Hallo, Gast! (Registrieren)

Letzte Ankündigung: MyBB 1.8.8 veröffentlicht (17.10.16)


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
[G] Registrierung: Gebannte Email und Ajax
#1
Ich habe es jetzt nicht näher ausprobiert und in der Featurebeschreibung von mybb stand kein Hinweis dazu, noch fand ich was in der Forensuche...

Wenn ich eine Email für die Registrierung gebannt habe z.B. spamgourmet.com,
dann wird das nicht vom Ajaxfeature bei der Registrierung angemeckert.
Ist das korrekt?
Also gebannte Benutzernamen erkennt das Ajaxfeature gleich, aber Emailadressen
scheinbar nicht.
Ich habe jetzt keinen Testbenutzer registriert um Auszuprobieren, ob der gebannte Emailalias vor dem Hinzufügen des Benutzers ins System noch beanstandet wird,
deshalb frage ich jetzt hier mal nach.
Also in meiner Schwarzliste steht spamgourmet.com
Wenn ich xyz@spamgourmet.com bei einer Test Registrierung angebe, juckt das
den Ajax-Emailcheck erstmal garnicht.
Was wisst ihr dazu?
In der Politik ist es manchmal wie in der Grammatik: Ein Fehler, den alle begehen, wird schließlich als Regel anerkannt.
André Malraux
#2
Das ist soweit korrekt; mittels Ajax werden gesperrte eMail-Adressen nicht geprüft/erkannt.

Versucht jedoch ein User, sich mit einer solchen Adresse zu registrieren, erhält er nach dem Absenden eine entspr. Fehlermeldung/Hinweis auf eine ungültige eMail-Adresse und muss diese korrigieren.

Wo ich jetzt selbst nicht ganz sicher bin, ist der Eintrag in der Sperrliste selbst ... ob das nicht *@spamgourmet.com sein müsste. Werd´ ich im Laufe des Tages mal ausprobieren.

[EDIT]

Getestet ... es reicht die Angabe spamgourmet.com; das *@ muss nicht sein.

[/EDIT]
 
The User, Formerly Known As "En-Gedi"
 
#3
Danke en-gedi für Deine Recherche und Deine Antwort. Cool

Zitat:Getestet ... es reicht die Angabe spamgourmet.com; das *@ muss nicht sein.

Ich hatte den Joker weggelassen, weil es so im Produkthandbuch des mybb unter
dem Abschnitt Banning steht. Somit hätte ich mich auch gewundert, wenn das
AT-Zeichen und der Joker nun doch hätten angegeben werden müssen. Wink
In der Politik ist es manchmal wie in der Grammatik: Ein Fehler, den alle begehen, wird schließlich als Regel anerkannt.
André Malraux
#4
(17.08.2009, 12:50)Riccardo schrieb: ... weil es so im Produkthandbuch des mybb ... steht.

Sollte ich vielleicht auch mal lesen Wink
 
The User, Formerly Known As "En-Gedi"
 
#5
Welches "Produkthandbuch"?
[Bild: banner.png]

Bitte die Foren-Regeln beachten und im Profil die verwendete MyBB-Version angeben.
#6
Report: http://dev.mybboard.net/issues/380

Gruß,
Michael
[Bild: banner.png]
Support erfolgt NUR im Forum!
Bitte gelöste Themen als "erledigt" markieren.
Beiträge mit mangelhafter Rechtschreibung/Grammatik werden kommentarlos gelöscht.