Hallo, Gast! (Registrieren)

Letzte Ankündigung: MyBB 1.8.12 veröffentlicht (22.05.17)


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
SQL Error: 22P02 - ERROR
#1
Erst einmal vielen Dank für Eure unermüdliche Hilfe. Besonders an Dich Michael.

Mein Forum erzeugte heute in kürzester Zeit über 3000 Fehlermeldungen. Alle vom selben Fehlertyp.
Hier eine der Fehlermeldungen aus dem Log:

<error>
<dateline>1338280861</dateline>
<script></script>
<line>0</line>
<type>20</type>
<friendly_type>MyBB SQL Error</friendly_type>
<message>SQL Error: 22P02 - ERROR: invalid input syntax for integer: ""
LINE 1: ...OM mybb_posts WHERE "tid"='1860' AND "dateline" > '' ORDER B...
^

Query: SELECT pid FROM mybb_posts WHERE "tid"='1860' AND "dateline" > '' ORDER BY dateline ASC LIMIT 1 OFFSET 0</message>
</error>

Das Forum läuft mit Postgresql. Ein sehr problematisches Plugin ist auch installiert auf was ich den Fehler jedoch nicht zurückführen würde.

Das Plugin ist "SEO Links!". Es verursacht die verschiedensten Probleme. So kann man beispielsweise in der linearen Struktur nicht auf Seite 1 wechseln. Ab 27 Seiten verschwinden einfach die neuen Beiträge und werden nicht mehr angezeigt. Ich würde es gerne deinstallieren. Nur wie behalte ich die URL's. Lässt sich das durch die interne Suchmaschinenoptimierung von MyBB in der htaccess lösen. Wenn mir bei diesem zweiten Problem jemand helfen könnte, wäre ich sehr dankbar. Würde auch für die Leistung zahlen.
LG
Zitieren
#2
Ein Link zum Plugin wäre von Vorteil... Wink
[Bild: banner.png]

Bitte die Foren-Regeln beachten und im Profil die verwendete MyBB-Version angeben.
Zitieren
#3
(29.05.2012, 19:40)StefanT schrieb: Ein Link zum Plugin wäre von Vorteil... Wink

Das Plugin stammte von http://spicefuse.com/mybb-seo-1-0-beta-t-5.html
Zitieren
#4
Sofern du die Rewrite-Regeln in der .htaccess lässt, sollte die alten Links weiterhin funktionieren.
[Bild: banner.png]

Bitte die Foren-Regeln beachten und im Profil die verwendete MyBB-Version angeben.
Zitieren
#5
Das Plugin stammt aber aus dem Jahr 2006 und war für die MyBB Version 1.2 bestimmt. Auch das Spicefuse Forum läuft noch unter 1.2 Wink

Nachtrag: ok, es scheint wohl mal einem Update auf 1.4 unterzogen worden zu sein...
viele Grüße
Jockl
übersetzte und eigene Plugins
Zitieren
#6
Ja, das Plugin ist schon alt. Funktionierte aber niemals richtig. Nur mit dem anwachsen des Forums spitzen sich die Probleme zu.
Wenn ich das Plugin deaktiviere und die .htaccess so belasse, gibt es bei den Unterseiten nur noch Fehlermeldungen.
Zitieren
#7
(29.05.2012, 19:56)fosca schrieb: Funktionierte aber niemals richtig.
Und Du verwendest es trotzdem? Rolleyes
viele Grüße
Jockl
übersetzte und eigene Plugins
Zitieren
#8
Als mir klar wurde, woher die Fehler kommen, war es schon zu spät. Seither suche ich eine Möglichkeitdas Plugin zu deinstallieren aber die URL's für die Suchmaschine zu behalten. :-(
Ich dachte zuvor immer, dass die Fehler auf Postgresql zurückzuführen seien. Da gibt es schliesslich auch ne Menge an Problemen. :-((
Zitieren
#9
Eine Migration von Postgresql auf MYSQL kommt für Dich nicht in Frage? Die meisten Plugins dürften speziell auf MySQL ausgrichtet sein. So z.B. auch die Alternative zu Deinem MyBB-SEO von Spicefuse.
viele Grüße
Jockl
übersetzte und eigene Plugins
Zitieren
#10
(29.05.2012, 20:09)Jockl schrieb: Eine Migration von Postgresql auf MYSQL kommt für Dich nicht in Frage? Die meisten Plugins dürften speziell auf MySQL ausgrichtet sein. So z.B. auch die Alternative zu Deinem MyBB-SEO von Spicefuse.

Natürlich käme sie für mich in Frage. Das Forum wurde für mich aufgesetzt. Bereits mit Postgresql und diesem Seo Plugin. Ich bin heute noch am grübeln, was die Person damals dazu veranlasste.
Eine Migration von Postgresql zu MySQL ist aber nicht so einfach und übersteigt bei weitem meine Kenntnisse.

Hat jemand eine Idee, was den Datenbankfehler angeht, der nichts mit dem Plugin zu tun hat?
Zitieren