Hallo, Gast! (Registrieren)

Letzte Ankündigung: MyBB 1.8.8 veröffentlicht (17.10.16)


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Ein Music Online System
#1
Hallo!

Vielleicht kennt jemand dieses Music Online System von dem Board phpbb, wäre das umsetzbar auf diesem Forum als ein PlugIn vielleicht??

Weitere Infos findet ihr unter

http://www.phpbbhacks.com

Ist das machbar dieses umzuprogrammieren? Ist eigentlich simple gemacht, aber nicht schlecht.

Es beinhaltet:

Kategorien von Songrichtungen
Dann kann ein Song jeweils upgeloadet werden
Die Songs können bewertet werden
Kommentare können zu den Songs hinterlassen werden

Würde mich über eine Info freuen. Danke.

Gruss

happyspeedy
Fragen kostet nix, keine Fragen stellen kann Zeit kosten :-)
Zitieren
#2
Ich habe keine Lust mich jetzt durch die Seite zu wühlen.
Aber mit etwas Zeit und Lust ist alles möglich Wink

Man(n) muss es nur vorschlagen
Wut ist das Geheimnis, das Geheimnis meiner Kraft, und wenn Ihr anfangt mich zu mögen, weiß ich, ich hab was falsch gemacht!
Böhse Onkelz - Das Geheimnis meiner Kraft :]
Zitieren
#3
Ok, werde demnächst nochmal eine genaue Beschreibung des Systemes liefern, ist ja kein Ding Smile

Aber das wäre echt Klasse, wenn das umsetzbar wäre, das würde dann meine Community retten Cool
Fragen kostet nix, keine Fragen stellen kann Zeit kosten :-)
Zitieren
#4
versprechen kann ich nichts...aber versuchen Wink

Aber bitte keine Hetzattacken..ich mach das immer wenn ich lustig bin...und lust habe...
Wut ist das Geheimnis, das Geheimnis meiner Kraft, und wenn Ihr anfangt mich zu mögen, weiß ich, ich hab was falsch gemacht!
Böhse Onkelz - Das Geheimnis meiner Kraft :]
Zitieren
#5
Aber wenigstens besteht eine Hoffnung Big Grin

Finde das Forum MyBB total GEIL , besser als phpbb!

Hier gibts wenigstens besser Möglichkeiten irgendwas zu integrieren, wie mit den PlugIns, ohne grossartigen Aufwand in den einzelnen Dateien zu starten.
Fragen kostet nix, keine Fragen stellen kann Zeit kosten :-)
Zitieren
#6
ich denke sonen musik teil wird eher aus neuen dateien bestehen Wink
aber naja, wir werden sehen
Wut ist das Geheimnis, das Geheimnis meiner Kraft, und wenn Ihr anfangt mich zu mögen, weiß ich, ich hab was falsch gemacht!
Böhse Onkelz - Das Geheimnis meiner Kraft :]
Zitieren
#7
So da bin ich wieder Smile

Ich hatte es mir folgendermassen gedacht, also dieses Music Online ist so aufgebaut, ich teile mal in 2 Gruppen auf:

User-Möglichkeit:

Der User wählt eine von dem Administrator festgelegte Musik Kategorie aus, beispielweise Klassik, Techno oder Hip Hop etc.

Wenn er auf den Upload-Button klickt, dann erscheint ein Formular, das wie folgt ungefähr aussieht

Song vom PC uploaden: (Erste Möglichkeit)
Song URL: (Zweite Möglichkeit, ohne den einen Upload, sondern direkte Verlinkung zur Musikdatei)
Bildupload: (optional)
Songtitel:
Künstlername:
Songbeschreibung:
Uploaden in Kategorie: (kann seperat nochmal ausgewählt werden)
Maximale Dateigrösse (bytes): (wird angezeigt)/(vom Admin festgelgte Upload-Grösse)
Diese Dateien sind hier erlaubt: (Anzeige, beispielweise MP3/WMA)

Dann klickt er auf Absenden und der Song wird hochgeladen.

Wenn ein anderer User dann den Song hören möchte geht er auf die Kategorie, da wo derjenige upgeloadet hat und kann sich den Song mit Beschreibung, Bild(optional) ansehen, bzw. anhören, downloaden, bewerten, kommentar dazu schreiben.

Wenn der User auf die Startseite von Music Online geht, dann ist eine Auswertung dort sichtbar, die beste Bewertung liegt bei 10, das heisst die Skala geht von 1-10 und der User kann auf ein Kommentar klicken und sehen, was andere User über diesen Song schreiben.

Admin-Funktionen:

Der Admin kann vorher festlegen, ob die Songs von der Redaktion überprüft werden oder ob die sofort nach Upload freigeschaltet sind, der Admin legt fest, wieviele Songs 1 User überhaupt uploaden kann. Dann gibt es die Möglichkeit einzustellen, ob WMA oder MP3 upgeloadet werden können, oder er kann die Kategorien bearbeiten, die Songs bearbeiten, löschen. Dann kann er einstellen, ob die Download-Funktion zur Verfügung steht, sodass der User überhaupt den Song downloaden kann und ob das Bewertungssystem eingeschaltet ist, ausgeschaltet ist.

So in etwa wie ich beschrieben haben funktioniert das ganze, hoffe das es verständlich ist, bei Rückfragen, gerne Fragen Rolleyes
Fragen kostet nix, keine Fragen stellen kann Zeit kosten :-)
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Music auf Index seite einspielen da3d 2 740 04.08.2011, 19:32
Letzter Beitrag: da3d