Hallo, Gast! (Registrieren)

Letzte Ankündigung: MyBB 1.8.19 veröffentlicht (11.09.18)


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Optionale Felder erweitern
#1
Hallo,

im Benutzer CP befindet sich eine Gruppe "Optionale Felder". Ich würde diese Gruppe gern um eins oder gar mehrer Felder erweitern. Zum Beispeil, unter "Hompage" noch "2 Homepage" mit Eingabefeld.
Gesht das?
Webseitenoptimierung für Webprojekte
#2
Hast Du Dir im ACP schon mal die "Eigenen Profilfelder" in der linken Menüleiste der Konfiguration angesehen?
viele Grüße
Jockl
übersetzte und eigene Plugins
#3
Ja, habe ich, habe auch ausprobiert. Leider erzeige ich damit nicht den gewünschten Effekt. Wenn in "Optionale Felder" die zweite Homepage-Eingabe gäbe, dann könnte dieser zweiter Button "www 2" in post_bit auftauchen? Neben dem schon vorhandenen "www" - oder liege ich falsch.
Kurz gesagt: zweite URL in Benutzer CP zusätzlich eingeben, das auch in der Leiste wo schon die postbit_email und postbit_www (wenn von User eingegeben) stehen, als Button zum Beispiel "www 2" auftaucht.
Webseitenoptimierung für Webprojekte
#4
Versteh ich das richtig. Du willst das User in ihrem Profil eine URL angeben, und diese dann unter ihren Post´s neben www, email etc. , erscheint ?
Mit freundlichen Grüßen

MrBrechreiz
#5
Hallo MrBrechreiz,

richtig; es erscheit nicht die URL, sondern ein Button, von mir aus "www 2" (die Grafik dafür lade ich hoch), der auf die von den User gespeicherte URL verweist.

Gruß, Robert
Webseitenoptimierung für Webprojekte
#6
Ich gehe davon aus da Du das Profilfeld schon erstellt hast.

Als nächtes gehts Du in die Templates postbit und postbit_classic und fügst an der Stelle diesen Code ein wo er erscheinen soll.

Code:
<a href="{$post['fid4']}" title="{$post['fid4']}"><img src="images/on.gif" alt="" /></a>


fid4 muss Du natürlich noch anpassen und mit deiner id ersetzen, ebenso das Bild für den Button.
Mit freundlichen Grüßen

MrBrechreiz
#7
Hallo MrBrechreiz,

nein das Profilfeld habe ich noch nicht erstellt; ich habe zwar schon rumprobiert, komme aber nicht weiter; für eine Hilfe/ Lösungsatz wäre ich Dir sehr dankbar.
Webseitenoptimierung für Webprojekte
#8
Gut dann erstelle Dir ein neues Profilfeld.

Titel * = URL
Kurzbeschreibung * = gib eine URL an (http://deineurl.de)
Feldtyp * = Textbox

die nächsten Felder lässt Du so wie sie sind, ausse Du willst das der User es erst nach x Beiträgen etc. tun darf

Die weiteren Auswaklboxen mit Ja oder Nein angeben.

Speichern, und wie oben schon angegeben, den Code in die Templates einfügen.

Nochwas, es ist eine Lösung aber nicht die beste. Du solltest schaun das Du dies deinen Usern als Zwang aufbrummst, da sonst der nicht gesetzte Link zum Anfang eines Beitrages weiterleitet.
Mit freundlichen Grüßen

MrBrechreiz
#9
Hat geklappt, der Button ist zu sehen (ich habe ihn am Anfang der Leiste gesetzt, wo sich die alle {$post['button_xxx']} befinden) und er verweist auch auf die richtige URL. Aber, Du hattest natürlich Recht - dieser neuer Button befindet sich auch bei den Users, die keine Eigbane für das neues Profilfeld eingegebn haben. Dies zu lösen könnte ich mir eine if-Abfrage vorstellen, zum Beispiel:

PHP-Code:
if($post['fid4'] != ""){
    
$ausgabe_url2 '<a href="{$post['fid4']}" title="{$post['fid4']}"><img src="images/on.gif" alt="" /></a>';
}else{
    
$ausgabe_url2 '';


- dann die Frage, wo musste ich den PHP-Code eingeben?

Oder: könnte man sowas wie $post['button_www'] erzeugen aber als eigene Variable also $post['button_url2']?
Webseitenoptimierung für Webprojekte
#10
Schau mal: hier
Gruß NetHunter