Hallo, Gast! (Registrieren)

Letzte Ankündigung: MyBB 1.8.8 veröffentlicht (17.10.16)


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Größere Datenbank auf einem 1und1-Server
#1
Hallo,

das Forum hat eine DB-Größe von 87,43 MB (MyBB 1.4.4, PHP 5.2.8, MySQL 5.0.67). Wenn ich es umziehe (mit Mysqldumper) auf einen 1und1-Server (Versionen absolut identlisch) hat die DB plötzlich 121,29 MB. Es ist vor allem mybb_post, die "gewachsen" ist.
Kann mir jemand sagen, woran das liegt? Ob ich einen Fehler übersehe, oder 1und1 seine Speicherzuteilung anders macht als Hetzner ...

Vielen Dank.

Christina-Marie
#2
Das kann man so einfach sagen. Die Anzahl der Einträge müsste aber auf jeden Fall gleich sein.
[Bild: banner.png]

Bitte die Foren-Regeln beachten und im Profil die verwendete MyBB-Version angeben.
#3
Danke, und stimmt, die Anzahl der Beiträge ist absolut identisch.

Na ja, dann ist 1und1 eh gestorben, denn eigentlich sind 100 MB dort Limit.
#4
Nach dem Import auf jeden Fall auch mal ein analyze & optimize über die Tabellen laufen lassen.

Ansonsten: vielleicht hatte die alte Datenbank nur latin1 und die neue dafür utf-8? Das frisst bei MySQL etwas mehr.
#5
Danke, Frostschutz für den Hinweis, aber der Zeichensatz ist identisch. Und analysiert + optimiert hatte ich natürlich sofort.
#6
Ist das eine die Größe des Dumps und das andere die Größe, die in der DB gezeigt wird? Ein Dump ist immer kleiner, da in der Datenbank noch Indexe etc. erstellt werden, die dann auch Platz einnehmen.

Gruß,
Michael
[Bild: banner.png]
Support erfolgt NUR im Forum!
Bitte gelöste Themen als "erledigt" markieren.
Beiträge mit mangelhafter Rechtschreibung/Grammatik werden kommentarlos gelöscht.
#7
Es ist die Größe der Datenbank, der Dump hat eine Größe von ungefähr 16 MB.
Ich habe vorhin einen Umzug zu einem anderen Hetzner-Server gemacht, und da bleibt die Größe gleich. Am Umzug an sich liegt es damit wohl nicht.

Nachdem ich auch noch festgestellt habe, dass es bei 1und1 "lahmer" zugeht, und die Serverauslastung deutlich höher ist, ziehe ich zu Hetzner. (Sorry, klingt jetzt blöd, aber ich habe auf meinem geschäftlichen Account alles gemacht und getestet, und das private Forum bekommt jetzt einen eigenen Account dort.)

Danke, nochmals, auch für die Arbeit hier, denn ich habe eine Menge hier gefunden und gelernt, ich habe nämlich ein Rapidforum zu MyBB umgezogen.
#8
Kann Deine Erfahrung nicht teilen. Habe auch einen Virtuell-Server mit 10 GB von eins .... Mit mittlerweilen 12 Domains und 5 Datenbanken ist er so schnell wie am Anfang. Alles andere als "lahm".
---
Grüße von hier
Josef
Ein Tag ohne ein Lächeln ist ein verlorener Tag
#9
(08.03.2009, 18:37)JoHa schrieb: Kann Deine Erfahrung nicht teilen. Habe auch einen Virtuell-Server mit 10 GB von eins .... Mit mittlerweilen 12 Domains und 5 Datenbanken ist er so schnell wie am Anfang. Alles andere als "lahm".

Ich habe prinzipiell keine schlechten Erfahrungen mit 1und1, und früher auch nicht mit Schlund, aber ich habe hier von einem eher kleinen Webhosting-Paket gesprochen, und da fiel mir das halt auf.
#10
Ach, 1und1 VServer. Da sollte eigentlich MyBB drauf. Aber auf dem VServer lief noch PHP4. Auf eine Support-Anfrage, wie man PHP4 -> PHP5 updated (ohne deren Plesk kaputtzumachen), kam lapidar als Antwort, dass man dazu alle Daten runterladen, das Ding plattmachen, neu initialisieren, und Daten dann wieder hochladen muss.

Daraufhin wurde nochmal beim 1und1 Support nachgefragt ob die das ernst meinen und ob das bei zukünftigen Updates auch so ablaufen wird, hier die Anfrage und Antwort dazu:
Zitat:> Gibt es denn in Zukunft einen Weg, das System aktuell zu halten,
> ohne jedes Mal eine Reinitialisierung vorzunehmen?

nein, leider nicht. (sonst gäbe es ja soviele arbeitslose Systemadministratoren ;-) )

Ergebnis: Das Ding ist neu aufgesetzt, aber nicht bei 1und1.

Mit einem Webhostingpaket war ich vor Urzeiten auch mal bei 1und1 und Strato. Bin froh, dort nicht mehr zu sein. Bei beiden ist man nur eine Nummer, im Support bekommt man jegliche technische Kompetenz abgesprochen, brauchbare Lösungsvorschläge bekommt man selten.