Hallo, Gast! (Registrieren)

Letzte Ankündigung: Sicherheitsupdate: MyBB 1.8.30 veröffentlicht (09.03.22)


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Moderatoren Berechtigungsprobleme...
#1
Ehrlich gesagt kann ich meine Frage nicht spezifizieren.

Ich blicke einfach nicht mehr bei den ganzen Berechtigungseinstellungen durch.

Mein Moderator kann einen Benutzertitel vergeben obwohl das in seiner Gruppe ausgestellt ist.

Zudem gibt es einen Community-Bereich, wo Mitglieder ab 5 Beiträge (ohne Freischaltung) etwas posten können.

Mein Moderator kann dort nur nach Freischaltung posten. Ich habe keine Ahnung wieso!

Sorry ich weiß jetzt auch nicht mehr was ich da noch viel dazu sagen soll.

Ich bin grad komplett mit den ganzen Einstellungen überfordert.

Vielleicht habt ihr eine Idee oder einen Rat.

Viele Grüße
Mathias

Edit: Jetzt ist mir aufgefallen, das letzte Thema dass ich von meinem Moderator freigeschaltet habe
wird jetzt auf der Hauptseite so angezeigt, als wäre es von einem Gast?

- Jetzt habe ich es gerade bearbeitet und der eigentliche Author wird angezeigt.
Ich komm' mir mit meinem Forum grad vor als obs da spuckt...

- Auf der Hauptseite hat es sich trotzdem nicht geändert (nur bei der Themenübersicht).

- So jetzt habe ich in seinem Thema was gepostet und es wieder gelöscht.
Nun wird er auch als Author auf der Hauptseite angezeigt und kein "Gast" mehr.

Ich möchte ja nicht immer gleich von Bugs sprechen aber irgendwas ist verworren.
Ich fand heraus, dass mein Moderator bloß sein eigenes Profil über das Mod-CP bearbeitet hat. So hat er seinen eigenen Benutzertitel ohne direkte Rechte bearbeitet.

Fraglich ist trotzdem noch das andere Problem. Ich habe mich gerade als Testnutzer angemeldet und mir Mod-Rechte gegeben. Nun kann ich auch in dem Community-Bereich nichts mehr posten, wo Nutzer mit der Gruppe "Community" aber posten können. Diese Gruppe ist meine sekundäre Gruppe. Moderatoren können aber eigentlich auch in dieser Kategorie posten. Das habe ich unter "Foren und Beiträge" eingestellt. Ich habe die Rechte nun schon mehrere Male überprüft und verstehe immer noch nicht wieso dauernd folgende Meldung kommt:

"Bitte beachte, dass neue Themen in diesem Forum von einem Moderator freigeschaltet werden müssen, bevor sie sichtbar werden."

Das ist einfach nicht wahr. Alle anderen Nutzer aus zwei Gruppen + Admins können dort posten. Nur Moderatoren nicht. Wieso nur - Bitte was zum Henker soll ich jetzt schon wieder übersehen haben? Ich werde verrückt........ ;D

Zitat:Berechtigungen: Moderation
Neue Beiträge moderieren?
Neue Themen moderieren?
Neue Attachments moderieren?
Beiträge nach der Bearbeitung moderieren?
Was genau bedeutet das eigentlich?
Zitieren
#2
Hat dein Testnutzer Account die nötigen Rechte ? "primäre Gruppe"
Mit freundlichen Grüßen

MrBrechreiz
Zitieren
#3
(26.04.2015, 21:46)skrilaxrev schrieb: Zudem gibt es einen Community-Bereich, wo Mitglieder ab 5 Beiträge (ohne Freischaltung) etwas posten können.

Mein Moderator kann dort nur nach Freischaltung posten. Ich habe keine Ahnung wieso!
Vermutlich ist der Moderator in diesem Forum nicht als Moderator eingestellt.
(26.04.2015, 21:46)skrilaxrev schrieb: Edit: Jetzt ist mir aufgefallen, das letzte Thema dass ich von meinem Moderator freigeschaltet habe
wird jetzt auf der Hauptseite so angezeigt, als wäre es von einem Gast?
Mit ist kein Problem dahingehend bekannt. Bei einem recht beliebten Feature wie der Moderation wäre ein Bug bestimmt schon aufgefallen.
(26.04.2015, 21:46)skrilaxrev schrieb: Ich fand heraus, dass mein Moderator bloß sein eigenes Profil über das Mod-CP bearbeitet hat. So hat er seinen eigenen Benutzertitel ohne direkte Rechte bearbeitet.
Wenn dich dieses Verhalten stört, kannst du Moderatoren in den Benutzergruppen-Einstellungen auch verbieten Benutzer im Mod-CP zu bearbeiten.
(26.04.2015, 21:46)skrilaxrev schrieb:
Zitat:Berechtigungen: Moderation
Neue Beiträge moderieren?
Neue Themen moderieren?
Neue Attachments moderieren?
Beiträge nach der Bearbeitung moderieren?
Was genau bedeutet das eigentlich?
Das bedeutet, dass Beiträge und Themen erst von einem Moderator freigeschaltet/moderiert werden müssen.
[Bild: banner.png]

Bitte die Foren-Regeln beachten und im Profil die verwendete MyBB-Version angeben.
Zitieren
#4
1. Ja er war dort nicht als Moderator eingestellt aber sonst können ja alle zugeteilten Gruppen im Forum auch posten, so wie sie die Berechtigung dort haben - Moderatoren aber nicht? Fänd ich ja lustig... Big Grin

2. Ja, dann kam der Bug vermutlich nur bei mir vor, weil es so beliebt ist... Wink

3. Mich stört, dass er seinen Benutzertitel vergeben kann, nicht dass er andere Benutzer bearbeiten kann... Wink
Er trickst ja quasi seine eigenen Berechitungen somit aus und das ist nunmal Fakt. Da hilft auch kein BlaBliBlub...

4. Ja aber in welchem Zusammenhang? Seine Beiträge müssen nun freigeschaltet werden oder er sorgt nun dafür dass alle Beiträge freigeschaltet werden? Wenn ja, welche? Von allen, die in dem Forum sind, wo er Moderator ist? Ergibt für mich alles keinen Sinn. Wir als Admin haben dort auch die Häckchen und die Leute können trotzdem ohne Freischaltung posten und wir brauchen ja auch keine, nur eben in dem einen betreffenden Forum braucht ein Moderator Freischaltung und keine Ahnung woran das liegt.

Mr. Brechreiz, ich bin mir nicht sicher was du meinst. Also mein Testaccount hat zumindest primäre Gruppe Moderator und sekundäre Registriert. Anzeigegruppe ist die primäre Gruppe. Das ist bei meinem Moderator auch so und ich bin ja mit meinem Testaccount nun auch Moderator. Wir beide können im Communitybereich nicht posten und bitte sagt mir nicht man muss dem Forum dafür als Moderator zugeteilt sein, denn in anderen Foren wo wir das nicht sind können wir auch frei posten. Es gibt ja wohl auch noch die sekundäre Gruppe oder nicht? Zudem können Mitglieder da ja auch posten ohne Moderator zu sein (ich weiß, kein Grund aber eher eine Anmerkung).

Ganz ehrlich Leute. Man muss ja nicht immer gleich von Bug sprechen aber das ganze ist so verworren, dass die eigenen Foreneinstellungen sich selber nicht mehr verstehen - Punkt!

Meinet wegen verstehe auch nur ich sie nicht mehr aber wenn ich was einstelle dann will ich dass das so ist und nicht ständig 3-4 andere Einstellungen damit in Konflikt geraten. Wer soll denn da noch durchblicken. Hand auf's Herz: Die meisten geben sich vermutlich mit den einfachsten Einstellungen ab aber sobald das Forum richtig groß wird blicken nur noch die Hersteller selbst durch. Ich meine nicht "groß" von der Mitgliederanzahl, sondern eher von der Nutzung aller Funktionen her.

Also ich habe mich gefragt, was ist in Forum 1 (norma) anders als in Forum 2 (Community).... Nichts. Ich habe die Rechte verglichen und die Berechtigungen sind für alle Gruppe gleich. Ausgenommen davon ist NUR die Gruppe "Registriert" die bei mir "Neues Mitglied" heißt. Ab 5 Beiträgen landet man dann in der "Community"-Gruppe. Und diese Gruppe kann eben in diesem Bereich posten. So, also betrifft der Unterschied zwischen den beiden Foren auschließlich NUR diese beiden Gruppe und NICHT die Moderatoren. Nun stelle ich die Moderatorengruppe also ein und teile dieser das erste Mitglied ein und erwarte, dass dieses dann die betreffenden Rechte global hat, so wie jedes andere Mitglied einer anderen Gruppe, die dortigen Einstellungen auch global übernimmt. Nur hier scheint das nicht so zu sein. Der eingestellte Moderator hat also nicht MEHR Berechtigungen, nein: Er hat mehr Berechtigungen + neue Einschränkungen. Das leuchtet mir nicht gerade ein liebe Forennutzer.

Und noch einmal: Die Gruppe Moderator ist dem Forum rein von den Berechitungen schon längst zugeteilt (schon von Anfang an). Wenn ich die Gruppe Moderatoren unter "Moderatoren" als Moderatoren zuteilen muss, damit die dort posten kann würde das für mich wirklich keinen Sinn ergeben. Sorry, ich weiß der Satz ist doof aber ihr wisst hoffentlich was ich meine. Das Forum hat bis jetzt keinen Moderator zugeteilt bekommen, weil ich mich weiterhin um diesses Forum kümmere. Der Moderator müsste dort schon längst, auch ohne Freischaltung posten können, es sei denn die besagten Einstellungen oben mit dem Häckchen würden bedeuten, dass SEINE Beiträge moderiert/ aktiviert sein müssen, was wiederum offen lassen würde, wieso er dann in anderen Foren posten kann.

Und noch ein letztes Mal: Ich bin mir ganz sicher, dass im betreffenden Forum ALLE Rechte exakt genau so verteilt sind wie in dem Forum wo der Moderator ohne Aktivierung posten kann (bis auf die genannten 5 Beiträge aber da trifft "gar nicht posten" zu und nicht "posten nach Freischaltung"). Ich habe mit dieser Freischaltung gar nichts am Hut. Ich habe sie nirgens eingestellt. So allmälig zweifel ich..... an irgendetwas. Ich weiß noch nicht woran - an meiner Intelligenz, an dem Forenscript oder an sonst irgendwas aber irgendetwas ist hier mächtig faul MYBBler.

Und weils so schön ist: Ich MUSS Moderatoren als Moderatoren in einem Forum zuteilen, damit sie da ohne Freischaltung posten dürfen? - LOL!
Zitieren
#5
Zu deiner letzten Bemerkung: Nein musst Du nicht. Ein Moderator ist nichts anderes als ein normaler User, nur mit speziellen Fähigkeiten in einem bestimmten Forum. Um diese Fähigkeiten nutzen zu können, muss dem Forum dieser User, in diesem Falle als Moderator, zugewiesen werden. Ich habe eben nochmal die Probe auf´s exempel gemacht. Neues Locales Forum, mit Userbeförderung zum Mod, einen Super Mod eingerichtet, Beiträge verfasst und einen Moderator erstellt und damit Beiträge verfasst. In allen Fällen konnte ich posten mit allen Usern in verschiedenen Foren mit unterschiedlichen Einstellungen. Das einzigste was sich nur geändert hat, ist der beförderte User, der nach 3 Beiträgen Moderator wurde und ich dem System miteilen musste, dieser User ist in diesem bestimmten Forum Moderator (muss man natürlich per Hand einrichten) und erhielt die Funktionen in diesem. Die Funktionen was dieser besagte User als Moderator erhält, kann man in der Rubrik "Foren & Beiträge->DEIN FORUM WÄHLEN und rechte Seite auf Optionen klicken->Moderatoren wählen und dann den User bearbeiten oder einrichten.

Wenn Du dies richtig eingerichtet hast, sollte dies bei Dir funktionieren, sowie es auch bei mir funktioniert.

Das Rechtesystem von MyBB ist recht umfangreich und daher auch vieleicht etwas verwirrend. Dieses funktioniert aber bisher, wenn es das nicht täte, würden hier sehr viele User sich darüber beschweren. Weil dies aber nicht der Fall ist, kann man von einem Bug im System nicht sprechen. In den meisten Fällen stellt sich heraus, daß falsche Einstellungen vorgenommen wurden. Daher denke ich das dies auch bei dir der Fall sein wird.

Dies ist keine Kritik an deine Person, eher ein Hinweis das etwas nicht korrekt eingestellt wurde.
Mit freundlichen Grüßen

MrBrechreiz
Zitieren
#6
1) Moderatoren verhalten sich in Foren, die sie nicht moderieren wie normale Benutzer. Wenn also eine Freischaltung nötig ist, gilt diese auch für Moderatoren anderer Foren.
2) Ich sagte, dass ich einen Bug anhand der Beschreibung für unwahrscheinlich halte. Wenn du willst, dass ich mir das anschaue, dann brauche ich eine Schritt für Schritt Anleitung, wie man das Problem reproduzieren kann.
3) Das ist so prinzipiell beabsichtigt. So können Moderatoren bei Benutzern, die eigentlich keinen Benutzertitel einstellen können, trotzdem einen Benutzertitel setzen. Der Fall, dass ein Moderator das eigentlich selbst nicht darf, wurde dabei nicht beachtet.
4) Das klingt, wie MrBrechreiz schon schrieb, nach falsch eingestellten Berechtigungen. Bitte beachte, dass Rechte vererbt werden können, sodass 2 Foren mit auf den ersten Blick gleichen Berechtigungen sich trotzdem unterschiedlich verhalten können. Möglicherweise hast du auch den "Berechtigungen bearbeiten"-Link bei den Forenberechtigungen übersehen, so für jede Benutzergruppe noch weitere Rechte eingestellt werden können, nicht nur Sehen, Antworten, etc.
[Bild: banner.png]

Bitte die Foren-Regeln beachten und im Profil die verwendete MyBB-Version angeben.
Zitieren
#7
(28.04.2015, 11:55)MrBrechreiz schrieb: Zu deiner letzten Bemerkung: Nein musst Du nicht. Ein Moderator ist nichts anderes als ein normaler User, nur mit speziellen Fähigkeiten in einem bestimmten Forum. Um diese Fähigkeiten nutzen zu können, muss dem Forum dieser User, in diesem Falle als Moderator, zugewiesen werden. Ich habe eben nochmal die Probe auf´s exempel gemacht. Neues Locales Forum, mit Userbeförderung zum Mod, einen Super Mod eingerichtet, Beiträge verfasst und einen Moderator erstellt und damit Beiträge verfasst. In allen Fällen konnte ich posten mit allen Usern in verschiedenen Foren mit unterschiedlichen Einstellungen. Das einzigste was sich nur geändert hat, ist der beförderte User, der nach 3 Beiträgen Moderator wurde und ich dem System miteilen musste, dieser User ist in diesem bestimmten Forum Moderator (muss man natürlich per Hand einrichten) und erhielt die Funktionen in diesem. Die Funktionen was dieser besagte User als Moderator erhält, kann man in der Rubrik "Foren & Beiträge->DEIN FORUM WÄHLEN und rechte Seite auf Optionen klicken->Moderatoren wählen und dann den User bearbeiten oder einrichten.

Wenn Du dies richtig eingerichtet hast, sollte dies bei Dir funktionieren, sowie es auch bei mir funktioniert.

Das Rechtesystem von MyBB ist recht umfangreich und daher auch vieleicht etwas verwirrend. Dieses funktioniert aber bisher, wenn es das nicht täte, würden hier sehr viele User sich darüber beschweren. Weil dies aber nicht der Fall ist, kann man von einem Bug im System nicht sprechen. In den meisten Fällen stellt sich heraus, daß falsche Einstellungen vorgenommen wurden. Daher denke ich das dies auch bei dir der Fall sein wird.

Dies ist keine Kritik an deine Person, eher ein Hinweis das etwas nicht korrekt eingestellt wurde.

Nein ich befördere Moderatoren manuell. Die Gruppenbeförderung ist bei mir für etwas anderes zuständig. Der von hand beförderte Moderator kann nichts posten und die automatisch beförderten Nutzer (ohne zusätzliche Berechtigungen) können schon.

Ja diese Einstellung kenne ich schon Mr. Brechreiz. Und ich habe den Moderator auch für das Forum als Moderator zugeteilt und dann kann er ohne Freischaltung posten - das würde aber meine Bemerkung bestätigen.

Vorher konnte er ganz einfach nicht posten und dafür gibt es keinen Grund. Ich möchte keine Moderatoren zuteilen, weil mich stört, dass dann unter jedem Forum steht: "Moderator: Moderatoren". - super^^

Ich habe mich daher ja jetzt als Zwischenlösung für den Supermoderator entschieden, ganz nach dem Motto: Entweder ganz oder gar nicht.

Es kommt mir manchmal so vor als würde man mich hier drin für einen Amateur halten. Ich bin Anfänger aber nicht dumm. Man kann gerne rumtesten und es bei sich testen aber es ist nunmal Fakt, dass es bei mir einfach nicht funktioniert und so langsam habe ich das Gefühl, dass es ausnahmsweise keine Einstellungssache ist.

Es ist mir klar, dass ein Moderator zugewiesen werden muss was BESTIMMTE Fähigkeiten anbelangt (aber ja nicht alle). Einige davon kann man auch in der jeweiligen Gruppe einstellen. Zudem Frage ich mich wozu überhaupt die normale Berechtigungs-Verteilung in den Einstellungen des jeweiligen Forums vorhanden ist, wo man der Gruppe Moderatoren Lese-, Schreib- (Themen und Beiträge) und Umfrage-Rechte zuteilen kann?

Wo ist da der Sinn wenn ich die Gruppe erst als Moderatorengruppe des Forums zuteilen muss (was sie ja eigentlich schon ist, rein von der Logik her Big Grin). Und nochmals: Doch das muss ich. Wenn ich die Gruppe "Moderatoren" als Moderator zuteile, kann mein Moderator OHNE Freischaltung posten und vorher nicht! Es ist Fakt Leute - hört doch mal bitte auf das Script zu rechtfertigen. Wink

Ja Mr. Brechreiz ich stimme deinem letzten Absatz zu und genau darum geht es mir ja. Ich möchte nicht von einem Bug sprechen sondern ich spreche genau davon wovon du sprichst. Die Einstellungen sind für mich nicht nur umfangreich sondern verworren (ich finde das ist das treffende Wort) und daher blickt kaum einer durch und ich befürchte es ist auch nicht ganz klar welche Prioritäten bei den Brechtigungen zuerst greifen und welche danach. Ich habe das also nicht als Kritik an meine Person verstanden, trotzdem muss ich zugeben, dass es mir manchmal so vorkommt, als würde man immer davon ausgehen, dass der Fehler grundsätzlich sowas ist wie "Bitte starten Sie ihren Router neu..." - So fühle ich mir oftmals und das auch oft zu Recht aber es muss nicht in allen Fällen grundsätzlich zutreffen.

Es ist immer noch Tatsache, dass ich feste Gruppenrechten habe.

Alle Gruppen sind in Forum
A - Programme
B - Allgemein
und
C - Community

genau gleich verteilt.

Ich meine die Schreib- und Lese-Rechte sind exakt gleich.
Der einzige Unterschied ist, dass NORMALE Nutzer erst ab 5 Beiträgen im Forum C posten können,
weil sie dann der Gruppe "Community angehören.

Wir haben also wieder 3 Gruppen.
A - normale Nutzer
B - Community
C - Moderatoren

Die Community-Gruppe hat die gleichen Einstelllungen AUßER, dass sie in Forum C (Community) posten kann.
Moderatoren sind für alle Foren unter den normalen Berechtigungen mit Schreib- und Lese-Rechte zugeteilt.
Normale Nutzer können das Community-Forum © lesen aber nicht in ihm schreiben (gar nicht).

So sind die Einstellungen, doch wie ist die Ausführung?

Ganz einfach: Alles funktioniert, bis auf das Moderatoren aus heiterem Himmel eine Freischaltung für Forum C brauchen?
Bei Forum A und B brauchen sie es nicht. Also bitte was haben jetzt die Rechte der anderen Gruppen hiermit zu tun?
Ich frage nicht euch direkt. Ich frage die Foreneinstellungen. Was "denkt" sich das Script quasi dabei?
Das ist einfach nicht logisch Leute und da kann man noch auf viel rumreiten: Es ist nicht LOGISCH aufgebaut!

(28.04.2015, 12:01)StefanT schrieb: 1) Moderatoren verhalten sich in Foren, die sie nicht moderieren wie normale Benutzer. Wenn also eine Freischaltung nötig ist, gilt diese auch für Moderatoren anderer Foren.
2) Ich sagte, dass ich einen Bug anhand der Beschreibung für unwahrscheinlich halte. Wenn du willst, dass ich mir das anschaue, dann brauche ich eine Schritt für Schritt Anleitung, wie man das Problem reproduzieren kann.
3) Das ist so prinzipiell beabsichtigt. So können Moderatoren bei Benutzern, die eigentlich keinen Benutzertitel einstellen können, trotzdem einen Benutzertitel setzen. Der Fall, dass ein Moderator das eigentlich selbst nicht darf, wurde dabei nicht beachtet.
4) Das klingt, wie MrBrechreiz schon schrieb, nach falsch eingestellten Berechtigungen. Bitte beachte, dass Rechte vererbt werden können, sodass 2 Foren mit auf den ersten Blick gleichen Berechtigungen sich trotzdem unterschiedlich verhalten können. Möglicherweise hast du auch den "Berechtigungen bearbeiten"-Link bei den Forenberechtigungen übersehen, so für jede Benutzergruppe noch weitere Rechte eingestellt werden können, nicht nur Sehen, Antworten, etc.

1) Das wäre ja schön aber das ist eben nicht der Fall. Meine Moderatoren-Gruppe verhält sich in Foren denen sie nicht zugeteilt ist nicht wie eine normale Benutzer-Gruppe. Wenn das so wäre könnte sie dort GAR NICHT posten aber die Moderatoren brauchen Freischaltung.
Zu dem hat der Moderator mehr als 5 Beiträge und ist schon längst der Community-Gruppe zugeteilt und hat damit quasi die Rechte der neuen "normalen" Benutzergruppe. Um das zu bewerkstelligen habe ich dem Moderator natürlich die Community-Gruppe als sekundäre Gruppe zugeteilt - fertig.

2) Können wir ja gerne mal schaun. Vielleicht liegt es an einer der zahlreichen Plugins die ich installiert habe. Das könnte ich mir vorstellen, allerdings wäre es nicht nachvollziehbar wieso, weil ich keine Moderatoren-Plugins installiert habe aber andere.

3) Ja merk schon, nagut - das ist weniger wild... Wink

4) Das mit der Vererbung habe ich schon längst bemerkt liebe Leute. Nein ich habe nihts übersehen. Ja ich weiß, dass man da noch mehr einstellen kann,aber ich brauche gerade keine Einstellung wie "Kann nur in seinem eigenen Thema posten"... Wink Also bitte, ich habe das Script vielleicht erst kürzlich aber ich bin ein sehr gründlicher Mensch, gar oftmals krankhaft perfektionistisch veranlagt. Ihr könnt euch darauf verlassen, dass ich in ein paar Wochen die Einstellungen so gut kenne wie ihr vermutlich aber im Moment habe ich den Überblick verloren - das gebe ich zu. Jedoch denke ich gleichzeitig nicht, dass ich beim vereinzelten Durchsehen, etwas übersehen habe. Überblick heißt ja nur, dass ich es momentan nicht in meinem Kopf zusammenfassen kann aber trotzdem habe ich alles gesehen! Ansonsten kann ich zu deinem vierten Punkt also nur drei mal Nein sagen: Nein, nein und nein Stefan. Und der Rest wird in meinem vorherigen Post beantwortet.

Es bleibt für mich nachwievor unerklärlich weil es mir nicht einleuchtet. Die Geschichte leuchtet einfach nicht ein weil sie aus meiner Perspektive nicht logisch mit den Einstellungen in Harmonie tritt. Die Einstellungen besagen quasi "35, 67 und 55" und die Ausgabe ist "35, 67 und 99" - Wieso?
Zitieren
#8
(29.04.2015, 18:17)skrilaxrev schrieb: Vorher konnte er ganz einfach nicht posten und dafür gibt es keinen Grund. Ich möchte keine Moderatoren zuteilen, weil mich stört, dass dann unter jedem Forum steht: "Moderator: Moderatoren". - super^^
ACP -> Konfiguration -> Startseite -> Anzeige der Moderatoren
(29.04.2015, 18:17)skrilaxrev schrieb: Es ist mir klar, dass ein Moderator zugewiesen werden muss was BESTIMMTE Fähigkeiten anbelangt (aber ja nicht alle). Einige davon kann man auch in der jeweiligen Gruppe einstellen.
Bei den Gruppenberechtigungen finden sich nur Optionen zum Moderator-CP. Was genau ein Moderator im jeweiligen Forum darf, wird dort nicht festgelegt.
(29.04.2015, 18:17)skrilaxrev schrieb: Zudem Frage ich mich wozu überhaupt die normale Berechtigungs-Verteilung in den Einstellungen des jeweiligen Forums vorhanden ist, wo man der Gruppe Moderatoren Lese-, Schreib- (Themen und Beiträge) und Umfrage-Rechte zuteilen kann?
Wie ich im letzten Beitrag schon angesprochen habe, werden die Rechte vererbt. Solange beim Forum (und natürlich auch bei übergeordneten Foren) nichts eingestellt ist, werden die Berechtigungen der Gruppe als Standard genommen. Das vereinfacht das Setzen und Ändern von Rechten enorm.
(29.04.2015, 18:17)skrilaxrev schrieb: Wenn ich die Gruppe "Moderatoren" als Moderator zuteile, kann mein Moderator OHNE Freischaltung posten und vorher nicht!
Dann stimmen die Rechte der Gruppe Moderator im entsprechenden Forum nicht. Oder es gibt noch eine sekundäre Benutzergruppe, die das Verhalten beeinflusst.
Mehr kann ich dazu im Moment nicht sagen, da ich einfach nicht weiß, was du eingestellt hast. Wink Falls ich mir das anschauen soll, müsstest du mir einen Admin-Account einrichten.
[Bild: banner.png]

Bitte die Foren-Regeln beachten und im Profil die verwendete MyBB-Version angeben.
Zitieren
#9
(29.04.2015, 18:42)StefanT schrieb: ACP -> Konfiguration -> Startseite -> Anzeige der Moderatoren

Hilft für diese Kleinigkeit zumindest schon einmal, ja.

(29.04.2015, 18:42)StefanT schrieb: Bei den Gruppenberechtigungen finden sich nur Optionen zum Moderator-CP. Was genau ein Moderator im jeweiligen Forum darf, wird dort nicht festgelegt.

Aha, okay, ja - in etwa das selbe sollte mein Satz aussagen aber gut das nochmal bestätigt zu bekommen.

(29.04.2015, 18:42)StefanT schrieb: Wie ich im letzten Beitrag schon angesprochen habe, werden die Rechte vererbt. Solange beim Forum (und natürlich auch bei übergeordneten Foren) nichts eingestellt ist, werden die Berechtigungen der Gruppe als Standard genommen. Das vereinfacht das Setzen und Ändern von Rechten enorm.

Und wie ich schon oft schrieb ist das nicht das Problem, da sowohl bei der obersten Kategorie als auch beim Unterforum die Moderatoren-Gruppe mit Lese- und Schreibrechte zugeordnet ist. Was andere Möglichkeiten anbelangt weiß ich nicht was das mit meinem Problem zu tun haben soll. Meine Frage sollte eher dahin zielen, dass ich es nicht nachvollziehen kann wozu die Moderatoren normale Gruppenrechte haben, wenn man sie ja dann ohnehin angeblich doch nur als Moderatoren dem Forum zuteilen MUSS damit sie dort was schreiben können. Das wurde zwar schon von Mr. Brechreiz vernein, dass das nicht der Fall ist aber von dir scheinbar bejaht, dass man die Moderatoren-Gruppe als "Moderatoren" im Forum zuteilen muss, damit sie dort ohne Freischaltung posten kann. In diesem Sinne, verstehe ich immer noch nicht was sich MYBB dabei gedacht hat, einerseits die normalen Gruppenrechte für Moderatoren herzugeben, wo man Schreib- und Leserechte einstellen kann, die aber nicht beachtet werden, solange man die Moderatoren nicht als Moderatoren zuteilt... Big Grin Paradox???

(29.04.2015, 18:42)StefanT schrieb: Dann stimmen die Rechte der Gruppe Moderator im entsprechenden Forum nicht. Oder es gibt noch eine sekundäre Benutzergruppe, die das Verhalten beeinflusst.
Mehr kann ich dazu im Moment nicht sagen, da ich einfach nicht weiß, was du eingestellt hast. Wink Falls ich mir das anschauen soll, müsstest du mir einen Admin-Account einrichten.

Lieber Stefan, sorry aber nein, nein, nein. Ich habe nun schon so oft beschrieben was Sache ist. Deine Vermutung ist falsch!

Die Rechte stimmen zu 100%! Nochmal: Es sind die SELBEN Rechte, da die sekundäre Gruppe, die selbe ist wie bei den normalen Mitgliedern die primäre. Die primären Moderatorenrechte stimmen in diesem Fall ebenfalls! Es stimmt, es stimmt und es stimmt. Ich habe es geprüft, kontrolliert und nochmal gesagt und jetzt sage ich es nochmal. Es sind die exakt selben Rechte wie bei den Nutzern und trotzdem kann der Moderator nur mit Freischaltung posten und zudem habe ich mit Freischaltung gar nix am Hut - ich habe eine ähnliche Einstellung noch nie gesehen! Ihr könnt mir ja scheinbar auch nicht sagen, wo sich diese Geistereinstellung befindet, sonst wäre ja schon längst soetwas gekommen wie: "Kontrollier doch mal bitte........ Einstellung xy, über Freischaltung von Posts"....Aber nein, diese Einstellung ist aus der Luft gegriffen!


Was ich eingestellt hab' sagte ich ja bereits schon oft aber ansonsten komme ich gerne auf dein Angebot zurück.
Zitieren
#10
(30.04.2015, 02:28)skrilaxrev schrieb: Meine Frage sollte eher dahin zielen, dass ich es nicht nachvollziehen kann wozu die Moderatoren normale Gruppenrechte haben, wenn man sie ja dann ohnehin angeblich doch nur als Moderatoren dem Forum zuteilen MUSS damit sie dort was schreiben können. Das wurde zwar schon von Mr. Brechreiz vernein, dass das nicht der Fall ist aber von dir scheinbar bejaht, dass man die Moderatoren-Gruppe als "Moderatoren" im Forum zuteilen muss, damit sie dort ohne Freischaltung posten kann. In diesem Sinne, verstehe ich immer noch nicht was sich MYBB dabei gedacht hat, einerseits die normalen Gruppenrechte für Moderatoren herzugeben, wo man Schreib- und Leserechte einstellen kann, die aber nicht beachtet werden, solange man die Moderatoren nicht als Moderatoren zuteilt... Big Grin Paradox???
Das muss man auch nicht, wenn man die Rechte korrekt einstellt. Für Moderatoren gelten immer die Forenberechtigungen, egal ob sie das Forum moderieren oder nicht. Man kann im Prinzip sogar als Moderator in einem Forum eingestellt werden, das man nicht gar sieht.
Allerdings müssen Themen und Beiträge nie freigeschaltet werden, wenn man das jeweilige Forum selber moderiert. In dem Fall werden die Forenrechte überschrieben.
(30.04.2015, 02:28)skrilaxrev schrieb: Lieber Stefan, sorry aber nein, nein, nein. Ich habe nun schon so oft beschrieben was Sache ist. Deine Vermutung ist falsch!

Die Rechte stimmen zu 100%! Nochmal: Es sind die SELBEN Rechte, da die sekundäre Gruppe, die selbe ist wie bei den normalen Mitgliedern die primäre. Die primären Moderatorenrechte stimmen in diesem Fall ebenfalls! Es stimmt, es stimmt und es stimmt. Ich habe es geprüft, kontrolliert und nochmal gesagt und jetzt sage ich es nochmal. Es sind die exakt selben Rechte wie bei den Nutzern und trotzdem kann der Moderator nur mit Freischaltung posten und zudem habe ich mit Freischaltung gar nix am Hut - ich habe eine ähnliche Einstellung noch nie gesehen! Ihr könnt mir ja scheinbar auch nicht sagen, wo sich diese Geistereinstellung befindet, sonst wäre ja schon längst soetwas gekommen wie: "Kontrollier doch mal bitte........ Einstellung xy, über Freischaltung von Posts"....Aber nein, diese Einstellung ist aus der Luft gegriffen!


Was ich eingestellt hab' sagte ich ja bereits schon oft aber ansonsten komme ich gerne auf dein Angebot zurück.
Auch wenn du immer wieder schreibst, dass die Rechte deiner Meinung nach stimmen, hilft uns diese Information überhaupt nicht weiter. Jeder Mensch macht Fehler, sei es aus Unachtsamkeit oder schlicht durch ein Missverständnis. Ich kann auch nicht jede einzelne Konstellation von möglichen Rechten, die für das Problem verantwortlich sein könnten, abfragen, dazu ist das Rechte-System zu umfangreich. Das ist in etwa so, als würdest du ohne Auto zur Werkstatt kommen und dort konkrete Hilfe zu einem Problem erwarten. Wink
(29.04.2015, 18:17)skrilaxrev schrieb: Ja ich weiß, dass man da noch mehr einstellen kann,aber ich brauche gerade keine Einstellung wie "Kann nur in seinem eigenen Thema posten"... Wink
Das vielleicht nicht, aber der Tab "Moderation" wäre sehr interessant, denn dort kann eingestellt werden, ob neue Themen und Beiträge freigeschaltet werden müssen. Dort sollten sich beim fraglichen Forum bei der Moderatoren-Gruppe keine Haken befinden.
[Bild: banner.png]

Bitte die Foren-Regeln beachten und im Profil die verwendete MyBB-Version angeben.
Zitieren