Hallo, Gast! (Registrieren)

Letzte Ankündigung: MyBB 1.8.8 veröffentlicht (17.10.16)


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Mehrere Top-Level-Domains - 1 Cookie ??
#1
Ich habe leider im Forum keine Lösung gefunden die funktioniert.

Ich habe mehrere Top-Level-Domains auf mein Forum geschaltet.

xyzforum.com / xyzforum.at / xyzforum.info usw.

Nun möchte ich aber egal auf welche Domain Endung man geht immer das Cookie benutzt wird das schon mal angelegt worden ist.

Beispiel: User XYZ meldet sich bei der .com Domain an. nächsten Tag geht User XYZ auf die .at Domain und ist automatisch wieder angemeldet.

Ich habe es schon mit dem Plugin: Autoset cookie paths versucht. Leider ohne Ergebniss.

Könnte man das noch anders bewerkstelligen?
#2
Ist das Plugin für MyBB 1.4.x? Möglicherweise ist es inkompatibel. Eine andere Möglichkeit kenne ich leider auch nicht. Am sichersten wäre es, wenn du dich für eine Domain entscheidest und die anderen Domains auf diese weiterleitest.

Gruß,
Michael
[Bild: banner.png]
Support erfolgt NUR im Forum!
Bitte gelöste Themen als "erledigt" markieren.
Beiträge mit mangelhafter Rechtschreibung/Grammatik werden kommentarlos gelöscht.
#3
Ja das Plugin: "Autoset cookie paths" ist für 1.4.x
Ich verstehe nur nicht genau was das macht? Eine genau beschreibung liegt nicht bei.
Muss ich da in denn mybb einstellungen unter Cookie Pfad vieleicht auch was ändern ?

Link zum Plugin:
http://mods.mybboard.net/view/autoset-co...aths-1.1.2

Die Domains werden per ModRewrite eines Appaches Server selbsttändig erzeugt, somit sind alle Domains gleichzeitig und immer aktuell, deshalb fällt die weiterleitung mal aus.
#4
Das Plugin sollte die Einstellungen zu Cookie-Domain und Pfad entsprechend der aufgerufenen URL überschreiben. Du kannst das im Quelltext des Forums sehen:
Code:
var cookieDomain = ".mybboard.de";
var cookiePath = "/";
Kontrolliere mal, ob es funktioniert.

Gruß,
Michael
[Bild: banner.png]
Support erfolgt NUR im Forum!
Bitte gelöste Themen als "erledigt" markieren.
Beiträge mit mangelhafter Rechtschreibung/Grammatik werden kommentarlos gelöscht.
#5
Ja da steht je nachdem welche domain ich habe die änderung

Code:
var cookieDomain = ".xyzforum.com";
var cookiePath = "/";

oder

Code:
var cookieDomain = ".xyzforum.at";
var cookiePath = "/";
usw.

Nur das bringt ja in dem Sinne nichts da man sich ja wieder bei einer neuen Domain anmelden muss.

Wie ich das sehe muss das Cookie umgeschrieben werden je nachdem welche Domain man aufruft. Oder ein Cookie erzeugt wird das allgemein für alle Domains gültig ist.

Noch eine Idee. Kann man das Cookie vieleicht auf 1 IP setzen und nicht auf die Domain dann ginge es ja auch?

Sowas muss ja irgendwie gehen.
#6
So viel ich weiß, können Cookies nur für eine Domain gelten und sind auch daran gebunden.
[Bild: banner.png]

Bitte die Foren-Regeln beachten und im Profil die verwendete MyBB-Version angeben.
#7
Um das zu realisieren, müsstest du einen zentralen Login-Server hinstellen, welcher die Login-Informationen an die einzelnen Seiten verteilt (z.B. indem das Login-Formular des zentralen Servers auf allen Seiten eingebunden wird).

Das ganze ist nicht so trivial (habe ich selbst vor einiger Zeit umgesetzt, allerding mit einen geeigneten Framework) und so direkt ist MyBB nicht dafür ausgelegt.

Evtl. könnte man aber ein Plugin entwickeln was XSS (in diesen Fall mal gutartig) dafür benutzt. Google macht dies ebenso: Obwohl der Account-Cookie über google.com generiert wird, holen sich andere Seiten über XSS die Cookie-Informationen (Login).
#8
Ja so ein Plugin wäre genial.
Ich denke auch das sich mehrere Leute über dieses freuen würden.
Das mybb ist einfach super nur dieses future hat seit anfang an gefehlt.
Es gibt andere Boards die das können.

XSS habe ich null Ahnung. Hört sich aber gut an.
Habe gelesen das mit asp sowas auch geht.
Da sollte es doch mit php auch zum schaffen sein.

Müsste sich nur ein guter Programmierer finden der soetwas umsetzt.
#9
(27.10.2008, 23:25)Michael schrieb: Das Plugin sollte die Einstellungen zu Cookie-Domain und Pfad entsprechend der aufgerufenen URL überschreiben. Du kannst das im Quelltext des Forums sehen:
Code:
var cookieDomain = ".mybboard.de";
var cookiePath = "/";
Kontrolliere mal, ob es funktioniert.

das kann nicht funktionieren, aber grundsätzlich ist der gedankengang schon richtig.
man muss nur "das richtige" cookie setzen und das halt abhängig von der domain machen, sprich, dem cookie einen anderen namen geben. damit kollidieren die cookies nicht mehr und mybb erkennt den user einer anderen domain als neu an.

damit kann man sich auch das verteilen der loginscripte sparen...
danke, gruss lexx
#10
Hi,

ich habe das Plugin mal um eine Zeile erweitert. Du brauchst einfach nur die Datei zu ersetzen.

Damit bleibst du auf einer Domain und (sofern nicht hardcodiert) die Links weißen nur auf die Domain, auf der man sich gerade befindet.

Vielleicht hilft das etwas.

P.S.: Das ganze hat sehr interessante Effekte: Zum Beispiel in der "Wer ist Online?"-Liste werden alle User aufgeführt, egal, über welche Domain sie im Forum sind.

P.P.S.: Das ganze hat aber aus SEO einen Haken: Google wird mehrere Domains mit identischen Inhalt finden und auf lange Sicht, wird nur sie stärkste Seite in den Suchergebnissen überleben.


Angehängte Dateien
.php   autosetcookies.php (Größe: 2,58 KB / Downloads: 10)


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Top level domain login problem daniel133 11 1.423 15.02.2010, 19:16
Letzter Beitrag: querschlaeger
  Forum mit 2 Domains Waluigi 11 1.451 14.10.2009, 15:37
Letzter Beitrag: StefanT
  [H] Forum - Aktivität und level forumusw 1 436 27.06.2009, 18:43
Letzter Beitrag: Michael
  Eine Datenbank - Zwei Domains Sebastian1990 8 1.520 14.01.2009, 07:40
Letzter Beitrag: Sebastian1990