Hallo, Gast! (Registrieren)

Letzte Ankündigung: MyBB 1.8.27 veröffentlicht (22.06.21)


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Return-Path E-Mailadresse anpassen / eintragen
#1
Geschätztes MyBB.de-Support-Team

Durch den Zufall, dass bei mir die von unserem Forum versandten, automatisch generierten Nachrichten wieder in den Spamordner meines E-Mail-Clients landen, prüfte ich mal die Angaben im Header der erhaltenen Mail. Unter "Return-Path" ist eine E-Mailadresse (info at unseredomain dot de) eingetragen, die weder existiert noch wir im Admin-CP eingetragen haben.

unter anderem steht da auch noch:

Zitat:Authentication-Results: ... google.com: xx.xx.xxx.xx is neither permitted nor denied by best guess record for domain of info at unseredomain dot de) smtp.mailfrom=info at unseredomain dot de
Aus Sicherheitsgründen wurden die oben erwähnten IP-Zahlen von mir durch "x" ersetzt und die "info"-Adresse etwas verändert dargestellt.

Wo / in welcher Datei können wir diese info-E-Mailadresse fürs Return-Path anpassen?

Unser Wunsch fürs "Return-Path" ist nämlich, dass es weder die Mailadresse des Admins noch die im Admin-CP eingetragene Antwort-Mailadresse noch die Kontakt-Mailadresse ist, sondern eine weitere (existierende!) Mailadresse, an die eine Nachricht ähnlich wie

Code:
A message that you sent could not be delivered to one or more of
its recipients. This is a permanent error. The following address(es)
failed:

<nicht-korrekte@benutzer-mailadresse.com>

gesendet werden soll, wenn eine Mail an den Benutzer unzustellbar ist.

Schon mal Vielen Dank für eure Hilfe.

LG, Gaby

unser Forum
MyBB Version 1.8.19 (zur Zeit dieses Beitrages noch - Update auf 1.8.20 in Planung)
PHP Version 7.2.13-nmm1
Plugins:
Login Password Conversion (1.4.1)
MyBB Fancybox (0.8.2)
Online Today (2.0.5)     
Thank You/Like System (3.2.0)
Mit PHP, HTML und CSS zu einfachen mobile-freundlichen Websites
Zitieren
#2
Spricht etwas dagegen die Einstellung "Antwort E-Mail-Adresse" dafür zu verwenden? Diese Option ist eigentlich genau dafür gedacht.
[Bild: banner.png]

Bitte die Foren-Regeln beachten und im Profil die verwendete MyBB-Version angeben.
Zitieren
#3
Hallo StefanT

Wir haben für Absender- und Antwort-Mailadresse eine noreply-Mailadresse eingetragen. Alle Nachrichten an die noreply-Adresse landen im Nirwana und dies soll so bleiben. Der Account mit der Absender- und der Account mit der Antwort-E-Mailadresse sollen nie wieder - wie im alten vB-Forum -  mit Spam vollgemüllt werden. Ein nicht registrierter und nicht aktivierter Benutzer wird bewusst dazu gezwungen, sein Anliegen via Kontakt-Seite auf unserer Homepage zu mailen.

Der Account (meine Wenigkeit) mit der Return-Path-Mailadresse soll mittels der automatisch generierten Mailer-Daemon-Nachricht erfahren, ob der Benutzer mit noch eine gültigen E-Mailadresse in unserem Forum registriert ist oder nicht. Wir gratulieren seit jeher den langjährigen Mitgliedern zum Geburtstag, doch es gibt viele, die keine gültige Mailadresse mehr haben. Diese Liste möchte ich dieses Jahr gerne zusammenstellen und in eine neue Gruppe "Mailadresse ungültig" versorgen.
 
Im bisherigen vBForum konnten wir dazumal im Admin-CP eine weitere Mailadresse fürs Return-Path eintragen mit dem "-f" Parameter für die mail()-Funktion.

  1. Geht das irgendwo auch im Admin-CP von MyBB?
  2.  Woher nimmt die MyBB-Forensoftware überhaupt die von mir im ersten Beitrag erwähnte info-Mailadresse?
Mit PHP, HTML und CSS zu einfachen mobile-freundlichen Websites
Zitieren
#4
1) Dafür gibt es die Einstellung "Zusätzliche Parameter für die PHP-Funktion 'mail()'".
2) Wenn die Adresse im MyBB nicht hinterlegt ist, kann sie nur von PHP (sendmail_from) oder vom Mail-Server gesetzt werden. Ansonsten gilt, wie gesagt, die Option "Antwort E-Mail-Adresse".
[Bild: banner.png]

Bitte die Foren-Regeln beachten und im Profil die verwendete MyBB-Version angeben.
Zitieren
#5
Vielen Dank, StephanT, für die Hilfe und Info.

zu 1): Mit dem "-f" Parameter plus der Mailadresse unter den Einstellungen E-Mail im Admin-CP hat es die info-Mailadresse durch meine eingetragene Return-Path-Mailadresse ersetzt. freu

zu 2): Man lernt immer gerne wieder was bzgl Mailhandling dazu. Die E-Mailadresse, die man in "Antwort-E-Mailadresse" eintragt, bedeutet doch, dass die in "Reply-to" eingefügt wird, oder nicht?

Mein Ziel für unser Forum ist, dass die Return-Path-Mailadresse nicht die selbe ist wie die Reply-to-Mailadresse.
Mit PHP, HTML und CSS zu einfachen mobile-freundlichen Websites
Zitieren
#6
(06.04.2019, 22:50)Tschipiar schrieb: Die E-Mailadresse, die man in "Antwort-E-Mailadresse" eintragt, bedeutet doch, dass die in "Reply-to" eingefügt wird, oder nicht?
Korrekt, diese kann aber vom Server überschrieben werden.
[Bild: banner.png]

Bitte die Foren-Regeln beachten und im Profil die verwendete MyBB-Version angeben.
Zitieren
#7
(06.04.2019, 14:12)Tschipiar schrieb: Der Account (meine Wenigkeit) mit der Return-Path-Mailadresse soll mittels der automatisch generierten Mailer-Daemon-Nachricht erfahren, ob der Benutzer mit noch eine gültigen E-Mailadresse in unserem Forum registriert ist oder nicht. ..... Diese Liste möchte ich dieses Jahr gerne zusammenstellen und in eine neue Gruppe "Mailadresse ungültig" versorgen.
Eine sehr interessante Vorgehensweise welche ich auch gerne durchführen möchte. Würdest Du mir (vermutlich auch vielen MyBB-Administratoren) verständlich und nachvollziehbar erläutern wie Du dabei vorgehst?
Jammer nicht rum ...Du musst (k/m)eine Hilfe (nicht) annehmen!
MyBB: 1.8.27 | PHP: 7.4.19 | SQL: 5.7.34
Tools [Unixzeit ⇔ Realzeit] ♦ [BOM-Finder] ♦ [301] ♦ [SQL-Prefix-Changer] ♦ [USV-Rechner]
Zitieren
#8
Hallo zusammen

Leider hat sich die Eingabe mit dem "-f" Parameter plus E-Mailadresse unter den Einstellungen -> E-Mail im Admin-CP negativ ausgewirkt. Nach meinem einen positiven(!) Mail-an-Benutzer-senden-Test kamen die nachfolgenden Mails an die Benutzer, die ein Thema abonniert haben oder die eine E-Mail an einen Benutzer gesendet haben, nie bei den andern Empfängern an. heul - Unter Tools & Verwaltung -> System E-Mail Log Daten füllte es mir die Tabelle mit xx Logs der E-Mail Fehler mit
Zitat:MyBB was unable to send the email using the PHP mail() function.
doppelt- und dreifach-heul

Fazit:
Mit der derzeitigen Forensoftware 1.8.19 / 20 von MyBB.com ist also weder möglich, im Admin-CP eine eigene (seriöse und existierende!) Return-Path-E-Mailadresse zu hinterlegen, noch ist es möglich, die Mail-Server davon abzuhalten, eine (ungültige) Fantasie-Return-Path-E-Mailadresse einzufügen  Sad

Ergo, muss i uns ein eigenes PHP-Script unabhängig von der MyBB-Forensoftware schreiben - ausser von euch hat doch noch einen Tipp, wo ich eine Return-Path-Mailadresse einfügen könnte ...  Huh

@Gerti:
Es steckt einiges an Handarbeit im Hintergrund drin und jede nicht erreichbare E-Mailadresse von registrierten Benutzern, die an meine Return-Path-Mailadresse gesendet werden, wird von mir im Admin-CP manuell gesucht und anschliessend in die "Gruppe "Mailadresse ungültig" verschoben. 

wünsch allen einen guten Start in die neue Woche  Smile
Mit PHP, HTML und CSS zu einfachen mobile-freundlichen Websites
Zitieren
#9
(07.04.2019, 23:22)Tschipiar schrieb: Ergo, muss i uns ein eigenes PHP-Script unabhängig von der MyBB-Forensoftware schreiben - ausser von euch hat doch noch einen Tipp, wo ich eine Return-Path-Mailadresse einfügen könnte ...
Stellst Du dann das Script allen MyBB-Administratoren zur Verfügung?
(07.04.2019, 23:22)Tschipiar schrieb: @Gerti
Es steckt einiges an Handarbeit im Hintergrund drin und jede nicht erreichbare E-Mailadresse von registrierten Benutzern, die an meine Return-Path-Mailadresse gesendet werden, wird von mir im Admin-CP manuell gesucht und anschliessend in die "Gruppe "Mailadresse ungültig" verschoben.
Danke für die Rückmeldung. Es bleibt somit bei der bisherigen Vorgehensweise.
Jammer nicht rum ...Du musst (k/m)eine Hilfe (nicht) annehmen!
MyBB: 1.8.27 | PHP: 7.4.19 | SQL: 5.7.34
Tools [Unixzeit ⇔ Realzeit] ♦ [BOM-Finder] ♦ [301] ♦ [SQL-Prefix-Changer] ♦ [USV-Rechner]
Zitieren
#10
(07.04.2019, 13:06)Gerti schrieb: Eine sehr interessante Vorgehensweise welche ich auch gerne durchführen möchte. Würdest Du mir (vermutlich auch vielen MyBB-Administratoren) verständlich und nachvollziehbar erläutern wie Du dabei vorgehst?
Am einfachsten verwendest du eine real existierende E-Mail-Adresse als Absenderadresse. Dann erhältst du automatisch alle Non-Delivery-Benachrichtigungen (Problem: Nicht mehr aktive User kann man nicht bitten ihre Adresse zu aktualisieren um weitere Nachrichten zu vermeiden). Möglicherweise erhält man dann auch ab und zu eine legitime E-Mail oder Spam an diese Adresse.
(07.04.2019, 23:22)Tschipiar schrieb: Mit der derzeitigen Forensoftware 1.8.19 / 20 von MyBB.com ist also weder möglich, im Admin-CP eine eigene (seriöse und existierende!) Return-Path-E-Mailadresse zu hinterlegen, noch ist es möglich, die Mail-Server davon abzuhalten, eine (ungültige) Fantasie-Return-Path-E-Mailadresse einzufügen  Sad
Wenn der Mail-Server beide Möglichkeiten den Return-Path zu setzen blockiert, liegt es aber nicht am MyBB. Mit einem eigenen Script wirst du auf die gleiche Einschränkung stoßen. Wink
Alternativ kann natürlich SMTP verwenden, aber auch hier können Absende-Adresse und Return-Path üblicherweise nicht frei gesetzt werden.
[Bild: banner.png]

Bitte die Foren-Regeln beachten und im Profil die verwendete MyBB-Version angeben.
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Mailadresse des Forums ändern lintschi 2 318 06.01.2021, 00:47
Letzter Beitrag: lintschi