Hallo, Gast! (Registrieren)

Letzte Ankündigung: MyBB 1.8.8 veröffentlicht (17.10.16)


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Problem mit PN-Autovervollständigung
#1
Hallo zusammen,

erst einmal muss ich gestehen, die Suche nicht großartig benutzt zu haben. Grund: ich weiß gar nicht, welche Suchbegriffe ich eingeben soll. Wink

Ich habe in der letzten Zeit das Layout unseres Forum umgestrickt und es heute Nacht online gesetzt. Wie es halt immer so ist, man kann alles mögliche prüfen, irgend etwas taucht im Nachhinein immer auf. So auch jetzt.

Wenn man eine PN erstellt, erscheint in dem Adressfeld irgendwann so eine blaue Box, in der ein Adressname vorgeschlagen wird. Diese ist eigentlich immer am unteren Rand des Eingabefeldes positioniert. Bei mir jetzt aber nicht mehr (siehe Anhang). Sad
Muss dazu sagen, dass ich das header-Template bzgl. html- und CSS-Code angepasst habe, kann mir aber nicht vorstellen, dass es damit zusammen hängen kann.

Vielen Dank schon mal im Voraus für Tipps! Smile


Edit:
habe mal weiter gesucht und bin auf das Template "private_send_autocomplete" gestoßen. Dort wird die js-Methode "autoComplete" aufgerufen. Dort gibt es die Zeile
Code:
this.popup.style.position = "absolute";
kann/müsste man da evtl. was ändern? Kenne mich mit JS leider viel zu wenig aus.


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
   
viele Grüße
Jockl
übersetzte und eigene Plugins
Zitieren
#2
Als erstes solltest du die Fehler im Stylesheet beheben. Die Warnungen hingegen sind i.d.R. zu vernachlässigen. Validator: http://jigsaw.w3.org/css-validator/

Sollte es dann nicht gehen ersetze in der genannten Zeile das "absolute" bitte mal durch "relative". Funktioniert das nicht, lösche die Zeile bitte mal aus der Datei. Ändert sich dadurch etwas?

Gruß,
Michael
[Bild: banner.png]
Support erfolgt NUR im Forum!
Bitte gelöste Themen als "erledigt" markieren.
Beiträge mit mangelhafter Rechtschreibung/Grammatik werden kommentarlos gelöscht.
Zitieren
#3
Danke für den Hinweis zu dem CSS-Validator. Trotz der 162 Warnungen ist die Seite jetzt als valide eingestuft. Big Grin

Allerdings hatten die Änderungen keinen positiven Einfluss auf das Problem mit der Autovervollständigung. Auch die Änderung in "relative" und das Auskommentieren der Zeile brachte leider keinen Erfolg.


Nachtrag:

Die Änderung in "relative" bewirkt, dass kein Auswahlfenster mehr erscheint, sondern der nächste Name gem. Alphabet ausgewählt und eingetragen wird. Trotz Auskommentieren der Zeile und dem Leeren des Cache, ist anschließend immer noch das Verhalten ähnlich dem Fall "relative" zu beobachten.
viele Grüße
Jockl
übersetzte und eigene Plugins
Zitieren
#4
So, ich habe jetzt mal noch ein wenig herum probiert und konnte folgendes beobachten. Wie oben schon geschrieben, habe ich meinen Header ein wenig umgestrickt. Er sieht jetzt wie folgt aus:
Code:
<div id="schattenHeader">
    <div id="zone1">
        <a id="zone11" href="{$mybb->settings['bburl']}/portal.php" title="Forum-Portal" alt="{$mybb->settings['bbname']}"></a>
    </div>
    <div id="zone2">
        <a id="zone22" href="{$mybb->settings['bburl']}/index.php" title="Forum" alt="{$mybb->settings['bbname']}"></a>
    </div>
</div>
<div id="schatten">
    <div id="container">
        <div id="header">
im allgemeinen CSS habe ich die ID
Code:
#schattenHeader {
       background: url(images/schatten_logo.jpg) top left no-repeat;
       width: 998px;
       height: 216px;
       margin: auto auto -3px auto;
}
definiert.

Wenn ich nun statt <div id="schattenHeader"> nur <div> einsetze, ist zwar mein Logo weg, aber das PopUp für die Anzeige der Autovervollständigung des Empfängerfeldes steht wieder unterhalb der Eingabezeile. Da, wo es eigentlich hingehört.

Für Tipps zur Lösung des Problems wäre ich super dankbar. Smile
viele Grüße
Jockl
übersetzte und eigene Plugins
Zitieren
#5
Ich vermute, dass das margin auto für Konflikte sorgt. Ist dies zwingend für den Header erforderlich bzw. wäre es möglich Angaben in Pixeln anzugeben?

Gruß,
Michael
[Bild: banner.png]
Support erfolgt NUR im Forum!
Bitte gelöste Themen als "erledigt" markieren.
Beiträge mit mangelhafter Rechtschreibung/Grammatik werden kommentarlos gelöscht.
Zitieren
#6
Also das margin-Attribut benötige ich eigentlich für die Zentrierung des Seite. Mit 'text-align' klappt das irgendwie nicht.
Ich habe das margin-Attribut aber einfach mal zu Testzwecken auskommentiert. Das Logo hängt dann zwar mehr oder weniger lustlos im Raum herum Wink
...aber es ändert leider nichts an dem eigentlichen Problem. Sad
viele Grüße
Jockl
übersetzte und eigene Plugins
Zitieren
#7
Kannst du mal versuchen alles innerhalb des Comainers anzuordnen, so dass <div id="container">...</div> alles umschließt.

Gruß,
Michael
[Bild: banner.png]
Support erfolgt NUR im Forum!
Bitte gelöste Themen als "erledigt" markieren.
Beiträge mit mangelhafter Rechtschreibung/Grammatik werden kommentarlos gelöscht.
Zitieren
#8
Hallo Michael,

hab Deinen Tipp mal ausprobiert. Leider hatte das natürlich erstmal zur Folge, dass es mir mein Layout (des für solche Dinge extra eingerichteten Testforums) zerschossen hat. Ich hatte heute jedoch keine Zeit, das irgendwie wieder hinzubiegen, in dem ich die divs wieder richtig setze. Es hatte aber auch leider nicht den gewünschten Erfolg gebracht. Wahrscheinlich, weil im Layout alles kreuz und quer war. Rolleyes
Wenn ich es mir aber genau überlege, wir der Grund des Übels schon daran liegen, dass ich u.U. den Container ein wenig ausgehebelt habe.

Aaaaber......ich habe ein Krücke gefunden.....

nach dem Tipp wegen des containers habe ich mal in den CSS auch die Klasse 'autocomplete' gefunden. Leider kann man da nur die vorgegebenen Werte ändern aber nichts hinzufügen. Deshalb habe ich bei den allgemeinen CSS folgenden Absatz mit den margin-Attributen eingesetzt:
Code:
.autocomplete {
    background: #fff;
    border: 1px solid #000;
    color: black;
    margin-top: 216px !important;
    margin-left: 132px !important;
}

Damit konnte ich das Fenster von dem Autocomplete wieder genau unter die Eingabezeile bringen!!!! Wink

Hoffe, das ist nicht gegen alle Konventionen aber es wäre doch eine Lösung, oder?

@en-gedi:
Danke übrigens auch Dir für Deine Tipps!!! Muss mal sehen, ob ich das noch irgendwann kapiere, was sich dahinter versteckt. Smile
viele Grüße
Jockl
übersetzte und eigene Plugins
Zitieren
#9
Leider sind bei dem Upgrade auf 1.4 diese Einstellungen nicht übertragen worden. Weil es auch dort wieder zu diesem Problem kam habe ich das entsprechend nachgetragen. Leider ohne jeglichen Erfolg. Sad

Die Autovervollständigung hängt so richtig lustlos irgendwo auf der Seite herum.....

Wird das in 1.4 evtl. anders gesteuert?


Nachtrag:
kann es sein, dass Änderungen in der CSS manchmal nicht richtig gespeichert werden? Den Zusatz der Margin-Zeilen wurde gespeichert. Wenn ich aber die Werte ändern möchte, werden diese nicht immer übernommen!?
viele Grüße
Jockl
übersetzte und eigene Plugins
Zitieren
#10
Ein Problem ist da nicht bekannt. Wurde die CSS-Datei vielleicht nur aus dem Browsercache geladen?

Gruß,
Michael
[Bild: banner.png]
Support erfolgt NUR im Forum!
Bitte gelöste Themen als "erledigt" markieren.
Beiträge mit mangelhafter Rechtschreibung/Grammatik werden kommentarlos gelöscht.
Zitieren