Hallo, Gast! (Registrieren)

Letzte Ankündigung: Sicherheitsupdate: MyBB 1.8.30 veröffentlicht (09.03.22)


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Breadcrump > Separator "/" entfernen
#1
Hallo.

ruft man im in der Kategorie ein Forum  auf, wird im Breadcrumb jeweils ein Schrägstrich vorangestellt.

Seitenname / Kategorie [b]/ Forum / Thread [/b](Ganz einfach dargestellt)

an welcher Stelle kann man/muss den Schrägstrich entfernen bzw. gegen ein Icon austauschen?

Hier im Forum wird der Schrägstrich mit
.gif   mybb_arrow.gif (Größe: 128 Bytes / Downloads: 40) ersetzt. Somit muss es umgesetzt werden können.

Danke vorab für Tipps und Hinweise.
Jammer nicht rum ...Du musst (k/m)eine Hilfe (nicht) annehmen!
MyBB: 1.8.30 | PHP: 7.4.28 | SQL: 5.7.37
Tools [Unixzeit ⇔ Realzeit] ♦ [BOM-Finder] ♦ [301] ♦ [SQL-Prefix-Changer] ♦ [USV-Rechner]
Zitieren
#2
Weder der Schrägstrich noch die Icons, die du in deinem Forum verwendest, entsprechen dem Standard. Also hast du es wohl bereits früher angepasst?

Die Navigation lässt sich mittels der nav-Templates leicht anpassen. Hier sind wohl die nav_sep-Templates gemeint.
[Bild: banner.png]

Bitte die Foren-Regeln beachten und im Profil die verwendete MyBB-Version angeben.
Zitieren
#3
@Gerti

Dein Theme basiert auf bootstrap. Diese Schrägstriche kommen von extern und werden als Content über die Pseudoklasse ::before eingefügt.

https://maxcdn.bootstrapcdn.com/bootstra...ap.min.css
Code:
.breadcrumb > li + li:before {
  content: "/\00a0";
  padding: 0 5px;
  color: #ccc;
}

Entweder du versuchst das Einfügen von Content mit ner eigenen Klasse und !important zu umgehen, oder du integrierst dieses fremde Stylesheet auf deinen Server, was die optimalste Lösung wäre. Wink
Zitieren
#4
Schmeiß das "content" aus deinem CSS weg Smile
CSS ist ursprünglich für echtes Styling gemacht und nicht, um tatsächliche Seiteninhalte zu manipulieren.
Leider werden diese ganzen (unnötigen/unnützen) Gimmicks immer wieder gerne von Laien eingesetzt, ohne dass es nötig wäre.
Sofern man seinen Quelltext nicht absichtlich verkomplizieren will, gehört jegliches Element (hier ein eingefügtes Schriftzeichen) in den HTML-Quelltext und muss nicht mittels CSS hinterrücks hinein-manipuliert werden.

[ExiTuS]

PS
Wenn schon Operatoren wie ">" und "+" und ":"-Pseudos in einer class-Zeile definiert werden, würde ich das gesamte Stylesheet vorsorglich hinterfragen und unter Lupe nehmen.
MyBB-Forum + innovatives Theme
Live Escape Game Forum
Erste Deutsche und Internationale Community und Diskussionsplattform für Live Escape und Adventure Games.
Unlösbares Problem? -> das Nötel
Zitieren
#5
Habe diesen Tipp von Schnapsnase umgesetzt und jetzt ist es wie gewünscht.

Besten Dank.
Jammer nicht rum ...Du musst (k/m)eine Hilfe (nicht) annehmen!
MyBB: 1.8.30 | PHP: 7.4.28 | SQL: 5.7.37
Tools [Unixzeit ⇔ Realzeit] ♦ [BOM-Finder] ♦ [301] ♦ [SQL-Prefix-Changer] ♦ [USV-Rechner]
Zitieren