Hallo, Gast! (Registrieren)

Letzte Ankündigung: MyBB 1.8.8 veröffentlicht (17.10.16)


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Zeitzoneneinstellung + Spracheinstellungen nicht anzeigen
#1
hallo,

ich würde gerne die Boxen Zeitzoneneinstellung und Spracheinstellungen bei der Userregistration weglassen (so das enfach die Standardeinstellungen übernommen werden). Ist das kompliziert?
Zitieren
#2
Öffne das Template member_profile und suche nach:
Code:
<br />
<fieldset class="trow2">
<legend><strong>{$lang->time_offset}</strong></legend>
<table cellspacing="0" cellpadding="{$theme['tablespace']}">
<tr>
<td colspan="2"><span class="smalltext">{$lang->time_offset_desc}</span></td>
</tr>
<tr>
<td>{$tzselect}</td>
</tr>
<tr>
<td valign="top" colspan="2"><input type="checkbox" class="checkbox" name="enabledst" id="enabledst" value="yes" {$enabledstcheck} />   <span class="smalltext"><label for="enabledst">{$lang->enable_dst}</label></span></td>
</tr>
</table>
</fieldset>
<br />
<fieldset class="trow2">
<legend><strong>{$lang->lang_select}</strong></legend>
<table cellspacing="0" cellpadding="{$theme['tablespace']}">
<tr>
<td colspan="2"><span class="smalltext">{$lang->lang_select_desc}</span></td>
</tr>
<tr>
<td><select name="language"><option value="">{$lang->lang_select_default}</option><option value="">-----------</option>{$langoptions}</select></td>
</tr>
</table>
</fieldset>
Ersetzen durch:
Code:
<input type="hidden" name="timezoneoffset" value="+1" />
<input type="hidden" name="enabledst" value="no" />
<input type="hidden" name="language" value="deutsch_du" />

Gruß,
Michael
[Bild: banner.png]
Support erfolgt NUR im Forum!
Bitte gelöste Themen als "erledigt" markieren.
Beiträge mit mangelhafter Rechtschreibung/Grammatik werden kommentarlos gelöscht.
Zitieren
#3
vielen dank!
Zitieren
#4
Wenn ich die Zeitzoneneinstellungen in Deutschland richtig deute, bedarf es zusätzlich zum o.g. Code, mit dem man Zeitzoneneinstellung + Spracheinstellungen ausblenden lassen kann, noch einer Sommerzeitkorrektur. Oder ???

Falls ich Recht habe: Kann mir jemand noch den passenden Code sagen (<input type="hidden" ...) ?

Vielen Dank im voraus.
Zitieren
#5
Das ist oben schon drin:
Code:
<input type="hidden" name="enabledst" value="no" />
Du musst nur no durch yes ersetzen.

Gruß,
Michael
[Bild: banner.png]
Support erfolgt NUR im Forum!
Bitte gelöste Themen als "erledigt" markieren.
Beiträge mit mangelhafter Rechtschreibung/Grammatik werden kommentarlos gelöscht.
Zitieren
#6
Super, danke. Noch eine Mini-Korrektur für andere Suchende:

Im 1. Beitrag von Michael ersetze Template "member_profile" durch "member_register"

Nichts für ungut, Michael ;-)
Zitieren
#7
Hallo zusammen,

nach längerem Einlesen in die für mich komplett neue Materie (Forensoftware im Allgemeinen, PHP und nicht zuletzt MySQL im Speziellen Wink ) habe ich mich hier im Forum auch mal angemeldet und komme gleich mit meiner ersten Frage.
Die im Thema genannten Dingen wollte ich im User-Profil genauso entfernen, wie auch die Möglichkeit, dass die User den Forenstyle selbst ändern können. Nun habe ich mal versucht, Eure Vorschläge umzusetzen...leider ohne den gewünschten Erfolg.

Kann es sein, dass die entsprechenden Einstellungen unter Benutzer Control-Panel Templates -> usercp_options vorzunehmen sind und wenn ja, könnt Ihr mir evtl. ein paar Tipps für die Umsetzung geben?

Danke im Voraus. Big Grin

P.S.: oder setzt sich eine entsprechende Änderung bei der User-Registrierung auch auf das Fenster User-Profil aus?
viele Grüße
Jockl
übersetzte und eigene Plugins
Zitieren
#8
Das Template member_register ist für die Registrierung zuständig, sprich es ist das Formular, wo die User die Daten beim Registrieren eingeben.
Das Template member_profile ist das Template, das beim Anzeigen eines Profiles aufgerufen wird.
Die User-CP Templates bestimmen das Aussehen des User-CP. Sprich, wenn du Einstellungsmöglichkeiten aus dem User-CP streichen möchtest, musst du, wie schon richtig vermutet, die User-CP Templates bearbeiten. Der von dir gesuchte Block ist wahrscheinlich der Datum und Zeit-Abschnitt, im Template:
Code:
<br />
<fieldset class="trow2">
<legend><strong>{$lang->date_time_options}</strong></legend>
<table cellspacing="0" cellpadding="2">
<tr>
<td><span class="smalltext">{$lang->date_format}</span></td>
</tr>
<tr>
<td>
<select name="dateformat">
<option value="">{$lang->use_default}</option>
<option value="1" {$dateselect['1']}>01-25-2004</option>
<option value="2" {$dateselect['2']}>01-25-04</option>
<option value="3" {$dateselect['3']}>01.25.2004</option>
<option value="4" {$dateselect['4']}>01.25.04</option>
<option value="5" {$dateselect['5']}>25-01-2004</option>
<option value="6" {$dateselect['6']}>25-01-04</option>
<option value="7" {$dateselect['7']}>25.01.2004</option>
<option value="8" {$dateselect['8']}>25.01.04</option>
<option value="9" {$dateselect['9']}>January 25th, 2004</option>
<option value="10" {$dateselect['10']}>Saturday, January 25th, 2004</option>
<option value="11" {$dateselect['11']}>25th January 1998</option>
<option value="12" {$dateselect['12']}>Saturday, 25th January 2004</option>
</select>
</td>
</tr>
<tr>
<td><span class="smalltext">{$lang->time_format}</span></td>
</tr>
<tr>
<td>
<select name="timeformat">
<option value="">{$lang->use_default}</option>
<option value="1" {$timeselect['1']}>08:15 pm</option>
<option value="2" {$timeselect['2']}>08:15 PM</option>
<option value="3" {$timeselect['3']}>20:15</option>
</select>
</td>
</tr>
<tr>
<td><span class="smalltext">{$lang->time_offset}</span></td>
</tr>
<tr>
<td >{$tzselect}</td>
</tr>
</table>
<table cellspacing="0" cellpadding="2">
<tr>
<td valign="top" width="1"><input type="checkbox" class="checkbox" name="dst" id="dst" value="yes" {$dstcheck} /></td>
<td><span class="smalltext"><label for="dst">{$lang->dst}</label></span></td>
</tr>
</table>
</fieldset>

Ersetzen solltest du diesen Block durch folgendes:
Code:
<input type="hidden" name="dateformat" value="" />
<input type="hidden" name="timeformat" value="" />
<input type="hidden" name="timezoneoffset" value="+1" />
<input type="hidden" name="enabledst" value="no" />
Zitieren
#9
Das ging ja schnell. Super! Big Grin

Ich habe das so umgesetzt und auch noch den Bereich gefunden, der für den Foren-Style und die Sprache zuständig ist. Es tauchen zwar noch ein paar komische Zeichen im Profil auf ("-->") und der aktuelle Style als Volltext aber das bekomme ich noch irgendwie hin. Allerdings weiß ich nicht, wie für den Style und die Sprache die "<input type="hidden"..." Zeilen aussehen müssten.

Zwei Verständnisfragen hätte ich dazu auch noch:
  • wofür werden die hidden-Anweisungen benötigt, wenn doch die Eingabemöglichkeiten nicht mehr sichtbar sind?
  • wo werden die Codes, die in den Templates eingetragen werden, eigentlich gespeichert? Kommt man da auch irgendwie anders heran, oder geht das nur über die Templates?

Danke und gute Nacht. Smile
viele Grüße
Jockl
übersetzte und eigene Plugins
Zitieren
#10
Die Datei inc/datahandlers/user.php, welche sämtliche Dateiabwicklungen im Bezug auf die User mit der Datenbank regelt, wird beim Absenden im UCP aufgerufen und erwartet einen bestimmten Dateisatz, daher müssen die Angaben noch im Formular auftauchen. Diese sind allerdings nicht mehr durch die User beeinflussbar, werden aber trotzdem noch korrekt an die Datei übergeben.

Style & Sprache:
Code:
<tr>
<td colspan="2">{$stylelist}</td>
</tr>
<tr>
<td colspan="2"><span class="smalltext">{$lang->board_language}</span></td>
</tr>
<tr>
<td colspan="2"><select name="language"><option value="">{$lang->use_default}</option><option value="0">-----------</option>{$langoptions}</select></td>
</tr>
ersetzen mit:
Code:
<input type="hidden" name="language" value="" />
<input type="hidden" name="style" value="0" />
Zitieren