Hallo, Gast! (Registrieren)

Letzte Ankündigung: MyBB 1.8.8 veröffentlicht (17.10.16)


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Doppelten Content vermeiden
#1
Guten Morgen,

in MyBB 1.4.x unterstützt die Software bekanntlich Suchmaschinenfreundliche Links.
Sieht dann so aus: https://www.mybb.de/forum/thread-x.html

Man kann die Themen aber auch noch über
https://www.mybb.de/forum/showthread.php?tid=x aufrufen.

Möchte daher gerne das der Benutzer von https://www.mybb.de/forum/showthread.php?tid=x auf https://www.mybb.de/forum/thread-x.html weitergeleitet wird.

Sowas ist bestimmt mit dem .htaccess File möglich?


Sebastian
Zitieren
#2
Du kannst mit dem .htaccess 301 redirects machen, ja. Du kannst dazu fast die bestehenden Rewrite-Rules nehmen, umdrehen und zu den Optionen [L,QSA] noch R=301 hinzufügen. Du musst eben bedenken, daß der tid=x Parameter einer von vielen Parametern sein kann, du musst also auch showthread.php?foo=bar&bar=foo&tid=1 erwischen. Der QSA Parameter kümmert sich darum daß diese Optionen beim Redirect nicht verloren gehen.

Alternativ könntest du mein Google SEO Plugin installieren. Allerdings befindet sich das noch im Beta-Stadium, ist also nicht stabil und somit noch nicht empfehlenswert für ein richtiges Forum. Es macht von sich aus aber auch solche Redirects, wenn du das Plugin installierst und alle Optionen deaktiviert läßt, und nur die Redirect Option einschaltest, dann sollte das Plugin genau so wie von dir gewünscht, die showthread.php?tid=x auf thread-x.html umleiten (oder auch von thread-x.html auf showthread.php?tid=x umleiten, je nachdem ob du die SEO URLs in MyBB aktiviert hast).

Die Funktion in meinem Plugin ist eigentlich dazu gedacht, von thread-x.html auf meine eigenen Google SEO URLs umzuleiten, oder falls der User das Google SEO nicht mehr will, von Google SEO URLs zurück umzuleiten auf die thread-x.html. Es funktioniert aber auch mit allen anderen URLs, es wird immer auf das umgeleitet was die get_*_link() als URL zurückliefern.

Doppelten Content hast du aber trotzdem, da das MyBB SEO für denselben Content, mehrere Namen erstellt. Zum Beispiel thread-x.html thread-x-page-y.html thread-x-newpost.html thread-x-lastpost.html thread-x-nextnewest.html thread-x-nextoldest.html thread-x-newpost.html thread-x-post-y.html usw, viele verschiedene Namen für womöglich ein und dieselbe Seite.

Mein Plugin vergibt für jedes Forum, Thread, usw. genau einen Namen (Thread-Und-dann-das-Subject) und läßt die restlichen Parameter hinter dem ? bestehen, also Thread-Und-dann-das-Subject?page=x. Google behauptet in seinem Google's SEO Starter Guide mit diesen Parametern besser umgehen zu können als mit doppelten Namen.
Zitieren
#3
Was ich bei deinem SEO Plugin nicht so gut finde, ist die Sache, dass er keine IDs in der URL anzeigt.
Oder wird man das in späteren Versionen aktivieren können?

Aber erstmal danke für die Antwort. Werde mir das mal genauer ansehen.
Zitieren
#4
Das Plugin ist ja extra dazu da diese leidigen IDs aus der URL wegzubekommen (wenns geht... bei mehreren Threads mit gleichem Subject sind die IDs halt doch wieder da). Wenn du IDs willst solltest du bei den original MyBB URLs bleiben. Das Google SEO Plugin kann dann trotzdem noch so Sachen wie Redirects, Sitemaps, und Meta-Tags (ab der nächsten Version) für dich machen.

Ich überlege noch, das Plugin zu splitten, da es mittlerweile doch ziemlich groß ist, und die Funktionalität nicht wirklich abhängig voneinander ist. So könnte daraus eine Google SEO plugin suite werden, die aus den Plugins Google SEO URLs, Google SEO Redirect, Google SEO 404 etc. pp. besteht. Aber das mache ich wenn dann erst gegen Ende der Beta-Phase.
Zitieren
#5
Weißt Du denn schon, wann die Beta-Phase in etwa zu Ende sein wird?
Würde mich da gerne auch als Tester zur Verfügung stellen.
Zitieren
#6
Irgendwann im März werde ich es als stable bezeichnen (müssen), da es dann auch bei mir in einem richtigen Forum läuft. Tester und Bugreports sind natürlich jederzeit willkommen. Smile
Zitieren
#7
Auf der Suche nach einem Hinweis bin ich auf dieses Thema gestoßen. Im Beitrag #2 hat frostschutz einige Begrifflichkeiten zum Thema "Rewrite-Rules" erwähnt. Ich würde mich gerne ein wenig mehr mit dem Thema und eben den Begrifflichkeiten bzw. auch möglichen Parametern auseinandersetzen und das evtl. auch mal verstehen wollen. Wink

Leider habe ich im www bisher nichts gefunden, was mir deutlich weiterhilft. Naja, vielleicht gibt es da ja auch gar nichts für mich. Wink

Über Tipps und/oder Links würde ich mich freuen.
viele Grüße
Jockl
übersetzte und eigene Plugins
Zitieren
#8
Ohne zu wissen was du eigentlich willst, verlinke ich dich einfach mal hierhin:
http://httpd.apache.org/docs/2.2/mod/mod...ewriterule
Zitieren
#9
Danke frostschutz! Die Seite kenne ich, aber das ist z.B. so eine Seite, mit der ich leider nicht so gut zurecht komme (generell mit den Apache-Dokumentationen). Ich glaube, dass ich etwas brauche, dass auf einem etwas einfacheren Level der Erklärungen anfängt. Blush
viele Grüße
Jockl
übersetzte und eigene Plugins
Zitieren
#10
Hier findest du ein paar einfache Beispiele: http://www.modrewrite.de/mod-rewrite/bei...-als-html/

Gruß,
Michael
[Bild: banner.png]
Support erfolgt NUR im Forum!
Bitte gelöste Themen als "erledigt" markieren.
Beiträge mit mangelhafter Rechtschreibung/Grammatik werden kommentarlos gelöscht.
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
Question Template Anpassung für right content kinimO 2 365 07.03.2016, 17:05
Letzter Beitrag: MatthiasK
  Forumgröße "content" ändern! Licht 0 180 11.04.2015, 13:41
Letzter Beitrag: Licht
  content lässt sich nicht mehr an container anpassen burningskies 6 711 03.05.2012, 16:33
Letzter Beitrag: burningskies
  Featured Content Slider Problem Waluigi 1 732 22.10.2009, 12:46
Letzter Beitrag: StefanT