Hallo, Gast! (Registrieren)

Letzte Ankündigung: MyBB 1.8.19 veröffentlicht (11.09.18)


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Plugins für MyBB 1.6
#1
Bevor ihr eure Foren auf MyBB 1.6 aktualisiert solltet ihr sicherstellen, dass die Plugins kompatibel sind.

Hier gibt es 2 Möglichkeiten:
  1. Wartet darauf, dass der Autor sein Plugin aktualisiert
  2. oder aktualisiert sie selber.
Wenn du dich für die zweite Option entscheidest, musst du den Plugin-Code bearbeiten. Zuerst musst du den Kompatibilitäts-Indikator anpassen:
PHP-Code:
"compatibility" => "14*"
to
PHP-Code:
"compatibility" => "16*"
welches sich in der Funktion 'pluginname_info' befindet.

Wenn du Probleme mit mod_security in deinem Forum hast, musst du alle Urls im ACP im alten Format (config/settings) finden. Hier musst du '/' mit '-' ersetzen.

Wenn du immer noch Probleme hast, kannst du versuchen die Autor zu kontaktieren. Es könnte ein altes Datenbank-Feld oder etwas anderes Geändertes in MyBB 1.6 sein. Bei den meisten Plugins muss aber nur eine oder zwei Sachen ändern.

Bitte beachte auch:
https://www.mybb.de/doku/haeufig-gestell...datei.html

Quelle: http://community.mybb.com/thread-75646.html
[Bild: banner.png]

Bitte die Foren-Regeln beachten und im Profil die verwendete MyBB-Version angeben.
#2
Hm, also ich finde die Methode 2 aus Pluginentwicklersicht nicht so schön...

Spätestens wenn die ersten Frage kommen wie zu den Themen "Header already send", "Umlaute werden merkwürdig dargestellt" oder ganz allgemein "Warum läuft das Plugin nicht? Ich habe es doch kompatibel mit MyBB 1.6 gemacht" werden sich die ersten Pluginautoren freuen...

Daher diese klare Aussage von mir: Ich geben keinen Support für meine Plugins, wenn diese in irgendeiner Weise verändert wurden (dazu zählt auch die Zahl "14" in "16" zu ändern)! Natürlich lasse ich jeden die Freiheit meine Plugins individuell anzupassen oder sogar zu verbessern (nicht umsonst stehen sie unter der GPL). Aber Support kann ich dann nicht mehr geben.

Das ist meine persönliche Position, wie andere Pluginautoren zu dem Thema stehen, ist auf einen anderen Blatt geschrieben.
#3
Leider updaten viele Autoren nur sehr langsam...
[Bild: banner.png]

Bitte die Foren-Regeln beachten und im Profil die verwendete MyBB-Version angeben.
#4
wenn man das so macht, und der Autor gibt später selbst eine kompatible Version heraus, wird jene dann vom Update-Check erkannt?
cu/2
Borsti

[Bild: user_bam614.gif]
[Bild: nagerwelten_468_70.gif]
#5
Da du die Version vom Plugin selbst nicht änderst, ja - solange der Autor sein Plugin updated und nicht etwa ein neues Plugin unter gleichem Namen für 1.6 rausbringt.
#6
Was ich sehr unschön finde, ist die Tatsache, dass MyBB trotzdem mit nicht-kompatiblen Plugins läuft und dabei keinerlei Warnungen ausgibt. Einzig die Pluginseite im ACP prüft die Version und verhindert die Aktivierung (allerdings nur durch Ausblenden des Installationslinks).

Wurde MyBB von 1.4 auf 1.6 aktualisiert und die Plugins vorher nicht deaktiviert, laufen diese ohne irgendwelche Hinweise weiter munter vor sich hin...
#7
Und deaktivieren kann man sie vorher nicht, weils zu viele gibt die beim Deaktiveren schon Einstellungen und Daten löschen. Smile So ist es halt.

Es gibt schlimmeres...
#8
Ich finde es auch reichlich unsicher, einfach die Zahlen abzuändern.
#9
Der Autor wird meistens auch nicht mehr machen. Toungue
[Bild: banner.png]

Bitte die Foren-Regeln beachten und im Profil die verwendete MyBB-Version angeben.
#10
StefanT

tut mir leid wenn ich nerve aber ich kapier das nicht so ganz.

Zitat:welches sich in der Funktion 'pluginname_info' befindet.

Wo find ich das denn? Huh