Hallo, Gast! (Registrieren)

Letzte Ankündigung: MyBB 1.8.27 veröffentlicht (22.06.21)


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
"upgrade"-Versuch 8.21 auf 8.27 "Neuninstallation" gestartet?
#1
damit das nicht falsch rüberkommt, ich teste das gleich noch einmal, aber ich habe bereits gesehen, da sind die Config.php und Settings.php mit dabei, daher sollte mich das nicht wundern, denn die beiden Dateien sind in dem Paket leer und es wird eine installroutine ausgeführt, wenn man dann die Seite ohne /install/upgrade.php normal startet .. das ist zwar nicht unbedingt falsch, aber auch nicht zielführend ..

es sind immerhin 7 Jahre Laufzeit-Daten auf der Datenbank gewesen, die davon dann überschrieben werden, aber zum Glück für die Schreiberlinge, macht man sowas ja nicht ohne Backup, das man dem Zauber noch mal einen Versuch gönnen kann ..

Wer das ohne Backup macht und die Seite direkt ohne /install/upgrade.php aufrufen wollte, wird eine böse Überraschung erleben, so wie ich eben ..

Aber wie gesagt, bei mir sind Backups vorhanden, also keine große Sache, ich wollte das nur mal melden, vlt. ist es ja noch rechtzeitig, bevor sich jemand mit mehr als 7 Jahren Laufzeitdaten die Seite damit neu installiert ..

übrigens lustig dabei, die Datenbank nach dem Problem hat nur 7 Gruppen und die 2 Standard-Forenbereiche, es werden aber 269 Berechtigugnen für 30 Gruppen zugefügt?

eine fehlerfreie MyBB gibt es dann mal wann? solange müsste ich das jetzt dann eigentlich hinauszögern, das ich dann eine fehlerfreie Version installieren kann, die dann nur noch Sicherheitsupdates bräuchte, aber keine Fehler mehr haben würde .. das wäre doch mal ein Novum

Mein Problem ist, mit dem Hinauszögern, ich kann das nicht hinauszögern, da der Host seine Systeme, auf eine neue Konfiguration umstellt und da schafft es die 1.8.21 nicht mit hin .. zu mindestens kann das nicht versichert werden, das die auch die Umstellung schafft, traurig genug, das man dann nun durch die Optionen rennen muss und eigentlich keine Ruhe dafür hat, das so zu machen, das bei dem Versuch des Upgrades keine 7 Jahre Laufzeit verloren geht ..

also, das Upgrade als solches funktioniert, wenn man dann wie gesagt nicht die Seite ohne /install/upgrade.php aufruft ..

hab ich gedacht würde funktionieren, der Admin kann sich zwar im ACP anmelden kommt da aber an keine Aktionen dran, wird direkt ausgeloggt

man man man .. einmal was ohne Fehler wäre wirklich ein Novum

warum auch imemr der die Cookie.Domain wieder nicht mehr nutzen wollte die vorher funktioniert hat, jetzt scheint es zu funktionieren obwohl ich beim Aufruf vom Index aus "ungültige Sitzung" angezeigt kriege

ich habe die Browserdaten gelöscht gehabt und die Seite neu geladen aber die Meldung bleibt

so, das ist nun auch weg das Problem, keine Ahnung wie und warum aber jetzt ist die Meldung "ungültige Sitzung" auch weg .. damit ist abgesehen von der Meldung oben mit dem "ohne /install/upgrade direkt aufzurufen startet der eine Neuinstallation" ist das Thema erledigt
Zitieren
#2
(24.09.2021, 22:35)FlederMaus schrieb: damit das nicht falsch rüberkommt, ich teste das gleich noch einmal, aber ich habe bereits gesehen, da sind die Config.php und Settings.php mit dabei, daher sollte mich das nicht wundern, denn die beiden Dateien sind in dem Paket leer
In die MyBB-Paketen gibt es keine inc/config.php, damit diese nicht aus Versehen überschrieben werden kann. Die Datei heißt stattdessen config.default.php und wird erst bei die Installation umbenannt; bei Upgrades braucht man sich hier keine Sorgen machen.
(24.09.2021, 22:35)FlederMaus schrieb: es wird eine installroutine ausgeführt, wenn man dann die Seite ohne /install/upgrade.php normal startet .. das ist zwar nicht unbedingt falsch, aber auch nicht zielführend ..
Wenn man fälschlicherweise die Installations-Routine aufruft, erscheint eine kaum übersehbare Warnung, die einen zur Aktualisierung leitet und auf den Datenverlust bei einer Neuinstallation hinweist. Selbst wenn man diese ignoriert, werden erst nach der Eingabe der Datenbank-Zugangsdaten wirklich bereits vorhandene Inhalte unwiederbringlich überschrieben.
(24.09.2021, 22:35)FlederMaus schrieb: eine fehlerfreie MyBB gibt es dann mal wann? solange müsste ich das jetzt dann eigentlich hinauszögern, das ich dann eine fehlerfreie Version installieren kann, die dann nur noch Sicherheitsupdates bräuchte, aber keine Fehler mehr haben würde .. das wäre doch mal ein Novum
Fehlerfreie Software gibt es nicht. Ab einer gewissen Komplexität werden sich immer irgendwo Fehler einschließen und jegliche Weiterentwicklung führt unweigerlich zu neuen Fehlern. Das ist bei Open Source nicht anders als bei kommerzieller Software.
[Bild: banner.png]

Bitte die Foren-Regeln beachten und im Profil die verwendete MyBB-Version angeben.
Zitieren