Hallo, Gast! (Registrieren)

Letzte Ankündigung: MyBB 1.8.8 veröffentlicht (17.10.16)


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Warum sollte man den Usernamen nicht ändern können?
#1
Hallo,
mir ist aufgefallen, dass es nur den besonderen Gruppen wie Moderatoren... möglich ist den Usernamen zu ändern!
Was ist so schlimm daran? Ich sehe da keinen besonderen Grund, aber es wird ja einen geben, deshalb die Nachfrage!

Bimon
[Bild: Nirgendssicher.jpg]
#2
Bimon schrieb:Hallo,
mir ist aufgefallen, dass es nur den besonderen Gruppen wie Moderatoren... möglich ist den Usernamen zu ändern!
Was ist so schlimm daran? Ich sehe da keinen besonderen Grund, aber es wird ja einen geben, deshalb die Nachfrage!

Bimon

Ich persönlich würde es als unübersichtlich empfinden, wenn sich mehrere Personen ständig umbenennen. Mit der Zeit ordnet man den Nicknames in einem Forum ganz bestimmte Persönlichkeiten zu und man lernt sich kennen. Da wäre es aus meiner Sicht kontraproduktiv wenn sich alle täglich umbenennen. Und wenn man sich einmal im Jahr umbenennen möchte kann man auch mal einen Administrator um einen Gefallen bitten. Wink


MfG, bmaker
Dieser Satz kein Verb. Big Grin
#3
Du kannst im Admin-CP in den Einstellungen der jeweiligen Benutzergruppe auswählen, ob die Mitglieder ihren Benutzernamen ändern dürfen.

Gruß,
Michael
[Bild: banner.png]
Support erfolgt NUR im Forum!
Bitte gelöste Themen als "erledigt" markieren.
Beiträge mit mangelhafter Rechtschreibung/Grammatik werden kommentarlos gelöscht.
#4
Michael schrieb:Du kannst im Admin-CP in den Einstellungen der jeweiligen Benutzergruppe auswählen, ob die Mitglieder ihren Benutzernamen ändern dürfen.

Da scheint wohl jemand schon wie ein Roboter zu Antworten. Das war nämlich gar nicht die Frage Toungue
Aber bald ist ja Weihnachten, dann kannst dich ein wenig ausruhen Big Grin
Dieser Satz ist falsch!
#5
Werden denn die Namen in den Posts mit Änderung des Usernames auch geändert? Eyeroll <- juter Smilie
[Bild: Nirgendssicher.jpg]
#6
Nein, bei den Posts bleibt der alte Name erhalten. Du kannst diesen natürlich in der Datenbank austauschen wenn gewünscht.

Gruß,
Michael
[Bild: banner.png]
Support erfolgt NUR im Forum!
Bitte gelöste Themen als "erledigt" markieren.
Beiträge mit mangelhafter Rechtschreibung/Grammatik werden kommentarlos gelöscht.
#7
Naja dann habt ihr einen Verbesserungsvorschlag!
[Bild: Nirgendssicher.jpg]
#8
Das wird nicht geändert werden. Beispiel: Du suchst etwas und du weißt den Autor, weißt aber nicht, dass dieser zwischenzeitlich seinen Nick geändert hat. Somit wird die Suche erheblich erschwert.
Mit einem einfachen PHP-Skript kann der Autor aber geändert werden, das ist kein Problem.

Gruß,
Michael
[Bild: banner.png]
Support erfolgt NUR im Forum!
Bitte gelöste Themen als "erledigt" markieren.
Beiträge mit mangelhafter Rechtschreibung/Grammatik werden kommentarlos gelöscht.
#9
Nein, denn dann würde der Zusammenhang verloren gehen mit alten beiträgen,

zB wenn einer explicit dem antwort und seinen namen nennt, da fragt man sich später "häää is der gestört? Der redet mit sich selber!" Weil der User unter dem namen nicht mehr existiert!

Meine Ansicht
Wut ist das Geheimnis, das Geheimnis meiner Kraft, und wenn Ihr anfangt mich zu mögen, weiß ich, ich hab was falsch gemacht!
Böhse Onkelz - Das Geheimnis meiner Kraft :]
#10
Mahlzeit, Wink

Usernamen ändern halte ich nur für Sinnvoll wenn jemand sich bei seinem Namen vertippt hat vor lauter Aufregung. Toungue
Und dies per PN oder Mail an den Admin meldet bevoer er mit dem Posten loslegt.
Dies aber in die Hände der User zu legen ist aus den bereits o.a. Gründen nicht so gut. Wink