Hallo, Gast! (Registrieren)

Letzte Ankündigung: MyBB 1.8.8 veröffentlicht (17.10.16)


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
MyBB vs. phpbb
#1
Huhu,

eine Bekannte von mir hat ein Forum mit phpbb3 eröffnet. Im Gegensatz zu der 2er Version hat sich auch einiges getan (hatte Zugang zum ACP), aber es lässt sich schwer modifizieren - in jeder Hinsicht. Eine Bearbeitung mittels Templates im ACP ist nicht möglich.
Die allgemeine Meinung, dass phpbb wohl mit die beste Forensoftware ist, kann ich nicht bestätigen.
Wider ihre ersten Bedenken, konnte ich meine Bekannte davon überzeugen, das Forum zu einem MyBB zu machen - und genau das werde ich demnächst in Angriff nehmen.

Ich wollte damit nur sagen, dass die Macher von MyBB ein schönes Stück Software geschaffen haben. Leicht zu modifizieren - das Pluginsystem und die Auswahl von Themes sind sehr umfangreich.
Tolle Arbeit! Das gilt auch für den deutschen Support!

Wollte ich mal loswerden...Big Grin
Zitieren
#2
hört hört ...

Es gibt ja auch mal nette Töne Smile
Zitieren
#3
Monalou schrieb:Es gibt ja auch mal nette Töne Smile
WTF?
Zitieren
#4
Ich finde MYBB viel Benützerfreundlicher und somit auch für Anfänger geeigneter.
Zudem hilft man Dir im phpbb Support wirklich nicht weiter.
Man sieht ja wie viele unbeantwortet Beiträge da sind.

Zu mindestens war es so vor einem Jahr.
Zitieren
#5
Monalou schrieb:hört hört ...

Es gibt ja auch mal nette Töne Smile

Ich denke, wir haben schon oefters nette Toene gehoert. Der Developementteil liegt ja auch nicht bei uns, sondern bei dem engl. Team.

Ich muss gestehen, ich habe phpBB Olympus auch getestet und die Software hat sich seit phpBB 2.x deutlich verbessert, aber im Vergleich zu MyBB, bleibe ich doch lieber bei MyBB. Rolleyes
Zitieren
#6
Dave schrieb:Ich denke, wir haben schon oefters nette Toene gehoert. Der Developementteil liegt ja auch nicht bei uns, sondern bei dem engl. Team.

Hallo Dave,

es war nicht auf das gesamte Forum bezogen.

Ich fühle mich beim Support sehr wohl und ich habe fast alle meine Wünsche hier erfüllt bekommen, was mein Board betrifft. Nicht umsonst ist es ja doch sehr erfolgreich Smile

Ich habe damals bei der Entscheidung auch phpBB getestet und fand es für einen Anfänger unheimlich verwirrend und schwierig. Was man alles ändern mußte an Modifikationen ...

Da kommte ich mit MyBB sehr gut zurecht und ich bleibe auch dabei!

LG, Elke!
Zitieren
#7
Ich habe mehrer Foren mit verschiedener Software eröffnet.
Jedes hat seine Vor- und Nachteile und jedes braucht eine gewisse Einarbeitungszeit.

Aber bei MyBB war es schon recht einfach. Rapidforum finde ich zwar noch einfacher, aber dafür gibt es da viel weniger Möglichkeiten.
Ich habe mich für MyBB entschieden und diese Entscheidung bisher noch nicht bereut.


mfg
mP765
Zitieren
#8
Rapidforum ist doch so ein kostenloser Forenhoster.
Da muss man sich nur regstrieren und bekommt sein Forum per Mail zugeschickt.
Was man sich dann einrichtet.

Das kann man nicht mit einander vergleichen.
Zitieren
#9
Laello schrieb:Das kann man nicht mit einander vergleichen.

OK; das mag sein.
Aber bei der Entscheidung für ein Forum wird man wohl auch alle Möglichkeiten in Betracht ziehen. Also auch Forenhoster. Jedenfalls wars bei mir so.


mfg
mP765
Zitieren
#10
Mybb ist meiner Meinung nach wesentlich "Modderfreundlicher", weshalb ich mich dafür entschieden habe.
Mir war es bei der Auswahl wichtig das Forum schnell auf meine Bedürfnisse anpassen zu können, was mit dem MyBB kein Problem darstellte.
Selbst das ändern des Templates geht kinderleicht. Smile

Vor allem was mich an den anderen Forensystemen genervt hat war, das es keine syntax-highlighting Funktion gab Smile Die ist hier von Haus aus drinn - genial!
http://www.profi-webmaster.com - Gratis Webspace ohne Werbung.
Donated $5,00 USD! Cool
Zitieren