Hallo, Gast! (Registrieren)

Letzte Ankündigung: MyBB 1.8.8 veröffentlicht (17.10.16)


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Korrektur-Vorschlag
#1
Vorschlag:

modcp.lang.php - Zeile 189:

"Warnte Benutzer" sollte besser "Verwarnter Benutzer" sein oder - mit Rücksicht auf die Damenwelt und Layouts mit fester Breite, da es dann ohnehin schon recht knapp zugeht - einfach nur "Benutzer".

   

Beim 2. Vorschlag bin ich mir selbst nicht so sicher, wie es richtig heißen sollte:

warnings.lang.php - Zeile 69:

"Momentaner Warnungslevel" statt "Momentanes Warnungslevel"

Entscheidet selbst ... Wink

* Korrigiert in SVN; Rev. 91*
 
The User, Formerly Known As "En-Gedi"
 
Zitieren
#2
1) In der modcp.lang.php habe ich nur "Benutzer" angegeben.

2) "Momentanes Warnungslevel" ist korrekt - laut Duden ist der und das Level richtig. Das wäre jetzt die Frage was bevorzugt wird.

Gruß,
Michael
[Bild: banner.png]
Support erfolgt NUR im Forum!
Bitte gelöste Themen als "erledigt" markieren.
Beiträge mit mangelhafter Rechtschreibung/Grammatik werden kommentarlos gelöscht.
Zitieren
#3
Hier auch von mir noch was, weil es zu dem Warnsystem passt:

Wenn man einen Nutzer verwarnt, und ihm dies per PN mitteilen möchte, wird standardmäßig folgender Text vorgeschlagen:
Zitat:Lieber {NAME}


Sie wurden von einem Moderator von {BOARDNAME} gewarnt.

--



--";

Das hört sich ein bisschen doof an. Natürlich bietet sich jedem Forum an, diesen Text in der warnings.lang.php zu ändern, ich würde aber folgende Verbesserung vorschlagen:

Dass:
Zitat:warnings.lang.php / Zeile 44
$l['warning_pm_message'] = "Lieber {1}



Sie wurden von einem Moderator von {2} gewarnt.

--



--";

würde ich in folgendes ändern:
Zitat:warnings.lang.php / Zeile 44
$l['warning_pm_message'] = "Hallo {1},
leider musste ich Dich wegen folgendem Verhalten im {2} verwarnen:

[hier Grund einfügen]

Die Verwarnung beträgt [Anzahl der Punkte] Punkte.
Bitte halte Dich zukünftig an die Regeln.

[eigener Name]
Moderator

mfg
ubuntu

P.S.:Gibt es eigentlich eine Möglichkeit den Grund, die Anzahl der Punkte und den Namen des Moderators automatisch mit einzufügen
Zitieren
#4
Die Übersetzung hält sich an das englische Original.
[Bild: banner.png]

Bitte die Foren-Regeln beachten und im Profil die verwendete MyBB-Version angeben.
Zitieren
#5
mh, schade
Zitieren
#6
Gewarnt klingt in meinen Ohren auch komisch, kenne das auch eher als verwarnen.

Nutze das aber sowieso nicht... wozu gibts die Bannen-Funktion... Wink
Zitieren
#7
Ich hatte das auch schonmal angeregt, dass verwarnen schöner klingt als warnen... Weil warnen ist ja eher "mit dem Finger in der Luft und böse kucken", passiert meistens BEVOR man etwas tut. Also eigentlich zur Abschreckung. Verwarnen hat demhingegen Konsequenzen, was in dem Fall ja eindeutig besser passt Toungue
Gruß Manuel
Bitte erst die Suche und die Doku benutzen.
Zitieren
#8
Ich hatte auch verwarnen vorgeschlagen... Toungue
[Bild: banner.png]

Bitte die Foren-Regeln beachten und im Profil die verwendete MyBB-Version angeben.
Zitieren
#9
(07.08.2010, 18:40)StefanT schrieb: Die Übersetzung hält sich an das englische Original.
Gewarnt ist wie von Manuel bereits gesagt, etwas anderes. Und verwarnen klingt besser. Warum wird es dann auch nicht so übernommen?
Zitieren
#10
(16.08.2010, 18:50)Falkenauge schrieb:
(07.08.2010, 18:40)StefanT schrieb: Die Übersetzung hält sich an das englische Original.
Gewarnt ist wie von Manuel bereits gesagt, etwas anderes. Und verwarnen klingt besser. Warum wird es dann auch nicht so übernommen?

Also wenn Michael noch seinen Kommentar hierzu schreibt, kann es getrost geändert werden. Das Übersetzungsteam besteht ja aus Michael, Stefan und mir, also steht's 2:1 für 'verwarnen' Big Grin
Gruß Manuel
Bitte erst die Suche und die Doku benutzen.
Zitieren