Hallo, Gast! (Registrieren)

Letzte Ankündigung: MyBB 1.8.21 veröffentlicht (11.06.19)


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
zum Upgrade wirklich alles löschen?
#1
Hallo,

der Upgrade-Vorgang schreckt mich immer wieder ab, da ich ihn sehr unkomfortabel finde und hinterher immer etwas nicht mehr geht.

Muss es tatsächlich sein, alles vom Server zu löschen? Würde es nicht reichen, die alten Dateien mit den neuen einfach zu überschreiben? (Notfalls bleiben ein paar alte Daiteien liegen, die keiner mehr braucht.)

Wenn ich nämlich alles lösche, merke ich immer erst hinterher, dass da Sachen dabei waren, die nicht im Upload der neuen Version enthalten sind und nicht enthalten sein können, weil ich diese selbst hinzugefügt habe. (Dateien, Designs, Plugins ...).

Nun kann man mir vorwerfen, dass ich ja sauberer dokumetieren könnte, was ich zwischenzeitlich selbst hochlade und installiere. Trotzdem müsste ich es dann vor dem Löschen auch immer wieder rausfummeln und separat sichern.

Muss das so ein?
#2
Vom löschen ist doch nicht die Rede oder ? Überschreiben der neuen Dateien reicht da völlig aus. Schern sollte man sie nur zuvor, damit man norfals dies wieder rückgängig machen kann.
Mit freundlichen Grüßen

MrBrechreiz
#3
Und natürlich individuelle Anpassung vorher notieren, damit du die in den geänderten Dateien wieder einpflegen kannst.
#4
(30.12.2013, 21:24)MrBrechreiz schrieb: Vom löschen ist doch nicht die Rede oder ? Überschreiben der neuen Dateien reicht da völlig aus. Schern sollte man sie nur zuvor, damit man norfals dies wieder rückgängig machen kann.

In der Upgrade-Doku steht dies:

>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>
Löschen Sie alle Dateien Ihres Forums vom Server (sichern Sie vorher eigene Dateien, die Sie zusätzlich in den Ordner Ihres Forums hochgeladen haben und den Ordner "uploads" samt Inhalt!). Übertragen Sie anschließend alle Dateien der neuen Version aus dem Ordner "Upload" auf Ihren Webspace.
<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<

(30.12.2013, 22:42)Juventiner schrieb: Und natürlich individuelle Anpassung vorher notieren, damit du die in den geänderten Dateien wieder einpflegen kannst.

Ja und genau das ist mein Problem, dass ich bei einem Upgrade das nicht mehr weiß und nicht jede Änderung, die ich die Monate zuvor gemacht habe, mir sauber notiert hatte.

Ich bezweifle aber, dass ich (viele) Änderungen an Dateien gemacht habe, die für das Upgrade relevant sind, aber durch das Löschen aller Dateien ist dann natürlich alles weg.
#5
Daher, immer zuvor ein komplettes Backup machen. Haben ist besser als brauchen Big Grin.
Mit freundlichen Grüßen

MrBrechreiz
#6
Ja, aber selbst dann müsste ich wissen an welcher Datei es liegt, dass jetzt etwas anders ist und suchen ...

Egal, ich habe das Upgrade von 1.6.10 auf 1.6.12 mit überschreiben statt löschen durchgeführt und bisher sieht es gut aus.

Danke!
#7
Mach dir einfach eine Textdatei und notiere dir die gemachten Änderungen, an welcher Stelle in welcher php Datei mit Code und auf einen Stick oder änlichem speichern.
Mit freundlichen Grüßen

MrBrechreiz