Hallo, Gast! (Registrieren)

Letzte Ankündigung: MyBB 1.8.8 veröffentlicht (17.10.16)


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Proxy
#1
Auf grund bestimmer probleme die ich in den letzten Tage habe, möchte ich user die über Proxy unterwegs sind komplett aussperren und neuanmeldungen von solchen servern verhindern, wie bewerkstellige ich das, ich habe in den Foroeneinstellungen schon unter ausschluß die Proxy IP gesperrt, reicht das? Mir ist nur eine Proxy IP bekannt gibt es mehrere?

Gruß Schumuckl
[Bild: logo.gif]
Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt. (Albert Einstein)
#2
Schumuckl schrieb:Auf grund bestimmer probleme die ich in den letzten Tage habe, möchte ich user die über Proxy unterwegs sind komplett aussperren und neuanmeldungen von solchen servern verhindern, wie bewerkstellige ich das, ich habe in den Foroeneinstellungen schon unter ausschluß die Proxy IP gesperrt, reicht das? Mir ist nur eine Proxy IP bekannt gibt es mehrere?

Gruß Schumuckl

Es gibt abertausende von Proxy-Servern, die alle eine andere IP haben. Du wirst es praktisch nicht verhindern können, dass jemand über einen Proxy bei dir Unfug treibt.
Siehe auch: http://de.wikipedia.org/wiki/Proxy#Offener_Proxy
Einzige Möglichkeit ist, bei neuen Accounts den EMail-Check zu aktivieren, also dass an die angegebene EMail-Addresse ein Aktivierungscode verschickt wird. Außerdem sollten natürlich so viele visuelle Bestätigungen (Abtippen von Sicherheitscodes) wie möglich eingesetzt werden.


MfG, bmaker
Dieser Satz kein Verb. Big Grin
#3
Sowas würde aber nur Bots aufhalten. Wenn da "echte" Menschen sitzen, wird auch die E-Mail-Bestätigung und das Code-Bild die nicht aufhalten.
Dieser Satz ist falsch!
#4
poncho schrieb:Sowas würde aber nur Bots aufhalten. Wenn da "echte" Menschen sitzen, wird auch die E-Mail-Bestätigung und das Code-Bild die nicht aufhalten.

Natürlich. Aber es ist nunmal der bestmögliche und einzig sichere Schutz. Menschen kann man ganz und gar nicht ausschließen. Auch nicht über IP-Sperren oder ähnliches.

Es sei denn...
... nur registrierte User dürfen schreiben
... neue Accounts müssen einzeln vom Administrator freigeschaltet werden
... man lässt sich immer einen eingescannten Personalausweis schicken, bevor man einen Account freischaltet
... oder (Alternative zum Personalausweis) man verschickt anstatt einer EMail einen Brief mit dem Aktivierungscode. Dann wäre das "einzeln freischalten" auch gleich nicht mehr nötig.


MfG, bmaker
Dieser Satz kein Verb. Big Grin
#5
Also wird es darauf hinauslaufen das ich jeden neuzugan per Hand freischalten muß also freigabe durch Admin!
[Bild: logo.gif]
Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt. (Albert Einstein)
#6
Schumuckl schrieb:Also wird es darauf hinauslaufen das ich jeden neuzugan per Hand freischalten muß also freigabe durch Admin!

Also Freigabe durch EMail ist effektiver als Freigabe durch Admin, denke ich. Also besser wäre ersteres.
Unfugstifter musst du dann konsequent rausschmeissen und bekämpfen, vllt. wird denen irgendwann langweilig. Am besten machst du daraus auch keine große Kampagne sondern löschst alles kommentarlos. Dann wird denen bestimmt bald die Lust vergehen (v.a. wenn sie jedes Mal einen neuen Account anlegen müssen).


MfG, bmaker
Dieser Satz kein Verb. Big Grin
#7
Warum soll die mail geschichte effektiver sein? So logt sich nacht immer wieder die betreffende person bei mir ein, sorry aber irgendwann muß ich auch pennen. Wenn ich ihn per hand freischalte sehe ich aber woher er kommt oder mit was er gekommen ist, dafür muß ich nur die IP Tracen.
[Bild: logo.gif]
Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt. (Albert Einstein)
#8
Schumuckl schrieb:Warum soll die mail geschichte effektiver sein? So logt sich nacht immer wieder die betreffende person bei mir ein, sorry aber irgendwann muß ich auch pennen. Wenn ich ihn per hand freischalte sehe ich aber woher er kommt oder mit was er gekommen ist, dafür muß ich nur die IP Tracen.

Naja du kannst ihm ja seine EMail-Addresse sperren. Dann ist er erstmal draußen.
Leider gibt es auch "temporäre" EMails, z.B. von http://www.dodgeit.com. Solche EMail-Addressen müsstest du dann komplett aussperren. Dann hat der auf Dauer keine Chance mehr.

Wenn sich bei dir nicht sooo viele User täglich registrieren kannst du natürlich bedenkenlos die manuelle Freischaltung wählen.


MfG, bmaker
Dieser Satz kein Verb. Big Grin
#9
Ich würde alle bekannten proxys sperren, eventuell mal nach proxy-list googlenWink .
Zweitens solltest du bestimmte email addys blocken, je nach muster der Registrierungen. Kann es sein das deine Probleme von daher rühren: http://www.idioten.blog.de ?
MfG idio
#10
idio schrieb:Ich würde alle bekannten proxys sperren, eventuell mal nach proxy-list googlenWink .
Zweitens solltest du bestimmte  email addys blocken, je nach muster der Registrierungen. Kann es sein das deine Probleme von daher rühren: http://www.idioten.blog.de ?
MfG idio

Nein mit der geschichte hat mein Problem nichts zu tun, das ist pillepalle die ich recht schnell wieder unter dem tisch fallen lasse!
[Bild: logo.gif]
Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt. (Albert Einstein)