Hallo, Gast! (Registrieren)

Letzte Ankündigung: Sicherheitsupdate: MyBB 1.8.29 veröffentlicht (30.10.21)


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Forum auf /forum verschieben, aber Fehler.
#11
hi!
(16.05.2017, 15:12)Juventiner schrieb:
(15.05.2017, 17:15)sjfm schrieb: hi!
naja, wie solls funzen wenn du nicht auf den forum ordner verlinkst mit einer subdomain?

In dem man den Pfad einfach aufruft. Die Subdomain hat hiermit doch gar nichts zu tun und tangiert nicht. Da diese nach extern verweist kann die das Forum auch nicht stören.....!

@elimitro: Ich kann das Forum unter /forum/ derzeit gar nicht erreichen. Hast du es da wieder gelöscht? Ich komme ins Forum wenn ich den root ansurfe.

Gruß
ja, das ist schon richtig. aber ist das sinn und zweck der übung? ich möchte schon einen einfachen link zu meinem forum haben und nicht jedesmal /forum eingeben müssen. auch wenns über ein lesezeichen geht.
wo steht das eine subdomain nach extern verweist?
greets
sjfm
Zitieren
#12
Ich habe es noch nicht eingestellt, weil wenn ich alles so änder wie im Thread oben genannt dann kann ich private.php und member.php beispielsweise nichtmehr aufrufen weil die nicht auf /forum/member.php verweisen sondern auf /member.php. Dabei brauche ich noch hilfe Smile.
Zitieren
#13
URL zum Forum anpassen

ZB

Statt

Code:
https://www.mybb.de

machst Du

Code:
https://www.mybb.de/forum
Mit freundlichen Grüßen

MrBrechreiz
Zitieren
#14
(15.05.2017, 16:58)elimitro schrieb: Ich habe nur externe Subdomains wie subdomain.elimitro.de auf andere Internetseiten umgeleitet.

(16.05.2017, 16:14)sjfm schrieb: ja, das ist schon richtig. aber ist das sinn und zweck der übung? ich möchte schon einen einfachen link zu meinem forum haben und nicht jedesmal /forum eingeben müssen. auch wenns über ein lesezeichen geht.
wo steht das eine subdomain nach extern verweist?

Sinn und Zweck kannst du doch gar nicht bewerten da es hier durchaus Sinn machen kann. Wenn im root ein CMS liegen soll ist das so doch vollkommen legitim.

Und wo der Unterschried zwischen pfad und Subdomain im Aufwand für dich als potenziellen user ist verstehe ich nicht.

https://forum.domain.de
https://domain.de/forum

Das nimmt sich nicht...
Zitieren
#15
Da muss ich leider etwas Wiedersprechen, denn es kommt auch auf den Webspace Anbieter an, wie man seine SubDomain einrichten muss. In beiden Beispielen von dir @Juventiner muss ich jeweils komplett andere Einstellungen vornehmen. Nur so am Rande erwähnt.
Mit freundlichen Grüßen

MrBrechreiz
Zitieren
#16
Es ging in meinem Beispiel nicht um die Konfiguration sondern um den Aufruf für den Endanwender. Denn dieser unterscheidet sich lediglich in der Notation. Wie der Admin alles konfiguriert ist ein andere Paar Schuhe.
Zitieren