Hallo, Gast! (Registrieren)

Letzte Ankündigung: MyBB 1.8.8 veröffentlicht (17.10.16)


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Betreffzeile bitte themengerecht ausfüllen.
#1
In der Hoffnung, hier im Forum "Feedback über MyBB" richtig zu sein, bitte ich alle Themenstarter, die Betreffzeile themengerecht auszufüllen, statt nur in Stichpunkten. Manchmal kostet es nämlich ungeheuer viel Zeit, die Suchfunktion zu nutzen, weil man sich erst durch die Forenbeiträge lesen muss.

Möchte man zum Beispiel die Mitgliederliste für Gäste sperren, und im Betreff steht "Mitgliederliste" oder "Mitgliederliste sperren", dann vermutet man als Leser, dass dort die Antwort nicht enthalten sein könnte, weil man die Mitgliederliste eben nicht sperren möchte, sondern nur für Gäste. In Folge dessen wird man irgendwann ungeduldig, umgeht die Suche und startet ein eigenes Thema.
Ich zum Beispiel würde selbiges Anliegen bereits im Betreff erfragen, so weiß der Leser schon in etwa, was ihn erwartet - und umso kostruktiver und evtl. schneller kann die Antwort erfolgen. Erläutern kann man sein Anliegen im Thread noch immer.Wink

Sollte ich dem Forenteam mit diesem Thread auf die Füße getreten haben, bitte ich um Entschuldigung, ich möchte mir nichts anmaßen.


Gruß
admin-behaartes-forum
"Irgendwo anzuecken ist keine Kunst. Denn irgendwo nicht anzuecken, darin liegt die Kunst" (Dieter Hallervorden)
Zitieren
#2
Zitat:...ich möchte mir nichts anmaßen.

Im Gegenteil - dazu sind alle User schon mit der Begrüßungs-PN und generell aufgefordert:
Verhaltensregeln schrieb:3. Aussagekräftige Überschrift
Themen wie "Ich brauche Hilfe!" oder "Wie geht das?" lassen nicht erkennen, worum es geht. Bitte wähle einen angemessenen Betreff aus dem man schließen kann was du willst. Das schafft Übersicht und andere Benutzer können sich schneller orientieren...
Zitieren
#3
(13.10.2009, 01:53)admin-behaartes-forum schrieb: ...bitte ich alle Themenstarter, die Betreffzeile themengerecht auszufüllen, statt nur in Stichpunkten. Manchmal kostet es nämlich ungeheuer viel Zeit, die Suchfunktion zu nutzen, weil man sich erst durch die Forenbeiträge lesen muss.
Ich glaube damit spricht du vielen aus der Seele. Sowohl in der Begrüßungs-PN als auch in den Verhaltensregeln wird darauf eingegangen. Leider macht es den Anschein, dass diese Dinge von vielen nicht wahrgenommen werden. Bei extremen Fällen ändern wir den Betreff auch, das ist jedoch nur begrenzt möglich.

Gruß,
Michael
[Bild: banner.png]
Support erfolgt NUR im Forum!
Bitte gelöste Themen als "erledigt" markieren.
Beiträge mit mangelhafter Rechtschreibung/Grammatik werden kommentarlos gelöscht.
Zitieren
#4
Danke linwiman und Michael.

Mir selbst ist es unangenehm, wenn jemand aus dem Forenteam bezüglich meines Anliegens auf einen bereits erstellten Thread verweist.
Habe z.B. mal in der Suchfunktion die Bezeichnungen "Tauschlinks" und "html-Codes aus externen Seiten" eingegeben und nichts gefunden. Trotzdem hätte es möglich sein können, dass jemand vor mir in irgend einem Post etwas darüber geschrieben hat?! Um anderen solche "Unannehmlichkeiten" zu vermeiden, kann man meiner Meinung nach den Betreff entsprechend bezeichnen.
Und auch wer der deutschen Sprache nicht mächtig ist, das Talent hat nun mal nicht jeder, kann bereits im Betreff z.B. fragen: "Wie Mitgliederliste für Gäste sperren?"
"Irgendwo anzuecken ist keine Kunst. Denn irgendwo nicht anzuecken, darin liegt die Kunst" (Dieter Hallervorden)
Zitieren