilder und stellen sie in ihren Blog. Wie kann ich es einrichten, das mait der rechten Maustaste die Funktion Kopieren ausgeschaltet wird.

hamburg-airport-friends-forum
#2
https://www.mybb.de/forum/thread-4288.html
[Bild: banner.png]

Bitte die Foren-Regeln beachten und im Profil die verwendete MyBB-Version angeben.
#3
Danke trotz suchen nicht gefunden sorry. Thema kann geschlossen werden.
Wo muss ich das bei MyBB 1.4 reinsetzen.
#4
(29.03.2009, 18:56)HAF0146 schrieb: Wie kann ich es einrichten, das mait der rechten Maustaste die Funktion Kopieren ausgeschaltet wird.

Damit machst du deinen Usern keine Freunde und Diebe kannst du mit sowas überhaupt nicht beeindrucken.

Bilder die von einem PC angezeigt werden kann man auch kopieren. Selbiges gilt auch für Video und Audio die von einem PC abgespielt werden. Wenn du nicht möchtest, daß jemand dein Bild kopiert, musst du also verhindern, daß diesem Jemand dein Bild überhaupt erst angezeigt wird. z.B. das Forum so einrichten daß nur Mitglieder einer bestimmten Usergruppe die Bilder zu Gesicht bekommen. Und selbst dann reicht ein schwarzes Schaf in dieser Gruppe aus, daß die Bilder ihren Weg in die Öffentlichkeit finden.

Wenn jemand die Rechte an deinen Bildern verletzt solltest du dich eher von jemandem der sich damit auskennt (z.B. einem Anwalt der sich auf Medienrecht im Internet spezialisiert) beraten lassen was man dagegen tun kann, eine Sperrung der rechten Maustaste hilft dir jedenfalls nicht weiter.
#5
Copyright Hinweis.
Es nützt zwar nichts gegen Klau, stellt aber die Rechtslage klar. Jeder Autor eines eigenen Bildes kann ein Copyright mit seinem Namen ins Bild einmontieren und auf Urheberrechtverletzungen hinweisen mit Androhung der Strafverfolgung, dann ist zumindest schon mal die Rechtslage klargestellt. In zivilisierten Ländern ist es oft üblich, dass ein Autor, der ein fremdes Bild benutzen oder in seiner Dokumentation verwenden will, den Urheber um eine Bewilligung nachfragt. Da kann dann entschieden werden, ob unter Angabe und Verdankung der Quelle oder gegen eine Entschädigung (Quasi eine Lizenz) das Bild weitergegeben wird. Ein wenig Kommunikation und Fairness löst viele unangenehme Nebenerscheinungen des WWW.