Hallo, Gast! (Registrieren)

Letzte Ankündigung: MyBB 1.8.8 veröffentlicht (17.10.16)


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
DECT-Telefon stört WLAN
#1
Sad 
Hi, ich habe einen WLAN-Anschluss und ein DECT-Telefon.
Das Problem ist, dass das Telefon bei jedem Telfonat mein WLAN so stark stört, dass der Kontakt zum Internet abbricht.

Ich habe anhand von google schon gesehen, dass ich kein Einzelfall bin.
Allerdings noch keine Lösung gefunden, außer ein kein-DECT-Telefon zu kaufen.

Der Router und die Telfonstation stehen direkt nebeneinander,
allerdings kann ich das Aufgrund der Räumlichkeiten nicht verändern und ein Kabel kommt auch nicht in Frage.

Ich hoffe irgendjemand kann mir helfen, langsam bin ich am verzweifeln,
denn es nervt echt tierisch wenn meine Mutter ne halbe Stunde telefoniert und ich meine Arbeit unterbrechen muss... Sad

MfG: Lo$tY
Zitieren
#2
Anderen WLAN-Kanal wählen, möglichst eine Kanalnummer wählen, die weit weg vom jetzigen liegt. Auf welchem Kanal arbeitet Dein WLAN?

Hier die Frequenzen der WLAN-Kanäle in Deutschland:
Kanal Nummer Frequenz (GHz)
1 2,412 GHz
2 2,417 GHz
3 2,422 GHz
4 2,427 GHz
5 2,432 GHz
6 2,437 GHz
7 2,442 GHz
8 2,447 GHz
9 2,452 GHz
10 2,457 GHz
11 2,462 GHz
12 2,467 GHz
13 2,472 GHz
Grüsse aus Hamburg
Bernd alias BeeJayZZR

MyBB Version.: 1.8.6
PHP Version...: 5.3.18-nmm1
MySQL Version: 5.1.43


[Bild: signature_red_en_us.php]
Zitieren
#3
Mmh, ich hatte den Kanal schonmal geändert, klappte aber auch nicht.
Immoment steht er auf 3 2,422 GHz.
Zitieren
#4
Teste mal mit Kanal 1, wenn es dann immer noch Probleme gibt mit Kanal 13. Danach hilft nur noch anderes Telefon besorgen oder kaufen. Diese Biester strahlen mit bis zu 2,5 Watt. So ein Accesspoint bringt es gerade mal auf 150 MilliWatt.
Grüsse aus Hamburg
Bernd alias BeeJayZZR

MyBB Version.: 1.8.6
PHP Version...: 5.3.18-nmm1
MySQL Version: 5.1.43


[Bild: signature_red_en_us.php]
Zitieren
#5
k, ich probier es mal aus, muss aber erst auf meine Mutter warten, damit sie telefoniert. Toungue

THX schonmal.

EDIT:
k, hab's es mal direkt mit 13 probiert, da ich glaub ich 1 schon mal hatte
und es auch gleich mal getestet und es scheint zu gehen,
allerdings 100% sicher kann ich da erst nach ein paar Tagen Erprobungszeit sein...
Zitieren