Hallo, Gast! (Registrieren)

Letzte Ankündigung: Sicherheitsupdate: MyBB 1.8.24 veröffentlicht (09.08.20)


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Error.log riesig
#1
An sich läuft unser Forum, bis auf paar Kleinigkeiten, sehr gut, aber die Error.log wächst täglich auf 200-300 GB. In der Größe lässt sie sich nicht auslesen. So lösche ich sie immer, da ich sonst auch meinem Server keine Backups machen kann.

Gibt es eine Möglichkeit, das nur wirklich wichtige in die Log eingetragen werden? So dass das File so aufgebläht ist
Zitieren
#2
Um welche error.log handelt es sich? Das MyBB loggt standardmäßig gar nichts, kann aber optional Warnungen und Fehler loggen. Normalerweise bleibt diese Datei logischerweise leer, ansonsten läuft etwas gewaltig falsch. Serverseitig gibt es meist auch eine error.log, auf diese hat das MyBB keinen Einfluss.
[Bild: banner.png]

Bitte die Foren-Regeln beachten und im Profil die verwendete MyBB-Version angeben.
Zitieren
#3
ist im Rootverzeichnis vom Forum
   

Das sie im Moment auf 141 MB ist, ich habe sie grade gelöscht, da war sie schon wieder auf 50 GB angewachsen
Zitieren
#4
Meiner Meinung nach bläht die Integration der "<back_trace>" den Error Log nur unnötig auf und macht ihn unübersichtlich. Eventuell sollte man eine "Opt-Out" Option in die Settings einbauen, mit der man diese Einbindung abschalten kann.
Zitieren
#5
(06.12.2019, 11:17)SvePu schrieb: Meiner Meinung nach bläht die Integration der "<back_trace>" den Error Log nur unnötig auf und macht ihn unübersichtlich. Eventuell sollte man eine "Opt-Out" Option in die Settings einbauen, mit der man diese Einbindung abschalten kann.

Und wie mache ich das?

Ich hab was gefunden und zwar in der "htaccess-nginx.txt"

Code:
# Note: You are able to choose a different name in the Admin CP. If you've done that you need to change it here too
location ~ /error.log
{
    deny all;
}

# Note: You are able to rename the admin directory. If you've done that, you need to change it here too
location /admin/backups {
    deny all;
}

rewrite ^/forum-([0-9]+).html$ /forumdisplay.php?fid=$1 last;
rewrite ^/forum-([0-9]+)-page-([0-9]+).html$ /forumdisplay.php?fid=$1&page=$2 last;
rewrite ^/thread-([0-9]+).html$ /showthread.php?tid=$1 last;
rewrite ^/thread-([0-9]+)-page-([0-9]+).html$ /showthread.php?tid=$1&page=$2 last;
rewrite ^/thread-([0-9]+)-lastpost.html$ /showthread.php?tid=$1&action=lastpost last;
rewrite ^/thread-([0-9]+)-nextnewest.html$ /showthread.php?tid=$1&action=nextnewest last;
rewrite ^/thread-([0-9]+)-nextoldest.html$ /showthread.php?tid=$1&action=nextoldest last;
rewrite ^/thread-([0-9]+)-newpost.html$ /showthread.php?tid=$1&action=newpost last;
rewrite ^/thread-([0-9]+)-post-([0-9]+).html$ /showthread.php?tid=$1&pid=$2 last;
rewrite ^/post-([0-9]+).html$ /showthread.php?pid=$1 last;
rewrite ^/announcement-([0-9]+).html$ /announcements.php?aid=$1 last;
rewrite ^/user-([0-9]+).html$ /member.php?action=profile&uid=$1 last;
rewrite ^/calendar-([0-9]+).html$ /calendar.php?calendar=$1 last;
rewrite ^/calendar-([0-9]+)-year-([0-9]+)-month-([0-9]+).html$ /calendar.php?calendar=$1&year=$2&month=$3 last;
rewrite ^/calendar-([0-9]+)-year-([0-9]+)-month-([0-9]+)-day-([0-9]+).html$ /calendar.php?action=dayview&calendar=$1&year=$2&month=$3&day=$4 last;
rewrite ^/calendar-([0-9]+)-week-(n?[0-9]+).html$ /calendar.php?action=weekview&calendar=$1&week=$2 last;
rewrite ^/event-([0-9]+).html$ /calendar.php?action=event&eid=$1 last;

Nur verstehe ich nur Bahnhof Smile
Zitieren
#6
Du könntest testweise mal die Einbindung der Backtrace in die error.log ausschalten, indem du die "inc/class_error.php" bearbeitest und darin den Eintrag:

PHP-Code:
$error_data .= $back_trace

auskommentierst.

PHP-Code:
//$error_data .= $back_trace; 

Danach die error.log löschen/leeren und das Ganze weiter beobachten. Wink
Zitieren
#7
Na dann kieken wir mal Big Grin
Zitieren
#8
Am besten wäre es natürlich, wenn erst gar keine Fehler vorhanden sind, denn so bleibt der Log clean Wink
Zitieren
#9
Also wie es aussieht, hat es geholfen, es gibt zwar immer noch einen "error.log", aber der ist bedeutend kleiner. Nur noch im kbyte-Bereich. Damit kann ich leben.

Vielen Dank
Zitieren
#10
wie SvePu schrieb wäre es trotzdem sinnvoll, die dort gelisteten Fehler zu beseitigen!
schönen Gruß
bv64 / Lu

kein Support per PN, Mail, Messenger etc.
still alive - aus gesundheitlichen Gründen aktuell nur sehr sporadisch aktiv
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  'Parse error' bei Moderatoren-Log miglincit 1 434 12.11.2018, 14:16
Letzter Beitrag: StefanT