Hallo, Gast! (Registrieren)

Letzte Ankündigung: MyBB 1.8.8 veröffentlicht (17.10.16)


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
MyBB Suchfunktion beschleunigen
#1
Hallo zusammen,

unser Forum ist aufgrund von diversen Optimierungen, unter anderem auch durch die MyBB eigenen, aber auch durch den Wechsel auf einen V-Server recht schnell geworden.
Was mir allerdings in letzter Zeit vermehrt auffällt ist, dass die Suchfunktion total lahmt. Nach dem Klick auf "Suche" tut sich geraume Zeit gar nichts, bis sich dann der Ladebalken mal gemächlich auf den Weg nach rechts macht. Wie gesagt, alle anderen Funktionen machen ihren Dienst sehr flott.

Woran könnte das denn liegen bzw. welche "Tuning"-Möglichkeiten gäbe es denn da?

Sollte ich mit der Frage in der falschen Kategorie gelandet sein, bitte Thema verschieben. Wink

Dankeschön!
viele Grüße
Jockl
übersetzte und eigene Plugins
#2
Beim Admin-Account ist bei mir ganz unten immer eine Anzeige wie lange es gedauert hat die Seite aufzubauen und mit einem Details Link kann man sich dann nochmal ganz genau anschauen welche Queries ausgeführt wurden und wie lange die jeweils gedauert haben. Vielleicht hilft das weiter der Ursache auf den Grund zu gehen?
#3
Also die Dauer der Queries liegt unterhalb von 0.5sec! Die Generierung der Seite dauert aber zwischen 3 und 10 Sekunden.
Es braucht halt eine gespürte halbe Ewigkeit, bis die Suchfunktion überhaupt mal "anläuft".
viele Grüße
Jockl
übersetzte und eigene Plugins
#4
Kannst du bitte mal das Skript MySQLTuner ausführen und die Ausgabe hier posten?

Gruß,
Michael
[Bild: banner.png]
Support erfolgt NUR im Forum!
Bitte gelöste Themen als "erledigt" markieren.
Beiträge mit mangelhafter Rechtschreibung/Grammatik werden kommentarlos gelöscht.
#5
Aaaalso, die Ausgabe ist wie folgt:
Code:
-------- General Statistics --------------------------------------------------
[--] Skipped version check for MySQLTuner script
[OK] Currently running supported MySQL version 5.0.67-0.dotdeb.1
[OK] Operating on 32-bit architecture with less than 2GB RAM

-------- Storage Engine Statistics -------------------------------------------
[--] Status: +Archive -BDB -Federated +InnoDB -ISAM -NDBCluster
[--] Data in MyISAM tables: 44M (Tables: 185)
[--] Data in InnoDB tables: 272K (Tables: 6)
[--] Data in MEMORY tables: 126K (Tables: 1)
[!!] Total fragmented tables: 30

-------- Performance Metrics -------------------------------------------------
[--] Up for: 17d 14h 30m 5s (5M q [3.871 qps], 361K conn, TX: 1B, RX: 707M)
[--] Reads / Writes: 74% / 26%
[--] Total buffers: 2.6M per thread and 74.0M global
[OK] Maximum possible memory usage: 336.5M (22% of installed RAM)
[OK] Slow queries: 0% (30/5M)
[OK] Highest usage of available connections: 33% (33/100)
[OK] Key buffer size / total MyISAM indexes: 16.0M/29.6M
[OK] Key buffer hit rate: 99.5%
[OK] Query cache efficiency: 55.9%
[OK] Query cache prunes per day: 0
[OK] Sorts requiring temporary tables: 0%
[OK] Temporary tables created on disk: 5%
[OK] Thread cache hit rate: 99%
[OK] Table cache hit rate: 30%
[OK] Open file limit used: 42%
[OK] Table locks acquired immediately: 99%
[OK] InnoDB data size / buffer pool: 272.0K/8.0M

-------- Recommendations -----------------------------------------------------
General recommendations:
    Run OPTIMIZE TABLE to defragment tables for better performance
    Enable the slow query log to troubleshoot bad queries
Die Tabellen optimiere ich so alle 1 bis 2 Wochen über das ACP. Ich denke, das ist auch nichts anderes, wie wenn ich es direkt im mysql mache, oder doch?
Evtl. slow querys habe ich bislang nicht gelogt.
viele Grüße
Jockl
übersetzte und eigene Plugins
#6
Mmhhh, das sieht ja erstmal gut aus.
(11.11.2008, 22:32)Jockl schrieb: Die Tabellen optimiere ich so alle 1 bis 2 Wochen über das ACP. Ich denke, das ist auch nichts anderes, wie wenn ich es direkt im mysql mache, oder doch?
Das stimmt.
(11.11.2008, 22:32)Jockl schrieb: Evtl. slow querys habe ich bislang nicht gelogt.
Das könntest du mal versuchen, allerdings glaube ich nicht, dass hier das Problem liegt. Kannst du mal die Debugseite aufrufen und schauen, ob du dort etwas auffälliges siehst? Das ist die Seite, wenn du unten bei den Admin-Informationen auf den Link zu den Details klickst.

Gruß,
Michael
[Bild: banner.png]
Support erfolgt NUR im Forum!
Bitte gelöste Themen als "erledigt" markieren.
Beiträge mit mangelhafter Rechtschreibung/Grammatik werden kommentarlos gelöscht.
#7
(11.11.2008, 22:37)Michael schrieb: Kannst du mal die Debugseite aufrufen und schauen, ob du dort etwas auffälliges siehst? Das ist die Seite, wenn du unten bei den Admin-Informationen auf den Link zu den Details klickst.
Wenn ich auf "Suche" klicke, dann warte ich 5-8 Sekunden, bis der Fortschrittsbalken im Browser überhaupt mal anfängt, sich zu bewegen. Dann geht es aber recht flott:
Code:
Generated in 0.2521441 seconds (89.37% PHP / 10.63% MySQL)
MySQL Queries: 12 / Global Parsing Time: 0.1453669 / Memory Usage: 2.29 MB
Die einzelnen Queries liegen lt. Detail-Bericht im Bereich von max. 2/100-Sekunden.
viele Grüße
Jockl
übersetzte und eigene Plugins
#8
Kannst du bitte per phpMyAdmin die Struktur der Datenbanktabellen exportieren (nicht die Inhalte) und den Dump an support[at]mybboard[punkt]de schicken? Danke!

Gruß,
Michael
[Bild: banner.png]
Support erfolgt NUR im Forum!
Bitte gelöste Themen als "erledigt" markieren.
Beiträge mit mangelhafter Rechtschreibung/Grammatik werden kommentarlos gelöscht.
#9
Danke für den Dump. Mein Verdacht war, dass die Indexe nicht oder falsch gesetzt sind, das ist aber auch nicht der Fall.

Versuche bitte mal lang dauernde Queries mitzuloggen und schau, ob es hier Auffälligkeiten gibt.

Gruß,
Michael
[Bild: banner.png]
Support erfolgt NUR im Forum!
Bitte gelöste Themen als "erledigt" markieren.
Beiträge mit mangelhafter Rechtschreibung/Grammatik werden kommentarlos gelöscht.
#10
Ich habe jetzt mal "long_query_time=2" gesetzt. Und die ersten Einträge im log-File sind auch schon da. Es sind bislang "nur" die SELECT-Abfragen der Suchfunktion.....
viele Grüße
Jockl
übersetzte und eigene Plugins