Hallo, Gast! (Registrieren)

Letzte Ankündigung: MyBB 1.8.8 veröffentlicht (17.10.16)


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
WYSIWYG mit HTML gefährlich? [Beginn ab Post 3]
#1
Bevor myBB 1.2 herauskam wurde des öfteren erwähnt das ein WYSIWYG Editor enthalten sein wird. Als Vorsprung wäre das wirklich für myBB was gewesen, doch leider war dieser am Ende dann doch nicht enthalten.

Aber woher stammten die vermutungen/behauptungen? Und wenn es wirklich geplannt war, was ist mit diesem Teil der Entwicklung geworden?

WYSIWYG ist ein wertvolles Feature was gerade demnächst dank der neuen Möglichkeiten verstärkt in unserem genüsslichen Web 2.0 eingesetzt wird. Viele Foren sind schon in den ersten Beta Phasen für ihre Version 3 und planen dort um gegen vBulletion und WoltLab (Volllizenz) bestand zu haben ein festen WYSIWYG Editor ein.

Weiß wer mehr über den Entwicklungsstand für myBB und WYSIWYG? Wurde das Projekt aufgegeben?
#2
Mit ein bisschen gefriemel hast du auch unter 1.2.3 einen WYSIWYG-Editor. Siehe hier
"Die verhängnisvolle Neigung der Menschen, über etwas, was nicht mehr zweifelhaft ist, nicht länger nachzudenken, ist die Ursache der Hälfte aller Irrtümer." John Stuart Mill
#3
Ist das aber nicht zu gefährlich wenn man HTML Codes zulässt?

Im OpenSoruce Bereich hab ich leider bisher nur RTF oder HTML Editoren für Foren gesehen. Ich verstehe nicht warum man sie nicht BBCODE Kompatibel macht. Denn in den Foren heißt es ja immer, das es zu gefährlich sei, HTML zu erlauben, oder?
#4
Ja, das kann Probleme nach sich ziehen, da Benutzer z.B. Umleitungen etc. in Posts einbauen können.

Gruß,
Michael
[Bild: banner.png]
Support erfolgt NUR im Forum!
Bitte gelöste Themen als "erledigt" markieren.
Beiträge mit mangelhafter Rechtschreibung/Grammatik werden kommentarlos gelöscht.
#5
Für TinyMCE gibt es ein Plugin für bbcode. Ich hab' mir das aber nicht näher angesehen (weil keine Zeit). Mein Hinweis auf mybboard.net blieb bisher ohne Rückmeldung.
#6
zu helpy:
  • TinyMCE ist wirklich ein schöner Editor. Wenn es ein BBCode Plugin gibt, wie schwer ist es für eine unerfahren Java-Benutzerin, es im myBB einzurichten?

zu Michael:
  • Wäre die Benutzerumleitung das einzige Risiko? Wenn ja, kann man das ja noch halbwegs kontrollieren. (umleitung um vorher zu überprüfen)

    Java können sie ja nicht benutzen, da man ja selber entscheidet, welche Befehle freigeschaltet werden, oder?
#7
Es gibt einige Risiken. Das Problem bei der Umleitung ist, dass man die Seite die angezeigt werden soll, nicht sieht, da man sofort weitergeleitet wird.
Außerdem können:
  • Script können ausgeführt werden. Damit kann sehr viel gemacht werden. (z.B Popups, Werbung, Viren und Würmer,...) Der Benutzer muss davon nichts bemerken.
  • Das ganze Design kann gesprengt werden.
  • ...
Wenn du bei google danach suchst, wirst du noch einiges mehr finden.
[Bild: banner.png]

Bitte die Foren-Regeln beachten und im Profil die verwendete MyBB-Version angeben.
#8
Hoffen wir auf unser MyBB 1.4 das ja in naher Zukunft bald rauskommen wird, das dieses ein WYSIWYG-Editor hat. Eine mögliche Lösung wäre ja wie beim Wbb zwischen "Normal"- und "Fotrgeschritten"-Modus um zu schalten.
Keinen Support per PN, eMail und Messenger
computerhartware.de
GIGA - Spielen geht immer!
#9
Sarah schrieb:zu helpy:
  • TinyMCE ist wirklich ein schöner Editor. Wenn es ein BBCode Plugin gibt, wie schwer ist es für eine unerfahren Java-Benutzerin, es im myBB einzurichten?

Ich müsste mich da selbst erst einarbeiten, um Dir da Auskunft geben zu können ... da fehlt mir aber die Zeit dazu.

Vielleicht hilft Dir ja der Artikel aus dem englischen Forum weiter:
cu, helpy


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Thema anzeige auf (Von Beginn:) setzen Beatrice63 1 752 16.02.2007, 08:14
Letzter Beitrag: NetHunter