Hallo, Gast! (Registrieren)

Letzte Ankündigung: MyBB 1.8.8 veröffentlicht (17.10.16)


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Suche verwaiste Attachments
#1
Hallo zusammen,

zu der o.a. Funktion hätte ich eine Verständnisfrage, weil ich gerade ein wenig verunsichert bin.

Unser Forum ist recht bildlastig und zu erwähnen ist, dass unsere User weder Beiträge noch Ihre eigenen Attachments löschen können. Bereits unter der Version 1.2 gehörte die Suche nach verwaisten Attachments (pid=0) zu den regelmäßigen Aufgaben. Wenn zwischen 2 Suchvorgängen keine Bild-Uploads vorgenommen wurden, war auch das Ergebnis der Suche negativ.
Nach der Umstellung auf 1.4 habe ich das so im ACP eingestellt, dass die Attachments nur noch in die Monatsverzeichnisse (z.B. 200903) unter uploads gespeichert werden.

Nun dazu, was mir ein wenig komisch vorkommt: In dem Verzeichnis uploads dürfte es eigentlich keine verwaisten Attachments mehr geben, nachdem dort auch nichts mehr gespeichert wird. Vorhin habe ich mal wieder eine Suche durchgeführt und es wurden für mein Empfinden einfach zu viel verwaiste Attachments gefunden, die anscheinend in der DB nicht mehr verzeichnet sein sollen. Komischerweise waren da eine Menge dabei, die eigentlich bereits durch frühere Suchdurchgänge hätten gefunden werden müssen. Nachdem dann alle verwaisten Attachment gelöscht wurden habe ich noch einmal eine Suche gestartet. Und schon wieder wurden Attachments gefunden, die anscheinend nicht mehr in der DB verzeichnet sind. Allerdings handelt es sich wieder um Bilder aus dem uploads-Verzeichnis.
Eventuell ist meine Beschreibung ein wenig wirr, aber irgendwie habe ich die Befürchtung, Attachments zu löschen, die u.U. gar nicht verwaist sind. Wo sollen denn auf einmal diese ganzen "Waisen" herkommen? Vor allen Dingen innerhalb von wenigen Minuten?
Kann das jemand nachvollziehen, hat evtl. ähnliche Erfahrungen oder kann die Funktion dieser Suche ein wenig beschreiben?
viele Grüße
Jockl
übersetzte und eigene Plugins
#2
Ich habe mir mal den Code angesehen und das scheint ein Fehler zu sein. Allerdings werden dabei keine nicht verwaisten Attachments gelöscht.

Ich erkläre das Ganze Mal: Zuerst werden Dateien gesucht, die im Upload-Ordner sind, aber nicht in der Datenbank. Im zweiten Schritt werden Dateien gesucht, die sich in der Datenbank befinden, aber nicht auf dem Webspace und Dateien, die vor mehr als 24 Stunden hochgeladen und an keinen Beitrag angehangen wurden.

Dateien aus dem ersten Fall werden vom Webspace gelöscht. Dateien aus dem zweiten Fall sollen vom Webspace und aus der Datenbank gelöscht werden. Allerdings klappt da nur das Löschen aus der Datenbank. Bei einer erneuten Suche werden diese Dateien deshalb als nicht in der Datenbank eingetragen angezeigt und diesmal wirklich gelöscht. Bei einem dritten Suchlauf in Folge wird dann nichts mehr gefunden.

EDIT: Bugreport -> http://community.mybboard.net/thread-47269.html

Gruß,
Michael
[Bild: banner.png]
Support erfolgt NUR im Forum!
Bitte gelöste Themen als "erledigt" markieren.
Beiträge mit mangelhafter Rechtschreibung/Grammatik werden kommentarlos gelöscht.
#3
Erst einmal vielen Dank für die Erklärung und die Meldung als Bug-Report!

Ist das bei 1.4 nun eine andere Vorgehensweise, wie es noch bei 1.2 realisiert war? Dort ist mir das jedenfalls nie aufgefallen.

Und so lange keine nicht verwaisten Attachments gelöscht werden, bin ich ja schon mal froh. Wink
viele Grüße
Jockl
übersetzte und eigene Plugins
#4
Ich muss das Thema noch einmal herauskramen.

Die Suche nach verwaisten Attachments dauert bei mir jedes Mal so lange, dass ich in der php.ini die max_execution_time deutlich erhöhen muss, damit der Suchprozess nicht in einem Timeout endet.

Die Frage: lässt sich die Suche prinzipiell nicht ebenso gestalten, wie die Funktionen bei "Neu zählen & aktualisieren"? Dort kann man ja auch "Einträgen pro Seite" einstellen und so die Rechenzeit pro Aufruf einschränken.

Hierzu noch eine weitere Frage:
Ehrlich gesagt habe ich immer noch nicht kapiert, auf was sich "Seite" bei "Neu zählen & aktualisieren" bezieht. Welche Seite ist denn hier gemeint? Über eine Erklärung wäre ich sehr dankbar. Blush
viele Grüße
Jockl
übersetzte und eigene Plugins
#5
Das Suchen von verwaisten Attachments dürfte eigentlich nicht lange dauern. Kannst du einschränken, welcher Schritt so lange benötigt?

Seite ist eine vielleicht etwas unglückliche Übersetzung. Mit Seite ist Schritt gemeint. Beispiel: Du gibst 50 ein, dann werden 50 Datensätze durchlaufen und das Skript wird beendet. Danach musst du es mit dem Klick auf den Button neu anschubsen und es laufen wieder 50 Datensätze durch.

Gruß,
Michael
[Bild: banner.png]
Support erfolgt NUR im Forum!
Bitte gelöste Themen als "erledigt" markieren.
Beiträge mit mangelhafter Rechtschreibung/Grammatik werden kommentarlos gelöscht.
#6
(25.05.2009, 01:10)Michael schrieb: Kannst du einschränken, welcher Schritt so lange benötigt?

Blush ...ähm, da gibt es doch nur einen Schritt, oder nicht? Ich klicke nur auf "Suche verwaiste Attachments" und das war es dann. Dann erscheint eben minutenlang das rotierende "spinner"-Symbol. Bis zu dem Zeitpunkt eines Timeouts oder der Anzeige der Ergebnisse.
viele Grüße
Jockl
übersetzte und eigene Plugins
#7
Es gibt 2 Schritte. (steht dran, was er gerade macht)
[Bild: banner.png]

Bitte die Foren-Regeln beachten und im Profil die verwendete MyBB-Version angeben.
#8
Bei Schritt 1 wird das Dateisystem durchsucht. Wie viele Attachments gibt es in deinem Forum denn?

Gruß,
Michael
[Bild: banner.png]
Support erfolgt NUR im Forum!
Bitte gelöste Themen als "erledigt" markieren.
Beiträge mit mangelhafter Rechtschreibung/Grammatik werden kommentarlos gelöscht.
#9
(26.05.2009, 08:13)StefanT schrieb: Es gibt 2 Schritte. (steht dran, was er gerade macht)
Ok, das hatte ich bisher gar nicht wahrgenommen. Blush

Bereits beim Schritt 1 bleibt es wegen Überschreitung der max_execution_time hängen. Die "Uhr" dreht sich weiter, aber es tut sich nichts mehr.

Michael schrieb:Wie viele Attachments gibt es in deinem Forum denn?
Anzahl hochgeladener Attachments: 17.129
Benutzter Speicherplatz: 986,98 MB
viele Grüße
Jockl
übersetzte und eigene Plugins
#10
OK, ich würde sagen, dass es hier an der Attachmentanzahl liegt. Im ersten Schritt werden alle Dateien durchgegangen und die Dateinamen eingelesen. Das benötigt sowohl Rechenzeit, als auch Speicherplatz. Das Limit der Ausführungszeit wird hier einfach überschritten.

Im Moment kann ich leider keine Lösung anbieten, außer vor der Suche die Beschränkungen zu erhöhen. Ich werde aber mal anfragen, ob man die Suche ggf. auch in einzelne Schritte unterteilen kann, wie es bei der Neuzählung der Fall ist.

Gruß,
Michael
[Bild: banner.png]
Support erfolgt NUR im Forum!
Bitte gelöste Themen als "erledigt" markieren.
Beiträge mit mangelhafter Rechtschreibung/Grammatik werden kommentarlos gelöscht.