Hallo, Gast! (Registrieren)

Letzte Ankündigung: MyBB 1.8.19 veröffentlicht (11.09.18)


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
myBB Forum Update mit Hilfe eines Hilfsverzeichnis um Offline Zeit klein zu halten
#1
Lightbulb 
myBB Forum Update

Ich plane gerade mein Forum Upgrade.
Aktuell steht bei mir ein Upgrade von myBB v1.6 auf v1.8 an.

Wer Fehler oder Verbesserungen zu meinem nachfolgenden Update Ablauf findet, bitte gerne hier rein schreiben.
Danke!

===

Grund für dieses Posting:

Um die Forum Offline Zeit so klein wie möglich zu halten,
will ich mit Hilfe eines zweiten (Hilfs)Verzeichnis die Forum Software aktualisieren.

===


Schritt für Schritt Forum myBB upgraden:


- Neuste Forum Software downloaden von https://www.mybb.de/downloads/

- Forum Sicherung erstellen
 
  - Alle Dateien vom Forum sichern (am schnellsten mit *WebFTP als eine einzige grosse Zip-Datei)
     - Diese Zip-Datei downloaden und Local speichern als Backup
  - Datenbank Dump erstellen (ich habe 3 Möglichkeiten oder auch alle 3 Backup Sicherungen...)
     1. Dumper
     2. Sicherung Innerhalb vom Forum benutzen
     3. PHPMyAdmin (Exportieren als Zip)
     * Nicht vergessen, alle diese 3 Datenbank Dumps Dateien auch als Local Backup downloaden
  - Alle nötigen Sicherungen gemacht? Dann kann es ja weiter gehen und NUR DANN!
 
 
- Auf dem Server ein neues Verzeichnis erstellen z.B. mybb-neu
  > Chmod Berechtigung von diesem Verzeichnis auf 700 ändern (sicher ist sicher...)

- Ins vorher erstellte neue Verzeichnis mybb-neu das (alte) laufende Forum mit ALLEN Dateien kopieren
 (am schnellsten geht das bei mir online mit *WebFTP)

- Die neuste Forum Software ins neue Verzeichnis kopieren und dabei die alten Dateien ersetzen+überschreiben.
- Upload die Dateien config.php und settings.php des alten Forums ins neue Verzeichnis mybb-neu
 inc/config.php
 inc/settings.php
 > Chmod Rechte kontrollieren/evtl. ändern
   cache (777)
   uploads (777)
   uploads/avatars (777)
   inc/config.php (666)
   inc/settings.php (666)

- Forum Offline stellen
  > Admin-CP -> Konfiguration -> Einstellungen -> Forum online/offline

- altes Forum-Verzeichnis (forum) z.B. in mybb-alt unbenennen (Chmod 0700)
- Verzeichnis mybb-neu in forum umbenennen (Dieser Verzeichnisnamen muss mit dem alten zwingend übereinstimmen.)
  > (Chmod 755)

- Alle PlugIn deaktivieren
- evtl. Themes zurücksetzen
  > allfällige Änderung vorher local speichern
- Im Admin-CP die Version vom Forum auslesen und notieren. Wird benötigen im Laufe der Aktualisierung.


- Upgrade starten
 >> http://www.domain.tld/forum/install/upgrade.php
 - Beim Start vom Upgrade script muss man sich mit dem Administrator Namen und dessen Passwort anmelden
 - Im weiteren Schritt die alte Version Nummer vom Forum per Dropdown Menu anwählen
 - Immer den Bildschirm Anweisungen folgen (Weiter pro Bildschirm jeweils NUR einmal drücken)
 - done
 
- Nach Abschluss vom Upgrade Script den Ordner install löschen


- Forum im Admin-Control Bereich wieder online stellen

- Plugins wo nötig/möglich wieder aktivieren oder updaten

- evtl. Templates Änderungen aktualisieren

- danach einige Tage das Forum intensiv unter Aufsicht halten um allfällige Fehler zu korrigieren


done




*WebFTP = Ein FTP Tool dass mein Provider auf dem Server anbietet
Zitieren
#2
Der Hilfsordner wird die Offline-Zeit nur minimal verkürzen und birgt dabei ein gewisses Fehlerpotential. Ab "Forum Offline stellen" hilft er dir nämlich nicht mehr, da hier Veränderungen an der Datenbank vorgenommen werden und nicht an den Dateien.
[Bild: banner.png]

Bitte die Foren-Regeln beachten und im Profil die verwendete MyBB-Version angeben.
Zitieren
#3
@StefanT
Betreffend Offline Zeit > Da muss ich Dir ein wenig recht geben.
Der Grund von meinem geplanten Vorhaben ist vor allem meine äusserst langsame Internetanbindung.
Darum die Lösung mit dem zweiten Verzeichnis. In meinem Fall kann ich so doch erheblich Offline Zeit einsparen.


Den grossen Vorteil meines obigen Vorgehens sehe ich allerdings darin, dass ich bei allfälligen Fehlern/Chrashes beim Update das alte Forum ohne grosse Änderungen oder Kopieren sofort wieder auf den alten Stand zurücksetzen kann.
Dann müsste ich nur die alte Datenbank einspielen und das alte Verzeichnis vom Forum wieder umbenennen.

move
Zitieren
#4
Wenn die Internetverbindung wirklich so lahm ist, kann es tatsächlich etwas Zeit sparen. Wink Als Backup taugt es bei den oben genannten Schritten allerdings nur bedingt, wenn Einstellungen geändert und Plugins und Themes deinstalliert werden, bevor der Ordner in "mybb-alt" umbenannt wird. Auch musst du aufpassen, dass währenddessen keine Avatare oder Attachments hochgeladen werden, die fehlen sonst in einem der Ordner.
[Bild: banner.png]

Bitte die Foren-Regeln beachten und im Profil die verwendete MyBB-Version angeben.
Zitieren
#5
Du hast vollkommen recht. Danke für dein Hinweis.

Wenn das Forum Offline geschaltet ist, sollte dort nichts mehr geändert werden.

Nachdem ich das Forum Offline gestellt habe, folgen zuerst die beiden Verzeichnis Umbennen Aktionen.
Erst dann deaktiviere ich die Plugin resp. ändere die Templates.

Ich hab die Reihenfolge im ersten Posting mal dementsprechend angepasst.

Da hatte ich einen bösen Denk Fehler drin.
Zitieren
#6
Done...
Mein Forum ist jetzt von 1.6 auf 1.8 aktualisiert und auf dem neusten Stand.
Ging eigentlich problemlos.


Es folgt noch die korrigierte Reihenfolge (Ich kann hier mein erstes Posting oben nicht mehr ändern):

Bis "Forum Offline stellen" stimmt die Reihenfolge vom Posting 1

---snip---

- Forum Offline stellen
  > Admin-CP -> Konfiguration -> Einstellungen -> Forum online/offline
    (In der Textbox den Grund fürs Offline vom Forum reinschreiben! So wissen die Besucher Warum und bis Wann offline)

- Alle PlugIn deaktivieren
- evtl. Themes zurücksetzen
  > allfällige Änderung vorher local speichern
 
- altes Forum-Verzeichnis (forum) z.B. in mybb-alt unbenennen (Chmod 0700)
- Verzeichnis mybb-neu in forum umbenennen (Dieser Verzeichnisnamen muss mit dem alten zwingend übereinstimmen.)
  > (Chmod 755)

---end snip---  
Alles weitere stimmt wieder

Grund: Plugins deaktivieren und Themes zurücksetzen gehts sonst nicht...



Grüsse 
move
Zitieren