Hallo, Gast! (Registrieren)

Letzte Ankündigung: MyBB 1.8.8 veröffentlicht (17.10.16)


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Rechtesystem für Myspace-Klon?
#1
Big Grin 
(Was für einen gruseligen Betreff hab ich mir denn da ausgesucht! Big Grin)

Liebe Leut',
ich hoff' ihr helft mir auch heut'! Wäre zumindest äußerst dankbar...

Ich glaube, ich habe das Rechtesystem des MyBB noch nicht so ganz verstanden. Und zwar gibt es auf meinem Forum eine bestimmte Kategorie namens "Egosphäre", in der jeder User auf Antrag ein eigenes Unterforum bekommen kann, in dem er sich austoben darf (also ähnlich eines "Myspace"-Bereiches, oder eines "Blogs").

Logischerweise möchte ich, dass die User in ihren jeweiligen, eigenen Bereichen Mod-Rechte haben; also hab ich dann kurzerhand bei jedem dieser "Individualunterforen" immer den jeweiligen Nutzer als Moderator eingestellt.

Doch - oh Schreck! ;-) Hier mein Problem:
Plötzlich sind all diese User (ein großer Anteil der Gesamtuser) mit eigenem Austobforum blau geschriebene Moderatoren, mit Zugang zum geheimen Moderatorenforum!

Also geh' ich scheinbar falsch an die Sache heran...
Ich will, dass die User ganz "normale" Mitglieder bleiben, die unter "User, die online sind" auch ganz normal angezeigt werden und NICHT ins für "Moderatoren" offene Geheimforum kommen - aber in jeweils einem Unterforum machen können, was sie wollen.

Wie meistere ich das?
Danke allen für Hilfe!
http://www.jpstein.de (Portfolio)
#2
Hi, Ishiro!

Wenn du einen User dort als Mod einstellst wird er automatisch auf den Status der Moderatorengruppe gesetzt.
Am besten wäre es du würdest für jedes dieser Foren dann eine eigene Benutzergruppe erstellen.
Aber wozu brauchen die dort Mod-Rechte???

LG, GM!
Wer eine Wahrheit verbergen will, braucht sie nur offen auszusprechen - sie wird einem ja doch nicht geglaubt.
(Charles Talleyrand)
#3
(Sehr verspätete Antwort, sorry.)

Hmm...wozu Mod-Rechte? Eigentlich dachte ich, es wäre sinnvoll, wenn die Mitglieder in "ihrem" Bereich dann Beiträge löschen usw. können. Aber im Grunde genommen hast du recht - wieso eigentlich?

Lass ich's wohl. Danke vielmals!
http://www.jpstein.de (Portfolio)