Hallo, Gast! (Registrieren)

Letzte Ankündigung: MyBB 1.8.8 veröffentlicht (17.10.16)


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Upgrade von 1.1.8 zu 1.2 - neue Probleme
#1
Hallo.

Nachdem es auf dem Testboard funktionierte und einige Plug-Ins vorhanden sind, wollte ich nun mein Forum upgraden auf 1.2 und ich stoße wieder mal auf bekannte und nervende Probleme. Ich bekomme immer wieder Meldungen siehe Anhang. Ich habe alles hochgeladen und die aktuelle config.php und settings.php eingespielt. Es funktioniert irgendwie einfach alles nicht. Schaut Euch das Bild an und sagt mir bitte, was ich in Gottes Namen denn falsch mache?!

LG, Elke!
#2
Hast du das Upgrade corher bereits ausgeführt oder mehrmals auf den Weiter-Button geklickt?
Bitte lade das angefügte Archiv herunter und ersetze die Dateien im Ordner install. Versuche es dann erneut.


Angehängte Dateien
.zip   install.zip (Größe: 140,39 KB / Downloads: 4)

Gruß,
Michael
[Bild: banner.png]
Support erfolgt NUR im Forum!
Bitte gelöste Themen als "erledigt" markieren.
Beiträge mit mangelhafter Rechtschreibung/Grammatik werden kommentarlos gelöscht.
#3
Ich werde es mal probieren, mal sehen, ob es funktioniert!

Edit: Leider funktionierte es mal wieder nicht - ist ja typisch! Nun, in Moment muss es wieder mit 1.1.8 laufen, aber ich kriege es noch irgendwann hin.
Kann es unter Umständen daran liegen, das ich 51 oder 52 Tabellen hatte? Bei 1.1.8 habe ich nur 45! Hm ...

Gutes Nächtle allen, herzliche Grüße, Elke!
#4
Es scheint so, als ob du das Upgrade schonmal durchgeführt und abgebrochen hast. Laut Fehlermeldung existiert die zu erstellende Tabelle schon. Hast du vor dem Upgrade wie empfohlen ein Backup angelegt? Wenn du dieses in die Datenbank einspielst sollte das Upgrade wieder gehen.

Gruß,
Michael
[Bild: banner.png]
Support erfolgt NUR im Forum!
Bitte gelöste Themen als "erledigt" markieren.
Beiträge mit mangelhafter Rechtschreibung/Grammatik werden kommentarlos gelöscht.
#5
Guten Morgen,

hab' heute morgen noch einmal alles runter geschmissen, gelöscht und neu installiert und eingespielt. Jetzt klappt es. Bei mir muss es wohl immer erst kompliziert gehen, ehe es funktioniert.

Na ja ....

Nun habe ich das nächste Problem, das bei mir zwei "Zitat"-Button angezeigt werden (wollen). Normal ist das doch auch nicht, oder? Liegt es mit am Theme?
[attachment=977]

Wie kann ich da Abhilfe schaffen? Sieht ja doch doof aus!

LG, Elke!
#6
Monalou schrieb:Nun habe ich das nächste Problem, das bei mir zwei "Zitat"-Button angezeigt werden (wollen). Normal ist das doch auch nicht, oder? Liegt es mit am Theme?

Hallo Elke !

In der Tat ist es richtig, das 2 Zitat-Buttons angezeigt werden, da eine normale Zitat-Funktion angezeigt wird und die zweite Funktion nennt sich Multizitat, da solltest du 2 Bilder einsetzen, für einmal "AN" und einmal "AUS".

Beste Beispiel, siehe hier im Forum Big Grin
Fragen kostet nix, keine Fragen stellen kann Zeit kosten :-)
#7
Hallo.

Ja, dann muss ich wohl warten, bis der Autor das Theme geändert hat. Ich kann es leider nicht ändern und würde sicher das Layout zerreissen, wenn ich jetzt selbst damit anfange.

Vielen Dank, lG, Elke!
#8
Hallo!

Nein du brauchst nicht viel zu machen, nur 2 Buttons erschaffen und die in den Images Ordner reinkopieren, die heissen:
postbit_multiquote.gif
postbit_multiquote_on.gif

Zur Not kannst du ja die Standards nehmen, die bei Version 1.2 bereits dabei sind, sieht zwar ein wenig bläulich dann aus für dein Forum, aber immerhin, du hast dann schonmal Buttons, die funktionieren. Smile
Fragen kostet nix, keine Fragen stellen kann Zeit kosten :-)
#9
Du hast schon recht, ich könnte die Grafiken erstellen. Ich habe im ACP aber auch die Möglichkeit gefunden, das abzustellen. Und dann habe ich es auch getan! Irgendwann gibt es ja vielleicht eine neuere Version des Themes oder eines, was mir noch besser gefällt. Dann kann ich es ja wieder anstellen Smile

LG, Elke!
#10
Hier habe ich dir zwei Multizitat-Buttons erstellt.

Viel Spass Smile


.zip   multiquote.zip (Größe: 2,61 KB / Downloads: 4)
Fragen kostet nix, keine Fragen stellen kann Zeit kosten :-)