Hallo, Gast! (Registrieren)

Letzte Ankündigung: MyBB 1.8.21 veröffentlicht (11.06.19)


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Fehlermeldung bei Antwortfunktion
#1
Hallo liebe Gemeinde,

ich habe leider ein Problem mit meinem Forum.
Ich habe die Version 1.8.3
Wenn ich im Forum auf Antworten klicke um einen neuen Beitrag zu schreiben kommt folgende Fehlermeldung:

Fatal error: Uncaught Error: [] operator not supported for strings in /homepages/35/d455375515/htdocs/forum.mt-lures.de/newreply.php:813 Stack trace: #0 {main} thrown in /homepages/35/d455375515/htdocs/forum.mt-lures.de/newreply.php on line 813

Das sind die Zeilen 811-814:

 }
     $message .= parse_quoted_message($quoted_post);
     $quoted_ids[] = $quoted_post['pid'];
    }

Kann mir da jemand helfen?
Danke und Gruss
Metin
Zitieren
#2
Deine MyBB-Version ist stark veraltet und mit daher nicht mit neueren PHP-Versionen kompatibel. Bitte aktualisiere dein Forum.
[Bild: banner.png]

Bitte die Foren-Regeln beachten und im Profil die verwendete MyBB-Version angeben.
Zitieren
#3
Hallo StefanT,

vielen Dank für deine Antwort.
Gibt es so etwas wie ein Mentor, der einen Anfängern unter die Arme greifen kann?
Einen Update habe ich noch nicht gemacht und möchte mir da nichts zerschießen.
Wenn es jemanden gibt der mir vielleicht helfen kann (TS3, Telefon wäre kein Problem), das wäre echt super nett.

Grüße
Metin
Zitieren
#4
Die Doku hilft dir sonst auch weiter bezüglich Update https://www.mybb.de/doku/installationakt...lisierung/
Zitieren
#5
Es gibt auch ein sehr gutes Video wie man ein Update beim MyBB macht. Siehe hier: https://www.youtube.com/watch?v=cchzPpNHE3I
Cheers
Zitieren
#6
Vielen Dank für die Links, wenn sich keiner findet, dann werde ich mich mal versuchen.
Mal schauen was dabei raus kommt.

Kann man die Datenbanksicherung auch im Admin CP machen oder ist das fehlerbehaftet?
Meine mich erinnern zu können, das man das lieber mit einem separaten Program machen sollte.
Oder reicht die Sicherung im Admin CP, wenn man alles markiert und einmal im Sicherungsordner und einmal auf der Festplatte abspeichert!?
Zitieren
#7
Nutze meistens die aus dem acp alternativ bei phpmyadmin anmelden und dort die Sicherung erstellen.
Zitieren
#8
Es macht durchaus Sinn, wenn Du eine komplette Sicherung machst, also
Datenbank und alle Ordner/Dateien auf dem Server. Nur so kannst Du das Forum auch schnell im alten Zustand wieder herstellen, falls etwas schief geht.
Die Datenbank allein genügt da nicht.
Zitieren
#9
Also ich habe den Schritt ja jetzt gerade selbst unternommen und von uralt 1.6.* auf das neuste 1.8 umgestellt. Das ist gar nicht sooo schlimm, wie man sich das im ersten Moment vorstellt.
Wenn du wie beschrieben die Sicherungen machst, hast du auf jeden Fall schon deinen Notnagel.

Mir hat es auf jeden Fall geholfen zwei Testforen einzurichten, um das upgarde zu simulieren und Fehler bzw. Probleme schon im Voraus zu kennen. Voraussetzungen natürlich, dass du beliebige Datenbänke anlegen kannst.

In eines der testforen hab ich die komplette Backup-Datei eingespielt und sie dann so, als Kopie quasi stehen gelassen. Hier schaue ich jetzt immer nach, wie ich das im alten Forum hatte. Beim anderen Testforum habe ich auch die Backup-Datei eingespielt, um dann dort das upgrade zu simulieren. Es lief zwar tatsächlich etwas anders ab, als es dann tatsächlich im Forum lief, aber es hat mir zumindest Sicherheit im Umgang mit den Backupfiles gegeben und mit dem einen oder anderen kleinen Problemchen.
Zitieren
#10
(07.02.2019, 17:37)clayton schrieb: Mir hat es auf jeden Fall geholfen zwei Testforen einzurichten, um das upgarde zu simulieren und Fehler bzw. Probleme schon im Voraus zu kennen. Voraussetzungen natürlich, dass du beliebige Datenbänke anlegen kannst.

Einfacher finde ich es da lokal z. B. über Xampp zu machen. Da kann man in Ruhe an seinem Forum arbeiten und alles Testen.
Zitieren