Hallo, Gast! (Registrieren)

Letzte Ankündigung: MyBB 1.8.8 veröffentlicht (17.10.16)


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Benutzertitel im Forum anpassen
#1
Man kann ja je nach Beiträgeanzahl im ACP einen entsprechenden Titel zuweisen
z.B. bei: 10 Posts - Frischstarter, 25 Posts - Helferlein, 50 Posts - Eingelebter usw.
Das kann man ja ganz toll nach oben treiben und die schönsten Titel raussuchen.
Nun denn, eine Frage habe ich bisher immer gehabt und eine Lösung ist mir bloß
jetzt nicht über den Weg gelaufen, noch habe ich diese in der einschlägigen Hilfe
finden können: Wie mache ich es, dass meine Moderatoren auch dieses Benutzertitelsystem
nutzen können und gleichzeitig den Titel "Moderator" behalten?
Also der Moderator mit 50 Posts müsste dann folglich folgende Titel haben:

Der Benutzername XY
Titel1: Moderator (benannt nach dem was er tut im Forum)
Titel2: Eingelebter (Der Rank ergibt sich aus der Anzahl der Posts)

Geht das überhaupt? Also mit den Displaygruppen ging immer nur das eine oder
das andere. Aber ein Moderator ohne "Moderator" ist eben für mich auch kein Mod,
und ein Benutzer (egal ob Moderator oder normal) sollte auch die speziellen Forentitel für
das Posten bekommen können, zumindest wollen das die Nutzer so.
Was meint ihr dazu? Wie mache ich das am besten?
In der Politik ist es manchmal wie in der Grammatik: Ein Fehler, den alle begehen, wird schließlich als Regel anerkannt.
André Malraux
#2
Spricht etwas dagegen, für die Moderatoren ein Gruppen-Bild festzulegen, auf dem dann "Moderator" steht? Dann hättest du den Benutzertitel für die Post-Ränge Wink
(Vergleichbar mit den Gruppenbildern, die auch hier verwendet werden)
Was ist der Unterschied zwischen der Politik und der Informatik?
In der Informatik ignoriert man führende Nullen...
#3
Gruppenbilder verwende ich nicht, aber das ist natürlich eine Idee.
Angenommen man wollte es nicht über Gruppenbilder lösen, gäbe es da noch eine andere Lösung
außer einer Modifikation und wie würde ggf. diese Modifikation über Template Anpassungen zu
realisieren sein?

Zusätzlich taucht da noch ein weiterer Gedanke auf: Es wird eventuell bei mir sog. "Forum Sponsoren"
vielleicht mal als Gruppe geben, die aber gleichzeitig auch Moderatoren sein können und natürlich auch
am Post Titelsystem teilnehmen wollen.
Welche Möglichkeit seht ihr, eine Kennzeichnung für den Moderator + ein Gruppenkennzeichen für die Sponsorengruppe + das Post Titelsystem auf einmal zu nutzen (also drei Titel für eine Person quasie,
theorethisch können das dann auch mehr werden zum Beispiel + einen VIP Status.)
Ich habe das irgendwo schonmal in der Art gesehen, aber so wie es wohl Fakt ist, kann ich immer
nur einen Titel pro Benutzer zuweisen und nicht alle Titel, die ihm eigentlich zustehen würden.

Also Beispiel: Benutzer XY ist Moderator, Sponsor, VIP und hat 25 Posts (im Extremfall)
Zugehörigkeit Gruppe Moderator - Titel: Moderator
Zugehörigkeit Gruppe Sponsor - Titel: Sponsor
Zugehörigkeit Gruppe VIP - Titel: VIP
Zugehörigkeit Post Rank 2 - Titel: Helferlein
Jetzt will genau dieser Benutzer alle vier Titel bei sich angezeigt bekommen.
Ein anderer der nur in zwei dieser Gruppen ist und einen Post Rank hat bräuchte dann nur drei Titel usw.

Ich stehe jetzt auf dem Schlauch wie ich das am besten realisieren kann. Danke für weitere Ideen / Hinweise.
In der Politik ist es manchmal wie in der Grammatik: Ein Fehler, den alle begehen, wird schließlich als Regel anerkannt.
André Malraux
#4
Hallo,

1. bitte nicht pushen und lieber unsere schönen Forenregelen lesen. Vor allem Punkto 7 Wink

2. Nein, ohne Modifikationen geht das nicht.
Gruß Manuel
Bitte erst die Suche und die Doku benutzen.
#5
(04.08.2009, 09:42)Manuel schrieb: *
2. Nein, ohne Modifikationen geht das nicht.

Danke, das hatte ich eigentlich nur wissen wollen, somit kann ich mich darauf einstellen und etwas anderes ausprobieren.

Zitat:1. bitte nicht pushen und lieber unsere schönen Forenregelen lesen. Vor allem Punkto 7 Wink
Achso, dann ist ein Bump hier also nicht erwünscht.
In der Politik ist es manchmal wie in der Grammatik: Ein Fehler, den alle begehen, wird schließlich als Regel anerkannt.
André Malraux
#6
(04.08.2009, 12:22)Riccardo schrieb: Achso, dann ist ein Bump hier also nicht erwünscht.

Du hasst es erfasst^^
Gruß Manuel
Bitte erst die Suche und die Doku benutzen.