Hallo, Gast! (Registrieren)

Letzte Ankündigung: Sicherheitsupdate: MyBB 1.8.30 veröffentlicht (09.03.22)


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Platzierung Banner
#1
Hi,


ich verzweifle gerade etwas an unserem Banner im header.
Ganz oben neben dem logo ist ein 468x60 banner. Aktuell klebt der aber mit dem Logo zusammen.
Nun habe ich versucht den in ein ganz einfach div zu setzen, aber in dem Moment wo ich dem eine eigene Klasse zuweise rutscht der sofort in den unteren schwarzen Bereich.

Ich versteh nicht warum ich nicht eine eigene CSS klasse erstellen kann und den Banner dann da oben im Header Bereich ausrichten kann ?

aso, url  Big Grin
www.sportwettentalk.com/index.php
Das Wettfoum im deutschsprachigen Raum. SportwettenTALK.com
Zitieren
#2
Hallo sportwettentalk,

wenn du um den Banner nur einen Div-Container machst, wird der natürlich in einer neuen Zeile angezeigt. Ein Div-Container ist ein Block Element und verhält sich auch so.

Du kannst aber natürlich eine neue Klasse anlegen und deinen Div-Container entsprechend positionieren. Ob du dann mit float arbeitest oder den Div-Container auf display inline stellst musst du dann schauen.
Mit freundlichen Grüßen
PENDELON
Zitieren
#3
ah danke. Ich gebe zu ich weiß jetzt immer noch nicht 100% was ich falsch gemacht habe.
Lag es jetzt daran weil ich es als <div class="yxz"> bezechnet habe ?
Ich hab es jetzt als span class bezeichnet !?

Auf jeden Fall sieht meine Lösung jetzt so aus:

CSS:
.bannertop {
position:absolute;
padding: 15px 15px 15px 15px;
left: 682px;
top: 17px;
}

und html:

<span class="bannertop">

<!-- Banner 468x60 -->
<a href="https://banners.livepartners.com/click.php?z=10925" target="_blank" rel="nofollow"><img src="https://banners.livepartners.com/view.php?z=10925" border="0" width="468" height="60" /></a>
<!-- Banner 468x60 Ende -->
</span>
Das Wettfoum im deutschsprachigen Raum. SportwettenTALK.com
Zitieren
#4
Hallo sportwettentalk,

auf eine absolute Positionierung sollte man, wenn eben möglich, verzichten. Wenn bei deiner Lösung mal das Browserfenster verkleinerst ragt der Banner nun über die rechte Seite raus. Zudem ist der Banner halb hinter der Suchmaske.

Eine sehr simple Lösung, die du natürlich noch anpassen müsstest, wäre so etwas:
PHP-Code:
<!-- Banner 468x60 -->
<
div class="bannertop">
    <
a href="https://banners.livepartners.com/click.php?z=10925" target="_blank" rel="nofollow"><img src="https://banners.livepartners.com/view.php?z=10925" border="0" width="468" height="60" /></a>
</
div>
<!-- 
Banner 468x60 Ende --> 

Und als CSS Teil:
PHP-Code:
.bannertop {
floatright;


Wenn du mit floating arbeitest musst du natürlich schauen ob du da ggf. noch mal nach dem Banner Div-Container mit clear arbeiten musst. Vielleicht reicht da schon ein einfaches <div class="clear"></div>.

Es gibt einige Lösungsansätze wie du den Banner platzieren könntest. Mein obiges Beispiel ist jetzt sehr simpel. Daher musst du das eventuell an deine Gegebenheiten und Wünsche anpassen.
Mit freundlichen Grüßen
PENDELON
Zitieren
#5
danke dir, schaue mir das noch mal an.
Das Wettfoum im deutschsprachigen Raum. SportwettenTALK.com
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Platzierung eines eigenen Profilfeldes xBox-Games 4 1.391 09.11.2010, 21:27
Letzter Beitrag: xBox-Games