Hallo, Gast! (Registrieren)

Letzte Ankündigung: MyBB 1.8.8 veröffentlicht (17.10.16)


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Login-Problem mit IE
#1
Hallo,

erst mal ein Dankeschön für dieses wirklich prima Forum. Ich habe mich hier in den letzten Monaten das ein oder andere Mal gefreut, wenn ich ein Problem mit meinem Board hatte und eine kompetente Lösung fand.

Mein gegenwärtiges Problem ist selbst nach Studium dieses und diverser anderer englisch-sprachiger Foren nach wie vor existent und ich habe bisher alle Lösungsansätze umgesetzt, leider ohne Erfolg...

Das Forum läuft auf MyBB 1.6, PHP ist serverseitig v4 und v5 möglich und per htaccess-Datei ist v5 aktiviert und MySQL in Version 5 ist die eingesetzte Datenbank.

Meine URL lautet schwammer.de und wird auf einen Webspace gerouted, der an eine andere Domain gebunden ist. Der Pfad ist demnach vordergründig http://www.schwammer.de/forum, aber der "echte" Pfad ist eigentlich http://www.customcostumes.de/schwammer/forum.

Das gegenwärtige Problem betrifft ausschliesslich die Nutzer des Internet Explorer. Nach erfolgreicher Anmeldung und Aktivierung des Benutzerkontos loggen sie sich ein und der Anmeldevorgang wird als erfolgreich bestätigt, doch befinden sie sich prompt nach der Zwischenmeldung wieder im Gast-Modus. Der Login funktioniert jedoch mit Firefox, Opera, Chrome auf Mac und PC anstandslos. Lediglich IE scheint mit der Verarbeitung der Cookies ein Problem zu haben.

Die Überprüfung der Cookie-Domain und des Cookie-Pfads und eine Modifikation der Werte brachte keine Veränderung. Gegenwärtig ist dieser so gesetzt:

Cookie-Domain: .customcostumes.de
Cookie-Pfad: /schwammer/forum/

Eine Änderung nach

Cookie-Domain: .schwammer.de
Cookie-Pfad: /forum/

führte dazu, dass ich selbst als Administrator nach dem Einloggen, Ändern eines Parameters und Speichern meine Benutzerdaten neu eingeben musste, da ich ausgeloggt wurde.

Ich habe auch beim Anlegen eines favicon bemerkt, dass es nach Einbindung ins Template headerinclude nicht angezeigt wurde, aber beim Aufruf eines Topics in voller URL-Schreibweise (http://www.customcostumes.de/schwammer/forum/show...) doch sichtbar ist.

Gibt es eine Variable/einen Parameter, der diese Problematik beheben kann?

Danke für jegliche Hilfe und Grüße,
Ralf
#2
Dazu gibt es schon viele Themen. Du arbeitest mit einer Frame-Weiterleitung, die zu solchen Problemen führt. Mit der echten Adresse sollte es keine Probleme eben.
[Bild: banner.png]

Bitte die Foren-Regeln beachten und im Profil die verwendete MyBB-Version angeben.
#3
Heisst das, dass ich zwangsweise die Domain zum Webhost umziehen muss, damit er diese auf den Webspace legt? Das würde für mich zu maßgeblichen Problemen führen, da viele meiner Domains bei einem anderen Dienst registriert sind, der kostengünstiger ist als der Webhost, der allerdings viel Webspace für wenig Geld anbietet.

Was mich bei der Geschichte allerdings stutzig macht ist die Tatsache, dass lediglich der IE betroffen ist und andere Browser es problemlos managen. Danke aber bereits schon mal für die Antwort.

Grüße,
Ralf

P. S. Ich habe das Topic mit der Frameweiterleitung-Problematik auch gelesen, aber die "Lösung" mit der richtigen URL ist natürlich nicht wirklich ein brauchbarer Ansatz für eine funktionale Nutzung der Seite.
#4
Das bedeutet ja nicht, dass man beim gleichen Anbieter die Domain bestellen muss. Wenn du nur Weiterleitungs-Domains ohne DNS hast, hast du ein Problem. Wink
[Bild: banner.png]

Bitte die Foren-Regeln beachten und im Profil die verwendete MyBB-Version angeben.
#5
Ich habe nun zumindest ein Problem weniger, weil ich eine temporäre Lösung gefunden habe: vollständige Adresse eingeben im IE und davon ein Lesezeichen anlegen. Die Nutzer freuts, weil es eine zeitweilige Lösung darstellt und ich werde wohl in den sauren Apfel beissen und zumindest diese eine Domain umziehen.

Dankeschön und der Thread kann also geschlossen werden, wenn es keine weiteren Möglichkeiten gibt Wink

Grüße,
Ralf
#6
Weitere Möglichkeiten gibt es leider nicht, nur über die "echte" Domain kann man Probleme ausschließen. Wie du ja selbst gemerkt hast reagiert bei anderen Lösungen jeder Browser anders. Wink

Gruß,
Michael
[Bild: banner.png]
Support erfolgt NUR im Forum!
Bitte gelöste Themen als "erledigt" markieren.
Beiträge mit mangelhafter Rechtschreibung/Grammatik werden kommentarlos gelöscht.
#7
Damit ist das Problem erledigt Smile Dankeschön!

Grüße,
Ralf