Hallo, Gast! (Registrieren)

Letzte Ankündigung: MyBB 1.8.12 veröffentlicht (22.05.17)


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Under Construction Plugin
#1
Ich möchte ein neues Forum starten und würde dies mit einer Under Construction Seite versehen. Gibt es bei MyBB ein Plugin dazu? Wenn ja wie heißt es, denn unter Under Construction finde ich keins.
Das Plugin soll für normale User eine Infoseite anzeigen und für admins das normale Forum um daran rumzubasteln.
Falls es kein Plugin (bei Wordpress gibts ja sowas) gibt, wie würdet ihr es sonst handhaben?

Gruß
Alex
Zitieren
#2
Was soll das Plugin von der offline-Funktion des MyBBs unterscheiden?
[Bild: banner.png]

Bitte die Foren-Regeln beachten und im Profil die verwendete MyBB-Version angeben.
Zitieren
#3
Hallo,

statt eines Plugins habe ich einmal für soetwas eine eigene html-Seite, eben mit "Under Construction" gebaut und so geleitet, dass man als Außenstehender auf diese gelangte, wenn man die Domain (die ja auch den Usern bekannt ist) aufrief. Das Forum lag dann auf einer Subdomain, wo ungestört gearbeitet werden konnte. So kannst du das Board nämlich auch im Online-Modus sehen, um z.B. zu prüfen, ob für Gäste alles richtig eingestellt ist und so weiter. Smile Wenn ich das richtig verstehe, hätten User ja in der Zeit sowieso keinen Zugriff?
Liebe Grüße vom Yasilein! Love
Zitieren
#4
Ja mit einem Plugin hätte ich eben genau solche Möglichkeiten.
Könnte es ausgiebig mit allen Rollen und Rechten testen und konfigurieren und gleichzeitig eine informelle Seite anzeigen lassen für Gäste.
Zum Beispiel den Fertigunggsstand, Newsletteranmeldung, beliebige Grafiken und Texte usw.
Wäre halt schön gewesen.
Macht sich auch gut bei Service-Unterbrechungen und Wartungsarbeiten, falls User entsprechende Ankündigungen im Forum nicht gelesen haben.
Danke für eure Antworten.
Zitieren
#5
Ich mache das nicht mit einem Plugin, sondern mit .htaccess, das Ergebnis sieht dann so aus: http://www.japanisch-netzwerk.de/503.php

Code:
# Wartungsarbeiten
RewriteCond %{HTTP_COOKIE} !mybb_mybbuser=1234_abcdefgh
RewriteRule ^ 503.php [L]

Das mybb_mybbuser=1234_abcdefg ist dabei dein eigener User-Cookie, so daß du weiterhin auf die Seite kommst, während alle anderen nur die 503.php sehen. Achja, die Regel muss natürlich dann an erster Stelle vor allen anderen Rewrites stehen.

Und die 503.php ist dann eine PHP-Datei die HTTP Status 503 setzt und in irgendeiner Form eine Wartungsarbeiten-Seite anzeigt:

PHP-Code:
<?php
@header("HTTP/1.1 503 Service Temporarily Unavailable");
@
header("Status: 503 Service Temporarily Unavailable");
@
header("Retry-After: 3600");
@
header("Content-Type: text/html; charset=UTF-8");
?>
<html>
<head>
<title>Wartungsarbeiten</title>
</head>
<body>
<h4>HTTP 503 Service Temporarily Unavailable</h4>
<img src="data:image/png;base64,<?php echo base64_encode(file_get_contents('images/forum/logo.png')); ?>">
<h1>Wartungsarbeiten</h1>
<p>Das Forum ist wegen Wartungsarbeiten vorübergehend nicht erreichbar.</p>
</body>
</html> 

Das mit dem base64_encode() wird gemacht da der direkte Zugriff auf images/forum/logo.png durch .htaccess auch verhindert wird. Die Lösung eignet sich somit auch für Wartungsarbeiten bei denen sich die Ordnerstrukturen o.ä. ändern, wogegen bei dem MyBB-Wartungsmodus das Forum an sich in Grundzügen weiterhin funktionstüchtig bleiben muss.
Zitieren
#6
Danke für die ausführliche Erklärung! Man lernt nie aus, gerade bei der Verwendung von .htaccess.... Big Grin
viele Grüße
Jockl
übersetzte und eigene Plugins
Zitieren