Hallo, Gast! (Registrieren)

Letzte Ankündigung: MyBB 1.8.27 veröffentlicht (22.06.21)


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Captcha Loginproblem
#1
Hallo,

ich habe unter Allgemeine Konfiguration das NoCAPTCHA reCAPTCHA angestellt.

Bei der Registrierung funktioniert es wunderbar.

Das Problem:

Loggt man sich 3x falsch ein, erscheint folgende Meldung:

Bitte löse reCAPTCHA um zu verifizieren, dass du kein Bot bist.

Allerdings wird kein Captcha zum lösen angezeigt.

Woran könnte das liegen?
Zitieren
#2
Welche MyBB-Version verwendest du? Im Profil hast du 1.8.4 angegeben, was stark veraltet wäre.
[Bild: banner.png]

Bitte die Foren-Regeln beachten und im Profil die verwendete MyBB-Version angeben.
Zitieren
#3
Das ist richtig. Updaten kommt leider erstmal nicht in Frage bei den ganzen Modifikationen.

Der Captcha sollte ja trotzdem bei der alten Version funktionieren.
Zitieren
#4
Der Fehler wurde mit MyBB 1.8.5, also bereits vor über 4,5 Jahren, behoben: https://github.com/mybb/mybb/issues/1874

Ich kann vom Einsatz einer so alten Version nur nachdrücklich abraten. Zwischenzeitlich wurden hunderte Fehler behoben, darunter auch zahlreiche Kompatibilitätsprobleme mit PHP, MySQL und aktuellen Browsern, und dutzende Sicherheitslücken geschlossen. Zwar sind mir keine Angriffe auf veraltete Installation bekannt, wie man das beispielsweise bei nicht aktualisierten Wordpress-Installationen und -Plugins immer wieder hört, aber trotzdem sollte man das nicht auf die leichte Schulter nehmen. Zusätzlich hast du das Problem, dass die PHP-Entwickler PHP 7.1 und älter nicht mehr mit Sicherheitsupdates versorgen, eine so alte MyBB-Version aber mit den noch unterstützten PHP-Versionen gar nicht läuft.
[Bild: banner.png]

Bitte die Foren-Regeln beachten und im Profil die verwendete MyBB-Version angeben.
Zitieren
#5
Okay, gut zu wissen, danke.^^

Okay, habe verstanden. Ich muss mich da auch ranmachen.

Ja, ich weiß, das ganze läuft noch auf PHP 5.6.

Wenn wir schon beim Thema sind. Ich traue mich da immer nicht ran, weil ich Angst habe was falsch zu machen. Ich müsste ja alles neu aufsetzen, was kein Problem ist. Wie ist es aber mit den ganzen Beiträgen und Benutzergruppen. Klappt das wirklich, die alle auf die neuste Version zu übertragen?

Wie funktioniert das?
Zitieren
#6
(25.01.2020, 19:46)skrilaxrev schrieb: [...]
Wenn wir schon beim Thema sind. Ich traue mich da immer nicht ran, weil ich Angst habe was falsch zu machen. Ich müsste ja alles neu aufsetzen, was kein Problem ist. Wie ist es aber mit den ganzen Beiträgen und Benutzergruppen. Klappt das wirklich, die alle auf die neuste Version zu übertragen?

Wie funktioniert das?
1. Kern-Dateien des Forumsystem (PHP, JavaScript etc.) durch die der neuen Version ersetzen (hochladen; überschreiben oder vorher umbennen).
2. Templates aktualisieren. In vielen Fällen sind es nur wenige Änderungen pro Template, oftmals nur ein paar Zeilen, welche angepasst werden müssen.
Wenn man überhaupt keine eigenen Anpassungen an Templates gemacht hat, braucht man sich hier nicht drum zu kömmern.
3. Upgrade-Script durchlaufen, damit das Forum sich selbst aktualisiert, d.h. alle internen Dinge auf den neuesten Stand setzt.

Seit 1.8.4 hat sich natürlich einiges getan. Eine Übersicht aller Änderungen seit dieser Version findest du hier:

https://www.mybb.de/doku/sonstiges/geaen...1822/1804/

Lass dich bitte nicht abschrecken. Die Liste der Templates ist lang. Dafür sind aber viele Änderungen nur minimal und manche haben nur kosmetischen Zweck.

Bei eigenen Modifikationen am PHP-Code oder JS müssen diese anschließend erneut selbst vorgenommen werden.

Ganz wichtig bei so einem Update-Sprung ist natürlich ein vorheriges Backup der Datenbank und besser noch der Dateien (daher die jetzigen vor dem Überschreiben erstmal umbennen). Hinterher können sie immernoch gelöscht werden.

[ExiTuS]
Neues Forum: MyBB 1.8.27 + innovatives Theme
Live Escape Game Forum
Erste Deutsche und Internationale Community und Diskussionsplattform für Live Escape und Adventure Games.
Zitieren
#7
Lieber ExiTuS,

ich wollte mich noch für deine Antwort bedanken.

Da ich immer mehr Probleme mit der alten Version entdecke, versuche ich mich gedanklich auf das Update einzustellen.

Warum ich davor solche Angst hatte hängt wohl mit falschen Vorstellungen zusammen. Mein letzter Programmierer meinte, man müsste dazu alles neu aufsetzen. Das scheint mir durch deine Ausführung nun nicht mehr.

Trotzdem ein paar Nachfragen.

Zu 1. Ich denke, ich werde einfach alle Dateien runterladen und auf meiner Festplatte backupen. Danach schließe ich das Forum am Besten und lade die neuen Dateien hoch, weil nur dadurch ist das Update ja nicht abgeschlossen. Das heißt, es kann sein, dass bei diesem Zwischenschritt einiges nicht funktioniert, richtig?

Zu 2. Die Templates müssen aktualisiert werden, klar. Dies geschieht durch das Update-Script, richtig? Gibt es auch eine Möglichkeit das manuell zu machen? Ich habe nämlich sehr viele Anpassungen an den Templates vorgenommen.

Zu 3. Was bedeutet es, dass alle internen Dinge auf den neusten Stand gesetzt werden. Was ist damit gemeint? Betrifft das nur die Datenbank oder noch andere Dinge? Die Datenbank würde ich natürlich auch updaten.

Noch eine Frage: Sollte ich für das Update alle Plugins deaktivieren?

Danke im Voraus für deine Antwort!
Zitieren
#8
zu 1) Eine Sicherung der Dateien ist sicher sinnvoll. Ein Offline-Backup sollte man sowieso immer haben. Sichere ebenfalls die Datenbank, denn das Upgrade wird auch hier Änderungen vornehmen.
Mit einer vollständigen Sicherung von Daten und DB, bist du jedenfalls für ein vollständiges Fallback gerüstet, falls etwas total in die Hosen gehen sollte.

zu 2) Das Update aktualisiert die "eigenen" originalen Templates. Die selbst angepassten liegen als Duplikat in der Datenbank und werden nicht angerührt. Daher musst du sie manuell anpassen. Gehe die o.g. Liste mit Template-Änderungen durch und passe händisch an.

zu 3) Je nach Upgrade werden auch Einstellungen angepasst und evtl. sogar Tabellen geändert. Das betrifft hauptsächlich die Datenbank. Alles andere wird ja mittels Upload von Dateien aktualisiert.

Plugins deaktivieren? Mach mal besser. Nach dem Wiederinbetriebnehmen, würde ich die PlugIns der Reihe nach aktivieren und jeweils prüfen, ob sie immernoch einwandfrei laufen. Prüfe auch, ob es Updates bei PlugIns gibt - vergleiche einfach die Plugin-Version/Veröffentlichungsatum mit dem, was du hast.

Viel Erfolg!

[ExiTuS]
Neues Forum: MyBB 1.8.27 + innovatives Theme
Live Escape Game Forum
Erste Deutsche und Internationale Community und Diskussionsplattform für Live Escape und Adventure Games.
Zitieren
#9
(02.04.2020, 17:39)[ExiTuS] schrieb: zu 2) Das Update aktualisiert die "eigenen" originalen Templates. Die selbst angepassten liegen als Duplikat in der Datenbank und werden nicht angerührt.

Soweit richtig, ist aber auch nur die "halbe Wahrheit". Wink 
Nicht nur selbst angepasste, sondern auch alle Templates, die durch das jeweilige Theme angepasst wurden, werden durch ein Update nicht angefasst. Bei einem Custom-Theme können das seeehr viele sein, je nachdem wie groß der "Update-Sprung" ist.
Vollständig aktualisiert wird immer nur das Master-Theme und wenn vorhanden, das daraus resultierende Default-Theme. Alles andere bedeutet Handarbeit.

@skrilaxrev
Da Dein Board sehr "angepasst" aussieht würde ich evtl. sogar anders an die Sache rangehen.
Eine 1zu1-Kopie vom Forum incl. eigener DB anlegen. Das Update dann in dieser Testumgebung machen und alle Schritte bis zum Erfolg dokumentieren. Wenn dieses Forum mit Deinem Theme wieder richtig läuft, dann das Ganze nochmal im Originalforum machen.
Dann weißt Du wie´s geht und was zu tun ist und es passieren keine Fehler mehr.
Viel Erfolg!
Zitieren
#10
Vielleicht ist das ja auch hilfreich? https://www.designer-talk.de/wie-mache-i...beim-mybb/
Cheers
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Testforum - Loginproblem Schnapsnase 4 757 22.11.2018, 19:59
Letzter Beitrag: Schnapsnase