Hallo, Gast! (Registrieren)

Letzte Ankündigung: MyBB 1.8.8 veröffentlicht (17.10.16)


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
php Einstieg - Code und Design trennen
#1
Question 
Hallo Leute,

ich dachte mir, hier sind genug php-Cracks unterwegs, da frag ich einfach mal euch, ob ihr mir weiterhelfen könnt *g*

Also ich möchte gerne meine (technisch gesehen) veraltete Website auf den neusten Stand bringen. Sprich: ich wollte von einfachem html (und fiesen frames) auf php umsteigen.
Leider habe ich null Ahnung von php, aber von anderen (vlt ähnlichen) sprachen wie java, javascript, basic und visiual basic. Was Programmierung ansich angeht, bin ich also nich ganz unerfahren.

Meine Frage ist jetzt einfach ob der eine oder andere vielleicht einen guten Hinweis für ein gutes Einsteiger-Tutorial o.ä. hat, das mir weiterhelfen kann.
Klar, ich kann googlen, es ist auch weniger das Problem ein php-Einsteiger-Tut zu finden.
Ich möchte aber ganz spezielle bei meiner Website darauf achten, dass Code und Design strikt von einandenr getrennt sind, so dass ich die Optik jederzeit ändern kann, ohne im eigentlich Code rumfummeln zu müssen.
Und das ist mein eigentliches Problem: da finde ich nämlich irgendwie nix brauchbares. Vielleicht hat hier jemand einen innsider oder ist zumindest in der lage mir die tomatenscheiben von den augen zu nehmen, falls ihm/ihr grad langweilig ist Wink

Danke schon mal fürs Lesen,
Oz.
Zitieren
#2
http://forum.developers-guide.net/showthread.php?t=684

Zitieren
#3
Wenn du Design und Inhalt trennen willst solltest du über den Einsatz eines CMS nachdenken. Je nachdem welche Features du benötigst gibt es viele Systeme. Eine Übersicht mit Demos findest du unter http://www.opensourcecms.com.

Gruß,
Michael
[Bild: banner.png]
Support erfolgt NUR im Forum!
Bitte gelöste Themen als "erledigt" markieren.
Beiträge mit mangelhafter Rechtschreibung/Grammatik werden kommentarlos gelöscht.
Zitieren
#4
@Jan: Danke für den Tipp

@Michael: ich brauche eigentlich kaum Features, daher ist ein CMS eher unnötig.
Aber Danke für den Tipp!
Zitieren
#5
@Osiriz:
Schaue dir mal die Templateengine Smarty an. Das ist so ziemlich das schnellste und gleichzeitig umfangreichste Templatesystem. Damit trennst du Programmlogik und Darstellung schon relativ elegant voneinander.
http://smarty.php.net

Wenn du fortgeschritten bist (und auch wirklich nur dann) solltest du dich auch über das MVC Modell informieren. Das heisst so viel wie Model-View-Controller Modell und beschreibt eine Art und Weise, Programmlogik (Controller), Daten (View) und Präsentation (Model) voneinander zu trennen. Das ist aber wirklich fortgeschrittene bis professionelle Materie.


MfG, bmaker
Dieser Satz kein Verb. Big Grin
Zitieren
#6
Danke sehr Smile
Zitieren