Hallo, Gast! (Registrieren)

Letzte Ankündigung: MyBB 1.8.8 veröffentlicht (17.10.16)


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Umlaute nach Serverumzug
#1
Hallo,
habe mal wieder ein Problem mit der UTF-8 Konvertierung. Habe einen Serverwechsel vorgenommen und seitdem werden alle Umlaute die aus der Datenbank kommen falsch dargestellt. Habe beim importieren auf die richtige Konvertierung geachtet (beim Exportieren habe ich nichts gesehen was man auswählen könnte, müsste es da was geben)? auch nach dem Tool UTF-8 Konvertierung im Admin-CP ist alles ok. Neue Beiträge usw. werden richtig dargestellt.
Habe schon gesucht aber leider keine Lösung für das Problem gefunden. Kann mir jemand helfen?

Danke schon mal. Wink
Gruß
Viktor

P.S.: Benutze Version 1.4.2
#2
Hallo Eisbäronice,
sind die Umlaute in der Datenbank richtig dargestellt? - Ich gehe davon aus, dass du mysql nutzt.

Welcher Datenbank-Zeichensatz wurde beim alten Hoster genutzt und welcher Zeichensatz ist in der neuen Datenbank gesetzt?

Mfg Garlant
Ich gebe keinen Support per Messenger oder PN!
#3
in der neuen db werden die umlaute auch falsch angezeigt in der alten aber noch richtig. muss also irgendwie beim exportieren was schief glaufen sein.
benutzt wurde und wird utf8_general_ci
jopp, benutze mysql und administriere mit phpmyadmin
gruß
viktor =)
#4
es gibt ne phpfunktion uftdecode/utfencode...
dazu müsstest du quasi die felder in denen text steht damit erstmal umcodieren und erst dann in den sql-string schicken.

das wird wohl ziemlich aufwendig....
danke, gruss lexx
#5
Hallo eisbäronice,

besteht noch Zugriff auf die Originaldatenbank?
Wenn ja, empfehle ich mit mysqldumper V1.22 ein Backup der Datenbank zu machen und dieses Backup dann für den Umzug zu nutzen.

Mfg Garlant
Ich gebe keinen Support per Messenger oder PN!
#6
(12.10.2008, 01:00)lexx schrieb: es gibt ne phpfunktion uftdecode/utfencode...
dazu müsstest du quasi die felder in denen text steht damit erstmal umcodieren und erst dann in den sql-string schicken.
Da das MyBB ja schon selber verschiedene Datenbank-Encodings unterstützt wäre das unsinnig. Leider scheinen die Umlaute in der Datenbank schon kaputt sein.
[Bild: banner.png]

Bitte die Foren-Regeln beachten und im Profil die verwendete MyBB-Version angeben.
#7
habe noch zugriff zur alten Dantenbank. Allerdings nur noch heute soweit ich weiß. in der alten datenbank ist ja alles ok und nichts kaputt....
#8
(12.10.2008, 09:34)Garlant schrieb: [...]
Wenn ja, empfehle ich mit mysqldumper V1.22 ein Backup der Datenbank zu machen und dieses Backup dann für den Umzug zu nutzen.

Mfg Garlant
Ich gebe keinen Support per Messenger oder PN!
#9
grad dabei... ;-)
also folgendes: habe mit mysqldumper die mysql exportiert (auch darauf geachtet, dass utf-8 aktiviert ist). auf grund des großen dumps musste ich allerdings die datei wieder mit der bigdump.php hochladen. kann es sein, dass BigDump utf-8 nicht unterstützt? Das Problem ist nämlich nach wie vor das alte.
gruß
#10
Du kannst bei MySQLDumper in der Konfiguration auch Multipart-Backup aktivieren und die max. Dateigröße angeben.
Dann erstellt er das Backup in mehreren kleinen Teilen.